1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist die DM800 was für Newbies???

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Silencer, 14. März 2009.

  1. Silencer
    Offline

    Silencer Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nach durchforsten mehrerer Topics konnte ich nicht wirklich feststellen, wo ich meine Frage einstellen soll. Deshalb habe ich sie mal hier gepostet.

    Falls es nicht hierher gehören sollte, dann bitte verschieben.

    Nun meine Frage.

    Da ich mich schon seit längerem nach einem Adequaten HDTV Receiver umsehe, bin ich immer wieder über die Dm800 gestolpert. Auch der Kati 922 oder 910, sowie der Vantage 8000S kamen in Frage.



    Meine Anforderungen sind eben:
    - auch ein sehr gutes SD Bild (nicht nur HDTV) zu haben
    - Cardslots
    - evtl. Upgrade der Box zum internen, oder auch externen PVR
    - natürlich die Möglichkeit, bei bedarf den Receiver mal an P***e anpassen zu können

    Der Kasus Knacksus an dem ganzen ist nun, ob sich auch ein Newbie ohne großen Aufwand mit der DM800 auseinander setzen, ihn konfigurieren und an das Fernsehverhalten anpassen kann, ohne gleich nen Doktortitel in Linux haben zu müssen?

    Bin für jede Hilfe dankbar :agree:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Ist die DM800 was für Newbies???

    Die DM800 ist auch Newbie tauglich. Flash FAQs findet man hier im Board und alles was sonst noch benötigt wird, das kann man zb. mit Gemini bequem über das Online Update laden. Die DM800 entspricht all deine Anforderungen und ich persönlich finde die DM800 eine gute wahl :).
     
    #2
    Silencer gefällt das.
  4. Batchman
    Offline

    Batchman Chef Mod

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Ist die DM800 was für Newbies???

    Nein, Linuxkenntnisse brauchst du nicht, allerdings solltest du ausgiebig schmökern, wie das mit Flashen, Image und den Addons geht.
    Das ist kein Hexenwerk, nur etwas Zeit zum Umstieg solltest du mitbringen, den Rest der Fragen bekommst du natürlich hier beantwortet ;-)

    Als die 800 letzten Sommer erschienen ist, hatte sie etliche Haken und Ösen, das Spulen in den Aufnahmen ging nicht oder nicht richtig, Sat-Tuner waren fehlerhaft und mußten getauscht werden, es gab Probleme beim Umschalten des DiSEqC-Schalters oder überlappende Timer wurden nicht gemeldet, die Aufnahmeliste wurde sehr schleppend eingelesen und und und...
    Ich habe deswegen eine zeitlang die 800 auch nicht weiterempfohlen.

    Mittlerweile haben die Jungs, die die "Image", also die Bedienoberfläche programmieren, so gut wie alles im Griff.

    Die 800 ist heute ein feines Spielzeug geworden.... wenn man sdich mit ihr anfreundet.... ;-)
     
    #3
    Silencer gefällt das.
  5. stfi13
    Offline

    stfi13 Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ist die DM800 was für Newbies???

    Na ja.
    Bis vor kurzem hatte Ich nur kenntnisse von der DBOX2. Und Ich muss sagen das es mit der DM800 schon alles gewöhnungsbedürftig ist. Ich war zwischendurch froh das ich mal mit der Dbox2 irgendwann angefangen habe ;-))
     
    #4
  6. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Ist die DM800 was für Newbies???

    Alles Neue ist erst mal gewöhnungsbedürftig. Überall muss man sich erst einmal mit beschäftigen und einarbeiten.
    Ich persönlich finde mittlerweile den Umgang mit der DM 800 bei weitem einfacher als das Gefummel mit der DBox2.

    Das obwohl die beiden Boxen Generationen trennen.
     
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Ist die DM800 was für Newbies???

    Genau, das ist es:
    Sollte jetzt mal ein Strich unter die D-Box 2 kommen.

    Sie ist in die Jahre gekommen, und ich habe selber auch mit D-Box 2 angefangen.
    Mittler Weile bin ich bei Dream gelandet und es ist wirklich ein sehr leichtes Handling mit der Box.
    Und an das neue gewöhnt man sich schnell.

    Und der Support für die Dream ist doch toll, und bleibt bestehen. :hell
     
    #6
  8. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Ist die DM800 was für Newbies???

    Man kann es auch so vergleichen.

    Wer einen Trabi (Trabant) Fahren kann, der kann jedes Auto Fahren.

    Ähnlich ist es mit der Dbox. Wer mit der Dbox klar kommt, der kommt mit jeder Linux Box zurecht :)

    Ich kann mit beiden umgehen da ich ein Trabi und eine Dbox hatte :DDD
     
    #7

Diese Seite empfehlen