1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jennifer Aniston – Daumen hoch für Botox

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Skyline01, 2. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Jennifer Aniston – Daumen hoch für Botox

    (hgm) Viele Frauen beneiden Jennifer Aniston um ihr jugendliches Aussehen und ihre knackige Figur. Die britische Ausgabe des Modemagazins Harper’s Bazaar hat sich für das kommende Mai-Heft intensiv mit der gefragten Blondine auseinandergesetzt, ihren Traumkörper in sommerliche Designerfetzen gehüllt und abgelichtet. Außerdem hat das Blatt nachgehakt: Hand aufs Herz, würde die 41-Jährige dem umstrittenen Hollywood-Trend folgen und Botox benutzen? Jennifer gab zu: „Würde ich machen, ich meine, diese Linien werden Tag für Tag tiefer. Auf der anderen Seite spiegeln sie das Leben wieder, ich könnte Euch erzählen, was ich alles erlebt habe.“

    Und wie macht sie das mit ihrer Figur? „Schaut, ich ernähre mich sehr gesund und ich trainiere. Aber ich genehmige mir auch mal was. Ich mache keine Extremhungerkuren. Meinen Kaffee, meine Milch oder mein Gläschen Wein lasse ich mir nicht nehmen!“


    [​IMG]

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen