1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jailbreak für iOS 4.1 & 4.2 auf iPhone 4, 3GS und 3: p0sixninja vom Dev-Team entdeckt

Dieses Thema im Forum "Iphone News und Gerüchtearchiv" wurde erstellt von chris, 7. September 2010.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jailbreak für iOS 4.1 & 4.2 auf iPhone 4, 3GS und 3 - p0sixninja vom Dev-Team entdeckt 2 Exploits: Möglicherweise bereits morgen, so zumindest die Gerüchteküche, wird Apple seine neueste Firmwareversion für iPhone und iPod freigeben. Alle die auf einen Jailbreak unter iOS 4.1 angewiesen sind, sollten jedoch noch mit dem Download warten. Bislang gibt es nämlich keine adäquate Lösung um iOS 4.1 von seinen Ketten zu befreien.

    Allerdings könnte es bis zu einem funktionstüchtigen Jailbreak nicht mehr allzu lange dauern. P0sixninja, ein Mitglied des Dev-Teams, will gleich zwei neues Exploits unter iOS 4.1 und iOS 4.2 entdeckt haben. Bei einer dieser beiden Lücken handelt es sich um einen softwareseitigen Exploit und bei der anderen um einen hardwareseitigen.

    Der Userland Jailbreak (softwareseitig) sollte ähnlich leicht wie mit JailbreakMe 2.0 durchführbar sein, kann aber von Apple mit einem einfachen Firmware-Update geschlossen werden. Zudem ist es möglich, dass besagte Lücke im Final-Release von iOS 4.1 schon nicht mehr vorhanden ist. Dieser Exploit ist wohl am besten mit einfach aber unsicher zu umschrieben.

    Bei der zweiten Variante wird eine Hardware-Sicherheitslücke ausgenutzt. Dies führt dazu, dass Apple die Lücke bei bereits ausgelieferten iPhones unmöglich schließen kann. Der Jailbreak über iBoot (Bootrom-Exploit) wäre somit sehr sicher. Aber! Auch hier gibt es einen Haken. Die Durchführung des iOS 4.1-Jailbreaks dürfte wesentlich schwieriger sein. Zudem müsste der Jailbreak bei jedem Neustart eures iPhones/iPods neu durchgeführt werden. Er ist thetered. Diesen Exploit würde ich mit umständlich aber sicher umschreiben.

    Egal welche Lösung am Ende Anwendung finden wird, eines ist bereits jetzt ziemlich sicher. Es wird einen Jailbreak unter iOS 4.1 geben. Jedoch muss man davon ausgehen, dass nach der Veröffentlichung der neuen Firmware noch ein paar Tage ins Land gehen, ehe ein Jailbreak veröffentlicht wird. Geduld heißt hier das Mantra.

    Quelle:Roadrunnerswelt
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    iPhone iOS 4.1: Jailbreak bald verfügbar

    Ein Jailbreak für das iOS 4.1 von Apple ist zwar noch nicht verfügbar, scheint aber nur eine Frage der Zeit. Hacker haben mehrere Schwachstellen gefunden, die für einen Jailbreak nutzbar sind. Wie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    berichtet, gibt es gleich mehrere Lücken im neuen iOS 4.1, die Zugriff auf das Dateisystem des Betriebssystems ermöglichen und somit das Aufspielen von nicht offiziell von Apple freigegebenen Programmen erlauben (Jailbreak).

    [​IMG]

    Jetzt wurde sogar ein Schlupfloch entdeckt, über das ein Zugriff via Bootrom aufs Dateisystem möglich ist. Da es sich hier um ein Hardware-Bauteil handelt, müsste Apple laut Bericht die iPhone-Hardware selbst verändern, um das Schlupfloch zu beseitigen. Ein OS-Update reicht dafür nicht, heißt es. Diese Hardware sei in vielen Apple-Geräten verbaut, darunter im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Noch ist kein Jailbreak und Unlock für das neue iOS 4.1 verfügbar. Nutzer die ein iPhone mit Unlock oder Jailbreak verwenden, sollten also bislang von einem Update auf iOS 4.1 absehen.

    Quelle: Chip Online
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Jailbreak für iOS 4.1 & 4.2 auf iPhone 4, 3GS und 3: p0sixninja vom Dev-Team entd

    Gibt es denn schon iOS 4.2 ?
     
    #3
  5. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Jailbreak für iOS 4.1 & 4.2 auf iPhone 4, 3GS und 3: p0sixninja vom Dev-Team entd

    Das IOS 4.2 ist für das Ipad vorgesehen soll angeblich im November kommen,
    ich habe keine Ahnung warum sie jetzt schon vom Jailbreak der IOS 4.2 berichten!
    Ist wahrscheinlich nur um Steve Jobs ein wenig zu ärgern.:wacko1:
     
    #4
  6. bodi1973
    Offline

    bodi1973 Newbie

    Registriert:
    20. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Jailbreak für iOS 4.1 & 4.2 auf iPhone 4, 3GS und 3: p0sixninja vom Dev-Team entd

    Guten Abend allesamt, Dann hätte ich nun auch mal eine Frage : und zwar kann ich mein I Phone 3GS 16Gb Jailbreacken und Unlocken es ist D1 gebunden und möchte aber gerne mein D2 Vertragskarte reinpacken . Zzt habe ich die Version 4.1 drauf und den BootRom 359,3 . Für mich ist das ganze wie ein einziger Irrgarten . Wenn wer helfen könnte wäre super .

    Besten Dank und schönes Week :read:
     
    #5
  7. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Jailbreak für iOS 4.1 & 4.2 auf iPhone 4, 3GS und 3: p0sixninja vom Dev-Team entd

    Jailbreak für die 4.1 ist noch nicht verfügbar musst abwarten.
    Oder du versuchst ein Downgrade von 4.1 auf die 4.0.1 siehe Anleitung hier.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
    #6

Diese Seite empfehlen