1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IW-Forscher ziehen positive Hartz-IV-Bilanz

Dieses Thema im Forum "Hartz IV Archiv" wurde erstellt von Elimar07, 7. Oktober 2012.

  1. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Institut der deutschen Wirtschaft sieht die Agenda 2010 als Erfolg. Die Reform habe keine Vollzeitstellen zerstört, sondern für mehr Beschäftigung gesorgt.
    Die Arbeitsmarktreformen der rot-grünen Bundesregierung haben nach Einschätzung des arbeitgebernahen IW nicht zur Verdrängung von Vollzeitstellen durch Billigjobs geführt. Den von Kritikern unterstellten Aderlass bei regulären Arbeitsplätzen habe es in den vergangenen Jahren "ganz eindeutig nicht" gegeben, sagte der Direktor des Instituts, Michael Hüther.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Rabevater und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: IW-Forscher ziehen positive Hartz-IV-Bilanz

    Traue keiner studie die du nicht selbst frisiert hast.


    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IW-Forscher ziehen positive Hartz-IV-Bilanz

    Genau, Warpilein! Du hast es begriffen! :DDD :DDD
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: IW-Forscher ziehen positive Hartz-IV-Bilanz

    Man wissen wer hinter dem Institut steht: Das Istitut für Wirtschaft ist ein Instutut das dem Arbeitgeberverband nahe steht und von ihm mit finanziert wird.
    Daher ist die obige Ausage im ganz anderen Licht zu sehen.

    Hartz4 und der Trend zu Billig Jobs hat zu Zahl der Beschäftigten in Vollzeit Jobs mit gerechter Entlohnung nach unten entwickeln lassen.
    Die oben angeführten Aussagen sind Lügen



    Mlg piloten
     
    #4
    Rabevater, TV Pirat und Elimar07 gefällt das.
  6. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: IW-Forscher ziehen positive Hartz-IV-Bilanz

    Die Aussage stimmt aber schon, nur das die ganzen vollzeit stellen bei Sklaven Händlern sind und die ihr human Kapital auch wie Sklaven behandeln, sprich nur Mindestlohn für maximal Einsatz, Überstunden in das Zeit Konto welches nicht zum abfeiern ist sondern wenn der Sklaven Händler keine Verwendung gerade für einen hat (was so gut wie nie passiert) etc.



    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #5
    Rabevater und TV Pirat gefällt das.

Diese Seite empfehlen