1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist das nicht schrecklich?

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von waldfuchs, 10. November 2009.

  1. waldfuchs
    Offline

    waldfuchs Guest

    Melanie (22) wurde in Chemnitz (Sachsen) von einem Lastwagen überfahren und spürte, dass sie sterben wird. Da rief sie ihren Freund Mike (24) an und sagte:„Ich hatte einen Unfall. Ich werde nicht überleben.“
    Es geschah letzten Donnerstag. Die Fachabiturientin wollte mit dem Moped zu ihrem Freund nach Limbach fahren. Sie bog in einen Kreisverkehr ein.
    An der zweiten Ausfahrt dann der Unfall: Ein Lkw-Fahrer übersah die junge Frau, überrollte sie mit seinem Wagen und schleifte sie mit. Erst nach 15 Metern kam der Betonmischer zum Stehen. Melanie blieb auf der Straße liegen, ein Zeuge rief die Polizei und leistete Erste Hilfe.
    Melanie war bei vollem Bewusstsein und bat den Helfer um sein Handy. Dann rief sie ihren Freund Mike an.
    Er erzählt: „Es war so gegen 16 Uhr, als mich Melanie anrief. Sie sagte: ,Ich möchte mich noch von dir verabschieden. Bitte komm schnell!‘“
    Ihr Freund raste los. Als er ankam, war schon ein Rettungswagen da. Mike sagt: „Ärzte hatten eine Decke über ihre Beine gelegt. Es war ja alles kaputt, bis hoch zum Becken.“
    Mike blieb bei seiner sterbenden Freundin: „Ich habe ihre Hand gehalten. Sie erzählte mir, dass sie ihre Beine nicht spürt, keine Schmerzen hat. Und dass sie nicht überleben wird. Dann sagte sie: ,Mike, ich liebe dich!‘ Es war so traurig.“
    Es war das letzte Mal, dass sich das Paar gesehen hat. Melanie kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Sie starb um 20:34 Uhr.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    #1

Diese Seite empfehlen