1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist dyndns Sicher????

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von Benno32, 5. Februar 2009.

  1. Benno32
    Offline

    Benno32 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi

    mal eine frage ist dyndns überhaupt sicher???

    man kann doch jede beliebige dyndns anpingen und bekommt die ip dazu oder???

    bitte um aufklärung und wie man sich am besten schützen kann

    gruß
    mike
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Ist dyndns Sicher????

    hallo,

    was meinst du mit "sicher" ? in erster linie ist es ein dienst, der dafür gemacht worden ist um im i-net immer unter einer host adresse erreichbar zu sein.
    du könntest in deinem router/firewall "block icmp ping" einstellen damit du von aussen nicht mehr pingbar bist, die ip wird dir zwar trotzdem offenbart aber es kann dich niemand flooden mit ping anfragen. ebenso könntest du einen port scan auf deinem rechner machen und dich dementsprechend absichern.

    gruss

    muffty
     
    #2
  4. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist dyndns Sicher????

    genau so sehe ich das auch!
    klar ist dyndns sicher!
    aber nur so sicher,wie dein eigenes netzwerk auch ist!
     
    #3
  5. Indiz
    Offline

    Indiz Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist dyndns Sicher????

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Die Verwendung von DynDNS hat m.E. überhaupt nichts mit sicher oder unsicher zu tun. Du kannst ja auch jede IP anpingen oder scannen, die Dir einfällt. DynDNS ist einfach ein Klimmzug um aus dynamischen Ip Adressen (die ja nun mal jeder, der DSL hat, hat) (überwiegend) dauerhaft erreichbare Adressen zu schaffen. Das Thema Sicherheit, fängt an Deinem Router an und hört auf jedem Deiner Clients auf. Das ist Dein Einflussbereich.

    Gruß,
    Indiz
     
    #4
  6. fantibell
    Offline

    fantibell Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist dyndns Sicher????

    wenn Du damit meinst, ob Du identifizierbar bist, ja. Allerdings ist das unerheblich, ob Du DynDNS verwendest, oder nicht. Die Internetprovider müssen, auf Anweisung von H. Schäble, Deine IP-Adressen speichern. Und diese sind Deinem Anschluß zugeordnet. Mit DynDNS bekommt Deine jeweilige IP-Adresse nur noch einen Namen zugeteilt.
     
    #5
    B.T. gefällt das.

Diese Seite empfehlen