1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Italien: Statt Wasser lief Wein aus den Wasserleitungen

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von mactep, 8. Oktober 2008.

  1. mactep
    Online

    mactep Guest




    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    In Marino, im Süden Roms gelegen, lief überraschend Weißwein statt Wasser aus den Leitungen der Häuser. Das vermeintliche Wunder der Verwandlung von Leitungswasser in Wein klärte sich schnell auf.

    Ein Klempner, der dafür sorgen sollte, dass der Dorfbrunnen zum jährlichen Weinfest mit Wein befüllt wird, hatte die Leitungen vertauscht. Er schloss eine "Wein-Leitung" eines Winzers ans örtliche Wassernetz an.

    Die Enttäuschung der Weinfestbesucher war groß, dass der Dorfbrunnen nur Wasser enthielt. Die restlichen Einwohner des Dorfes wurden jedoch mit der sonderbaren Weingabe überrascht.


    quelle: SN
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. papa66
    Offline

    papa66 Chef Mod

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: Italien: Statt Wasser lief Wein aus den Wasserleitungen

    auch nicht schlecht...[​IMG]
     
    #2

Diese Seite empfehlen