1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von vollgass, 30. Januar 2012.

  1. vollgass
    Offline

    vollgass Ist oft hier

    Registriert:
    16. April 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!
    Ich möchte mit einer So2 Sky Karte mit HD und eine HD+ Karte Homesharing betreiben.Als Server habe ich die Auswahl eine Dreambox 8000 oder eine Fritzbox 7240 zu nehmen.Welches von beiden ist dafür besser geeignet und läuft stabiler?
    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    Ist mit beiden möglich... Bei der dream brauchst halt keine kartenleser mehr kaufen. Dafür wenn du die dream neu flashen willst wirds bei den clienten dunkel. Anständig laufen tut beides wenn ok konfiguriert.
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    Kann man von mehreren Seiten beleuchten.
    Kommt auch mit darauf an, was Du konkret damit vorhast.

    Fritte:
    - braucht weniger Strom, als die Dream
    - mußt mindestens noch 2 Cardreader, ein USB-Hub und einen USB-Stick dazukaufen
    - wenn nur eine Fritte, muß die auch noch Internet und Telefon managen ( Performance )

    Dream:
    - kann schneller zugreifen
    - keine Zusatzgeräte ( s.o. )
    - muß mindestens im Standby bleiben
     
    #3
    Skyrider79 gefällt das.
  5. unn4m3d
    Offline

    unn4m3d Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    Ich würde dir ne Fritzbox empfehlen, ist einfacher vom Handling. Kannst dann auch deine Dreambox richtig nutzen und musst nich darauf achten das es bei deinen Clients hell bleibt.
    Wenn die Fritzbox einmal eingerichtet ist läuft das ganze sehr sehr stabil.
     
    #4
  6. vollgass
    Offline

    vollgass Ist oft hier

    Registriert:
    16. April 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    Warum muß man bei einer Dreambox aufpassen,das die Clienten hell bleiben?

    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2012
    #5
  7. blackmagic
    Offline

    blackmagic Hacker

    Registriert:
    9. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hessen
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    Wenn du z.B nen Softwareupdate oder nen Skinwechsel auf der Dream machst und die neu startet ist der Server erst mal aus bis die Dream wieder oben ist.
     
    #6
    mxer gefällt das.
  8. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    NAch jedem Image-Wechsel/ Update muß die Dream neu eingerichtet werden.
    Also auch das komplette CS.
    Es nutzt nicht immer, ein Backup der Dateien wieder zurückzuschieben.
    Haben die im Image irgendwelche Pfade oder Zugriffe geändert, nutzt das Backup soviel wie keines.
    War letztens ( CVS 3.2. ) erst mit dem Python, da hatte DMM auch was gemacht und somit waren meine Backups wertlos.
     
    #7
  9. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisch ist die Dream natürlich die bessere Lösung, keine Frage.

    Praktisch macht sich eine dauerhaft eingeschaltete Dream natürlich sehr negativ auf der Stromrechnung bemerkbar. Fritte läuft ja eh (bei den meisten) durch und für den Alltagsbetrieb im Homeshare mit zwei, drei Nasen außen dran ist die geringere Performance selbst wenn das Teil noch für Internet und Telefon zuständig ist, völlig unerheblich.
     
    #8
  10. speerspider
    Offline

    speerspider Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Selbstständig
    AW: Ist eine Fritzbox oder Dreambox als Server besser?

    Also ich hab ne 7270 und ne 7390 jeweils mit nem nonstick-Image bespielt. Aktiv ist bei mir nur noch die 7390. Sie hat nur einen Reader dran (dank des nonstick-Images) und das wars. Zu beachten ist, dass man mit einem nonstick-Image nur oscam als Server nutzen kann. Was den Verbrauch angeht, ist natürlich die Fritzbox klar im Vorteil, auch weil der Reader nicht wirklich viel verbraucht. Vorher hatte ich meine DM500 als Server, aber der lief nicht wirklich gut. Die fritzbox läuft seit knapp 8 Wochen durch, ohne einen einzigen restart oder sonstige Probleme. Voraussetzung dafür ist natürlich der Einsatz einer aktuellen oscam-Stable-Version und einer sauberen Config.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2012
    #9

Diese Seite empfehlen