1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Janice Dickinson zeigt sich halbnackt im Käfig

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 23. Februar 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Miauuu! Seit wann tragen Raubkatzen eigentlich rote Monokinis? Einfache Antwort: Spätestens seit Janice Dickinsons letztem Model-Auftritt! Das, laut eigener Aussage, „erste Supermodel der Welt“ findet auch mit 57 Jahren noch neue Möglichkeiten, seinen Körper fast nackig zu präsentieren.

    [​IMG]

    Bei einem Foto-Shooting ließ sich Janice für einige Aufnahmen in einen Käfig einsperren. Für ihr Alter macht sie - nach zahlreichen Schönheitsoperationen - noch eine durchaus gute Figur. Anschließend planschte die „Ungezähmte“ mit anderen Models im Pool eines Luxusanwesens in Beverly Hills.

    Schaut man sich Janices Hals allerdings genauer an, sieht man eine Menge Falten. Es ist schon eine Weile her, als sie diesen Körperteil straffen ließ. 2007 gab sie zu: „Ich bin nicht süchtig nach Schönheits-OPs, aber sie waren notwendig. Ich habe den Anblick meines Halses nicht mehr ertragen, also wurde er gestrafft. Meine Brauen habe ich mir machen lassen und meine Augen. Alles an mir ist künstlich - meine Möpse, Zähne, Haare, Nägel - und ich finde mich einfach perfekt.“

    Dass die US-Amerikanerin sich nicht zur Ruhe setzt, könnte außer ihrer exhibitionistischen Veranlagung, pardon, Zeigefreudigkeit, auch noch finanzielle Gründe haben. Das Finanzamt versteht bekanntlich keinen Spaß, wenn es um unbezahlte Steuern geht.

    Wie aus einem Dokument des Monats November 2011 hervorgeht, hat Janice Steuerstrafen in Höhe von rund 43.000 Dollar abzuzahlen. Unklar ist, ob sie ihre alten Steuerstrafen aus den beiden letzten Jahren in Höhe von 250.000 Dollar schon bezahlt hat.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen