1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jennifer Lopez - Ex darf Homevideos veröffentlichen

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 31. Mai 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Jennifer Lopez’ Alptraum ist wahr geworden: Ihr Ex-Mann Ojani Noa hat die Erlaubnis bekommen, die aus seiner kurzen Ehe mit dem Superstar stammenden Homevideos zu veröffentlichen! Das Videomaterial soll teilweise äußerst intim sein und Jennifer unter anderem leicht bekleidet und in “frivolen” Situationen zeigen. Seit Jahren hatte die 41-Jährige mit ihrem Verflossenen wegen dessen geplanter DVD-Veröffentlichung in einem Rechtsstreit gelegen. Die Publikation der Videos wollte sie um jeden Preis verhindern. Bisher gab das Gericht ihr auch Recht.

    [​IMG]

    Wie gelang es Ojani nun, doch die gerichtliche Erlaubnis für die Veröffentlichung des Videomaterials zu bekommen? Ganz schön gewieft: Angeblich nutzte er eine Gesetzeslücke indem er die Aufnahmen an seine momentane Freundin Claudia Vazquez verkaufte. Auf diese Weise könne er die Clips sogar unter seinem eigenen Namen vermarkten, ohne sich damit strafbar zu machen.

    Der Gerichtsbeschluss ist eigentlich unglaublich, denn egal, was auf dem angeblich äußerst pikanten Videomaterial zu sehen ist, waren Honeymoon- und Schlafzimmeraufnahmen zum Zeitpunkt ihrer Entstehung gewiss nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Bisher hatte das Gericht einen von Ojani unterzeichneten Geheimhaltungsvertrag anerkannt, den Jennifer vorbrachte. Doch mit dem formalen Verkauf der Tapes scheint dieser hinfällig geworden zu sein.

    Für Jennifer könnte es nun unangenehm werden. Die Aufnahmen sollen sie unter anderem beim Motorradfahren ohne Slip zeigen und dabei, wie sie den heute berühmten Popo versohlt bekommt. Für ihre Zwillinge wollte sie unbedingt ihre Vorbildfunktion wahren. Außerdem kann sie gerade jetzt, da sie eine Adoption erwägt, keinen Skandal gebrauchen.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen