1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

It"s Derby Time

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von amboss, 19. Oktober 2012.

  1. amboss
    Offline

    amboss VIP

    Registriert:
    22. August 2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    es ist wieder mal soweit. Das Derby steht an. Habe einen lustigen Vorabbericht auf Transfermarkt.de gefunden:

    Hast du mal eben fünf Minuten Zeit? Ja, du! Genau, du da vor deinem PC! Nimm dir mal fünf Minuten und geh in dich. Spürst du diesen Schmerz der letzten zwei Jahre? Diese Ohnmacht, verdammt dazu ihnen in ihrer Freude beizuwohnen? Das Gefühl, in Büro, Schule, Betrieb, Kneipe das Maul halten zu müssen, weil sie dämlich voller Schadenfreude grinsen?

    Schluss mit dem Katzenjammer, mit dieser Lobdudelei! Es wird endlich wieder Zeit die Kraftverhältnisse im Pott wieder gerade zu rücken. Am Samstag haben wir sportlich gesehen, und das steht außer Frage, die größte Chance dazu seit zwei Jahren. Dann heißt es endlich wieder: DERBY! Wie gewohnt bringen wir, s04ass und Mistake, euch dazu in Stimmung. Fest gewillt gemeinsam unsere grausige Bilanz der letzten zwei Jahre vergessen zu machen liefern wir euch wieder einen Einblick rund um die Welt des Derbys. Seid ihr für den obligatorischen Schwanzvergleich bereit?

    Der BVB befindet sich unter Trainergott Klopp, wie gewohnt, in einer absoluten Überform und ist bereit die Liga, ach was, die Welt zu dominieren. Mit diesem Wunderteam soll nach dem Double im Vorjahr nun endlich das Triple folgen. Mindestens. Im Moment stellt sich ihnen bei diesem Versuch ein übermächtiger Gegner in den Weg. Der Schiedsrichter, die Pfeife! Wer sonst, wenn nicht diese streberhaften Piepmänner in Mintgrün oder Gelb mit ihrer ständigen Kartenwedelei könnte einem so sympathischen Team den Erfolg neiden? Oder gar dieser, der Konkurrenz hoch überlegenen Mannschaft, ihren Erfolg verwehren? Nein, nicht mit Susi! Hier hat ganz klar eine überirdische Macht ihre Hände im Spiel. Ansonsten müsste man den Erfolg ja noch auf so profane Dinge wie Unvermögen, Arroganz oder fehlende Variabilität im Spiel zurückzuführen. Blödsinn! Wer so etwas behauptet meint bestimmt auch, dass man so tolle Emotionen wie das Präsentieren einer lupenreinen Zahnfolge beim Vierten Offiziellen unterdrücken sollte. Den Zahnarzt freuts.

    Unser geliebtes Schalke freut sich indes über einen gelungenen Saisonstart, der, bedingt durch das Auftaktprogramm, noch hätte besser ausfallen können. Der Sieg in Wolfsburg gab nach den Unentschieden gegen Düsseldorf und Montpellier einen leichten Aufwind, der mit einem Sieg gegen den BVB zum Freudenorkan aufbrausen könnte oder durch Niederlage ein laues Lüftchen bleibt. Erkenntnisse gab das Spiel hingegen über die Treffsicherheit unserer Neuzugänge Afellay und Neustädter, der mittlerweile auch einsehen muss, dass es nur eine Borussia gibt. Richtig: Tennis Borussia. Gepaart mit Kevins Alptraum, Wadenbeißer Jones, wird der schönere Roman für die nötige Ordnung im Mittelfeld Sorgen dürfen. Ob Afellay spielt oder Draxler inklusive Armschiene für nötige Stabilität auf Linksaußen sorgt, muss erst geklärt werden. Spannend bleibt auch die Torwartfrage. Der „weiße Riese“, Lars Unnerstall leistete sich zwar gegen die Wölfe keinerlei Fehler, wusste aber auch nicht konsequent zu überzeugen. So musste er doch erfahren, dass ein Rettungsversuch auf der Linie nur bei René Huigita bejubelt wurde. Hildebrand konnte sich rechtzeitig zurückmelden und bietet sich als Option an.
    Auf eine Wunderheilung hofft der „Kuschler“ aus Kerkrade noch bei Kyriakos Papadopoulos, der an seiner Achillesferse getroffen wurde und weiter mit Pickeln das Bett hütet. Das kommt halt davon, wenn man statt Kindergarten Olympiakos retten muss.

    Mann gegen Mann
    Neu in dieser Rubrik: Der Mann-gegen-Mann-Vergleich. Was dem Boulevard lieb ist kann uns nur teuer sein. Hier erfahrt ihr wer für Samstag die besseren Karten hat. Alle Einschätzungen beruhen natürlich auf absolut wahren Fakten und sind keinesfalls anzuzweifeln. KEINESFALLS!

    Weidenfeller/Hildebrand/Unnerstall
    Hier gewinnt natürlich die einzige Glatze Deutschlands mit Mittelscheitel. Roman W.! Bei so viel Variablität können Schmalzlocke Timo und Schwiegersohn Lars einfach nicht mithalten. Gesamtstand: 1:0

    Schmelzer/Fuchs
    Präzision Flanken zur Präzision der Einwürfe: 0:0
    Gesamtstand: 1:0

    Höwedes/Hummels
    Deutschlands Schwiegermutterträume und beste Innenverteidiger liefern sich ein Duell auf Augenhöhe. Doch was ist das? Jogi Löw steht auf einmal neben mir, krallt sich die Tastatur und erklärt Holger Badstuber zum Sieger des Duells. Was will man da machen? Högscht ärgerlich! Weiten wir unser Duell also aus mit

    Subotic/Matip
    Matip, der coole Hund, der beste Dribbler seit Lucio. Auf der anderen Seite Subotic: Fast-Vergewaltiger und Rebell. Ruhepuls: 40 zu 103
    Gesamtstand: 104:40

    Kehl+Bender/Jones+Neustädter
    Hier entscheidet sich die Kategorie anhand Zeichen echter Männlichkeit: Tätowierungen: 0:32
    Gesamtstand: 104:72

    Reus/Farfan
    Anzahl flachgelegter Nuttén? 0:5
    Wie viel Gramm Koks im Kofferaum? 0:375
    Spekulationen über Wechsel zu Topvereinen: 2:19
    Punktsieg Farfan!
    Gesamtstand: 106:471

    Großkreutz/Draxler
    IQ: 09:117
    Gesamtstand: 115:588

    Götze/Holtby

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Wie merkte Lewis einst richtig an? ,,Am Ende wird der Pimmel dick!“ Bei Götze auch schon vor dem Anfang. Endlich mal ein richtiger Schwanzvergleich: 19,09 cm: 19,04 cm
    Gesamtstand: 134:09:607,04

    Lewandowski/Huntelaar
    Anfahrtszeit zum Training: 21 Minuten :68 Minuten
    Gesamtzustand: 155,09:675,04

    Es ist entschieden: Dank starker Leistung von Farfan und Draxler wird S04 BVB am Samstag aus der Bude schießen. Löst eure Bausparverträge auf, plündert Ommas Sparstrumpf und setzt alles auf Sieg Schalke! Dieser Mann-gegen-Mann-Vergleich lässt keine Zweifel zu! Tränen in schwarz-gelb, Jubel in blau-weiß!

    Genug palabert! Stellt das Bier kalt, holt euer Trikot raus! It's Derbytime!

    Glück Auf!
    s04ass & Mistake
    ------------------------------------------------------- -------------------------------------------------------
    Bleibt trotz allem sportlich fair! Nicht das wir hier bald auch gegen das böse, böse System boykottieren müssen!

    Für alle die es oben noch nicht gerafft haben:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß amboss
     
    #1
    Dreamermax, accordce7 und Trollkopf gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.617
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: It"s Derby Time

    sehr nett zu lesen.
    also ich tippe mal wie folgt:
    biene maja: 3

    schlümpfe: 1
     
    #2
  4. accordce7
    Offline

    accordce7 Meister

    Registriert:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    3D Konstruktionstechniker
    Ort:
    Niederrhein
    AW: It"s Derby Time

    Mein Tipp: BVB - S04 2 : 1
     
    #3
  5. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.025
    Zustimmungen:
    17.053
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: It"s Derby Time

    Tja, 12 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze und das verlorene Derby
    = gebrauchter Tag für Dortmund.

    Gruß

    fisher
     
    #4

Diese Seite empfehlen