1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone-Headset einmal anders: der Hörer fürs Handy

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 1. Juli 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Phonestand von Mline

    Der österreichische Hersteller Mline hat seine Sparte an Mobilfunkzubehör um ein weiteres Produkt ergänzt. Der Phonestand präsentiert sich als Halterung im Retro-Design, mit der sich das iPhone 4 als Tischtelefon umfunktionieren lässt. Vieltelefonierer kommen dabei in den Genuss eines richtigen Hörers, mit dem es sich bequem telefonieren lässt und der die Strahlung am Ohr reduziert. Auch für Videotelefonie soll sich das Zubehör anbieten. Durch die Schräglage behält man den Bildschirm im Blick und das eigene Bild wird von der Kamera gut eingefangen. Für stundenlange Telefonate ohne Unterbrechung schließt man einfach das USB-Kabel an und läd das iPhone parallel auf. Der Hörer wird über den Kopfhöreranschluss mit dem iPhone verbunden. Phonestand ist bereits erhältlich und kann für 39,99 Euro im Online-Shop von Mline bestellt werden.

    [​IMG]


    moshi moshi 03i von Native Union

    Einige weitere schöne Telefonstationen bietet der Hersteller Native Union an. So das moshi moshi 03i, das sich kabellos per Bluetooth mit dem iPhone verbindet. Sowohl das iPhone 4, als auch die älteren Versionen lassen sich in das dafür vorgesehene Dock stellen und werden darüber parallel geladen und synchronisiert. Dafür wird die Basisstation via USB-Kabel mit dem Rechner verbunden. Zum Annehmen, Beenden oder Halten von Anrufen drückt man eine am Hörer befindliche Taste. Die Lautstärke lässt sich über einen Regler anpassen.*Dank Bluetooth 2.1 multipoint Technologie lassen sich auch zwei iPhones auf einmal, beziehungsweise zusätzlich ein Rechner koppeln. Mit dem passenden Adapter kann man den Hörer direkt an den Rechner anschließen, um beispielsweise Skype-Telefonate zu führen. Das*moshi moshi 03i ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Das Modell in Schwarz bietet Arktis für 119,90 Euro*, zuzüglich Versand an. Die weiße Variante* gibt es für 129,60 Euro bei Amazon.

    [​IMG]

    iFusion SmartStation

    Eine Profi-Lösung bieten*AltiGen Communications*mit der iFusion SmartStation an. Neben der Telefonhörer-Erweiterung bietet die Telefonanlage zusätzlich eine Freisprechanlage. Sämtliche Funktionen, wie An- und Ausschalten der Freisprechanlage, Bluetooth-Koppelung, Lautstärkeregelung und Stummschalten lassen sich über entsprechende Tasten an der Anlage bedienen.*Dank A2DP-Bluetooth Streaming kann man neben Gesprächen sogar Musik über die Lautsprecher der Telefonstation abspielen. Alternativ steht ein 3.5 mm Audio-Anschluss zum Anschließen an externe Lautsprecher zur Verfügung. In das Dock passen sämtliche iPhone-Modelle, werden hierüber geladen und über das beigelegte USB-Kabel synchronisiert. Die iFusion SmartStation ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich, allerdings derzeit nur in den USA. Der Shop iRepair hat das Zubehör bereits für 179,90 Euro gelistet, hat es aber aktuell nicht auf Lager.

    [​IMG]

    Quelle: MacNews
     
    #1

Diese Seite empfehlen