1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jenson Button Weltmeister nach Chaos-Rennen

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von waldfuchs, 18. Oktober 2009.

  1. waldfuchs
    Offline

    waldfuchs Guest

    m heißesten Rennen des Jahres bleibt er ganz cool!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Brite macht im vorletzten Rennen in Sao Paulo alles klar. Nach Platz 14 im Qualifying rast Button (Brawn GP) auf den fünften Rang, liegt jetzt mit 89 WM-Punkten uneinholbar vor seinen Verfolgern

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Vierter) und Rubens Barrichello (nur Achter).

    Bei der Zieleinfahrt um 19.35 Uhr unserer Zeit fährt Button (seit 10 Jahren in der Formel 1) mit geballten Fäusten und jubelnd über die Ziellinie – singt total schräg „We are the champions!“
    Der Australier Mark Webber gewinnt den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Was für ein verrücktes Feuer-Chaos-Rennen! Gleich in der 1. Runde wird’s richtig heiß: In einer Safety-Car-Phase reißt Silberpfeil-Kovalainen beim Losfahren in der Box den Tankschlauch ab und hinter sich her. Gefährlicher Fehler!
    Der direkt hinter ihm fahrende Ferrari von Kimi Räikkönen wird durch auslaufendes Benzin plötzlich für einen kurzen Moment zum Feuerball! Dramatischer Zwischenfall mit glücklichem Ausgang! Dem Finnen ist nichts passiert.
    Vorher passieren gleich mehreren Kollisionen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    scheidet aus. Ebenso Adrian Sutil und Jarno Trulli. Zwischen beiden kommt’s danach am Streckenrand zu Handgreiflichkeiten. Der Italiener beschimpft den Deutschen, macht ihn für den Crash verantwortlich.
    Trulli zu RTL: „Total verrückt von Sutil! Der hat mich weggedrückt. Ich bin mit hoher Geschwindigkeit in die Mauer.“ Sutil: „Er war ein bisschen hysterisch. Ich hab‘ ihm gesagt, er soll still sein.“
    Unsere WM-Hoffnung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat wieder mal richtig Pech. Schon in der Aufwärmrunde bricht ihm am Red Bull ein Windabweiser-Blech weg, das provisorisch angeklebt werden muss. Auslöser: Ein Trockeneis-Beutel (dient zur Kühlung), den Mechaniker im Wagen vergessen haben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird am Ende trotzdem Fünfter, kann im letzten Rennen in zwei Wochen in Abu Dhabi immerhin noch Vize-Weltmeister werden.
    Die weiteren Deutschen im Rennen: Nick Heidfeld (kein Benzin mehr im Tank) und Nico Rosberg (Qualm im Heck, Getriebeschaden) scheiden früh aus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Jenson Button Weltmeister nach Chaos-Rennen

    Schade das ich es verpasst hatte.
    Auch schade für Trulli.
    Aber ein riesiges Hochachtungsvoll für Button und das Brawn GP Team. :emoticon-0165-muscl
    Das ist einfach unglaublich was dieser Brawn alles fertig bringt. :hell
    Bei Ferrari war er der Top Mann und jetzt auch. Das hat er ja bewiesen das sein Köpchen Gold wert ist. :emoticon-0103-cool:
    Mal sehn was der nächstes Jahr aus dem Hut Zaubert. :emoticon-0176-smoke
     
    #2
  4. Gigamobil
    Offline

    Gigamobil Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. April 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Jenson Button Weltmeister nach Chaos-Rennen

    die ersten 10 Minuten waren Action pur. :dance3:
    Mir war es egal wer Weltmeister wird weil einige einen großen technischen Vorteil hatten, trotzdem Gratulation an Button.
     
    #3
  5. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Jenson Button Weltmeister nach Chaos-Rennen

    Hi!


    ja, der Trulli muss ne Strafe zahlen wie ich mitbekommen habe. Genauso Mercedes für die Panne beim betanken...
     
    #4

Diese Seite empfehlen