1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk IPv6

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Junior91, 29. Juli 2013.

  1. Junior91
    Offline

    Junior91 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,
    könnte mir jemand dabei helfen eine Oscam zu kompilieren mit IPv6 Support für meine dm7025 ?
    wäre sehr nett ,den die tut´s versteh ich anscheind nicht :(
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    und was verstehst du unter "helfen"? soll dir jemand das binary liefern? mit welchen optionen? oder willst du in der lage sein das ganze selbst zu kompilieren? woran scheitert es überhaupt?
    die meisten "tut's" sind auch gröbster müll ohne jegliche hintergrundinformationen, die dich höchstens in die lage versetzen etwas "nachzuklicken".

    was ipv6 angeht: der support ist auch im neusten trunk noch als "experimental" eingestuft und es gibt hier auch noch diverse probleme - unter anderem bei so trivialen dingen wie dem erstellen von sockets während des programmstarts. mir stellt sich die frage warum du meinst ipv6 zu benötigen? ipv6 an sich ist schön, gut und notwendig. im falle von receivern und cardsharing sehe ich aber keine unbedingte notwendigkeit dafür. mit vpns und anderen tunneltechnologien, sollte man eigentlich alle probleme lösen können? was also hast du vor :)?
     
    #2
  4. Junior91
    Offline

    Junior91 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    Vielen dank erst einmal für die antowrt und das du mich darin bestätigt hast das ich doch nicht allzu blöd bin. ^^
    Ich habe folgendes problem , bin UM kunde die geben nur noch ipv6 raus , hab mir ein VPS Server bestellt und den auch schon eingerichtet auch mit ipv6 support,
    jetzt hapert es daran das ich von meiner dream 7025 zu meinen server sphären muss...
    könntest du mir eine hilfestellung geben wie ich eine oscam mit ipv6 baue oder ggf. ein verständlich gutes TuT oder sogar vllt eine für mich machen? den bin total ratlos..

    best greetz
     
    #3
  5. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    das hab ich nirgends gesagt ;).
    nö, die setzen etwas ein, dass sich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nennt, um

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    umzusetzen. du kannst nach wie vor ipv4 verbindungen aufbauen, allerdings sitzt du halt hinter einer nat, kannst also ohne umwege keine verbindungen annehmen.

    spätestens jetzt kannst du doch tunneln und mit ipv4 weitermachen. ssh bzw. openvpn sind hier die stichwörter.

    "hapern" ist halt keine fehlerbeschreibung.

    das halte ich nach wie vor für eine schlechte idee. wie gesagt ist der support nicht umsonst als experimental eingestuft. außerdem würde das voraussetzen, dass auch all deine clients ipv6 verstehen. sofern da aber kein oscam zum einsatz kommt, sieht es ganz schnell ganz mau aus.

    dieser tutorialwahn geht mir gänzlich gegne den strich. les dich in die thematik ein, mach dich mit den technologie vertraut, und dann brauchst du keine "nachklickanleitung" und hast im schlimmsten fall sogar wirklich etwas gelernt. dann dauert die einrichtung halt mal ein paar tage mehr ... ansonsten gibt es auch schon genügend "TuTs" zum thema oscam selber bauen, genauso wie zu den o.g. tunnel technologien.

    das liegt dann aber an dir ;). solange du dich nicht mit dem ganzen auseinandersetzt, wirst du nicht weiterkommen. wie soll man dir denn auf die anfrage "ich bin ratlos" helfen können? stelle konkrete fragen, dann besteht auch die möglichkeit dir konkrete antworten zu liefern.
     
    #4
  6. Junior91
    Offline

    Junior91 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    super eingeteilt ;)
    also muss ich OpenVPN zusätzlich zum meinen IPC auf dem server laufen lassen und geht es das ich dann meine dream ip über dieses open vpn zu meinen VPS server sphäre ? habe gerade nicht wirklich zeit aber werde dann mal das OpenVPN installn und nachschauen wie es funktioniert , melde mich dann notfalls nochmal :) und deine stichwörter haben mir weitergeholfen ;)
     
    #5
  7. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: IPv6

    Nur damit ich es auch verstehe. Bei dir Zuhause steht ne dream? Die verbindet sich als Client zu nem Server? Wo steht der? Sphären =sharen?
    Oder hängen dream und Server am um Anschluss?

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk 2
     
    #6
    uscmai gefällt das.
  8. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: IPv6

    Hi vdrschlucke,

    da bist du nicht der Einzige dem hier einiges unklar ist, denn wenn er reiner Client ist kann er ja auch vom UM DS-lite Anschluss auf jeden Server zugreifen, wenn er Server und Client zu Hause ist, brauch er auch kein IPV6, also einzig wenn er den Server von aussen ereichbar machen möchte würde da ja der gemietete VPS Server Sinn machen, aber dann ja auch nur um das Ganze auf IPV4 umzusetzen......

    Gruss USCMAI
     
    #7
    vdrschlucke gefällt das.
  9. Junior91
    Offline

    Junior91 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    ich bin client und server in einem, möchte meine karte weiter geben allerdings auch über meine DM auch schauen, da sollten auch glaub ich dvbapi. dateien abhilfe schaffen , genau möchte via ipv4 "erreichbar werden"
     
    #8
  10. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: IPv6

    okay jetzt habe ich es auch verstanden ;)

    bei dem vps solltest du immer bedenken, dass dort kein nat-router mehr schützend davor ist. Alles was sicherheit angeht musst du da selber machen. Deshalb wird ungeübten von so einem "un-mananged" vps meist abgeraten. Ich würde mir das also nochmal gut überlegen. Evtl. ist es einfacher die karte bei nem kumpel unterzubringen bzw. vlt hat ein kumpel schon nen oscam server laufen. Auf den kannst du dich dann verbinden.
     
    #9
    uscmai gefällt das.
  11. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: IPv6

    Hi,

    da bringt dir in jedem Fall keine OSCAM mit IPV6 Support etwas, weil du dadurch NICHT von aussen ereichbar wirst!

    Gruss USCMAI
     
    #10
  12. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    doch. ipv6 wird i.d.r. konsequent und direkt geroutet. mittlerweile gibt es zwar auch hier nat, aber das findet nur in speziellen fällen einsatz. ein ziel von ipv6 war es nämlich wieder die "direktheit" herzustellen, die durch nat zum teil verloren gegangen ist.
     
    #11
  13. Junior91
    Offline

    Junior91 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    Vielen dank für alles , aber ich bekomm es nicht hin hab auch nach oVPN gegoogelt und alles aber ich check es nicht , ich glaube dann muss ich es halt lassen :(
     
    #12
  14. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: IPv6

    das musst du mir mal näher erklären wie das funktionieren soll, du kannst unter DS-lite keine Ports frei geben, selbst wenn jetzt der Receiver via IPV6 Adresse erreichbar sein sollte, was ich auch schon nicht glaube, wie soll er dann den Port öffnen???

    Gruss USCMAI
     
    #13
  15. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPv6

    oder dich einfach länger damit beschäftigen, bücher über netzwerktecknung und openvpn lesen, und konkrete fragen stellen. "bekomm es nicht hin" ist immer noch keine brauchbare fehlerbeschreibung.

    bei ds lite erhält man mindestens ein global erreichbares /64 (oder sogar größerers) subnetz. Dieses ist von überall aus erreichbar. sofern man dem receiver nun eine adresse aus diesem netz zuweißt, ist der receiver global von überall aus erreichbar. port weiterleitungen kann man sich sparen, weil man den receiver ja direkt adressiert.

    allerdings ist das (noch) der falsche ansatz. ipv6 in oscam ist "experimental", andere cams (cccam & co) können damit nichts anfangen. insofern ist das tunneln über ipv4 wohl die einzige brauchbare option zur zeit. wenn man schon einen vps hat, dann ist das auch absolut kein problem.
     
    #14
  16. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: IPv6

    gut, dann bin ich beruhigt, ich war zunächst auch davon ausgegangen das bei IPV6 dann quasi eine feste IP Adresse oder wie du richtiger schreibst kleines Subnetz zugewiesen wird, das ist aber zumindest bei Unitymedia (evtl. auch zur Zeit) noch nicht so, hier ändert sich die IPV6 Adresse in regelmäßigen Abständen sowohl bei den DS-lite als auch den Dual Stack Anschlüssen, selbst wenn du eine feste IPV4 Adresse hast.....

    Gruss USCMAI
     
    #15

Diese Seite empfehlen