1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von eisbaer, 21. Februar 2011.

  1. eisbaer
    Offline

    eisbaer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Guten Tag , oben ist ja schon ein Thread für mobiles Sharing gepinnt allerdings hilft mir dieser nur bedingt.

    Meine Frage wäre , bzw. hat diese Variante sogar vielleicht einer von euch am laufen .

    Kann ich über mein Iphone worüber ich per MyWi einen >Wlan Hotspot erstellen kan < die Netzwerkverbindung an einen Sat Receiver mit Wlan weitergeben damit dieser Online per CS als Client funktioniert?

    Wenn ja gehen auch andere Receiver als eine Dream 800 als Beispiel ?
    Suche halt die günstigste Methode im Garten meine B-Liga schauen zu können (O;
    Da man den Umts Vetrag ja schon per Handy hat sollte ja dann dann auch kein Router mehr nötig seien ? Dieser erlaubt auch THETRING :smoke:

    Bitte um Erfahrungsberichte bzw. Tipps

    Vielen Vielen Dank schon einmal:dfingers:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    also das müstest du testen

    wenn das iphone richtige hotspots einrichtet spricht nichts dagegen das man mit einem wlan stick an einer dream dem netzwerk beitreten kann. und ich weis nicht mit anderen reciever ob das so leicht ist mit wlan sticks ist.

    aber wenn dein haus nicht so weit vom garten weg ist würde ich mir ne richtfunkantenne kaufen kostet 30 €
     
    #2
  4. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    Das Problem wird sein den jeweiligen WLAN Stick unter Linux einzubinden und das ohne den Flash zu sprengen...

    Direkte WLAN-Stick Unterstützung haben dabei nur die DM800 und DM7025 wobei der Stick auch passend sein muss - zum einen gibts nicht für jeden Stick Treiber und zum andern sind manche schlicht nicht kompatible...


    Liste der funktionierenden WLAN Sticks für die Dreambox:
    Update am 10.06.2010

    Funktioniert: / working:

    Chipsätze die gehen: / working chipsets:

    Funktioniert nicht: / Not working:

    ...Aber wie mrwong auch schon meinte - Wenn du draussen nen Receiver mit WLAN ausstattest, kannst du dir dann nicht besser nen AccessPoint o.ä. für den Garten zulegen und auf die UMTS Einwahl verzichten? (was wird auf dauer teurer?)


    ...Ansonsten, um das auch mit jedem anderen Receiver machen zu können, wirst du um nen extra Router mit UMTS Unterstützung wohl nicht drum rum kommen (ne dbox2 hat zb garkein USB)
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    Wenn dein Vertrag Thetering erlaubt, sollte es kein Problem sein, sofern der Receiver WLAN-Sticks unterstützt. Zur Not würde auch ein TP-Accesspoint gehen, den du dann per WLAN mit dem Iphone verbindest. Der kostet auch nur 26,00€ und damit verhält es sich so, als wenn der Receiver direkt per Lan angeschlossen ist, was er ja auch am TP-Link ist.
     
    #4
  6. eisbaer
    Offline

    eisbaer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    Vielen Vielen Dank für eure Antworten . Das ist ja schon mal ein Anfang.
    Die Variante die scorpi vorschlegt klingt ja wirklich sehr gut und wäre mit 26 € auch im Budget vollkommen zufriedenstellend :JC_hmmm:
    Meine Frage welche Sat Box außer die Dreambox bsp 800 wäre noch Usb/Wlan kompatibel ?
    Der Clone einer Dm800 lege bei 220€ aber als Client und nur für den Sommer im Garten muss die Box nicht unbedingt 220 € Kosten.
     
    #5
  7. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    Wenn du das über einen TP-AccessPoint machen würdest, kannst du das mit X-beliebigen CS fähigen Receiver machen, weil dieser ja ganz normal via LAN-Kabel angeschlossen werden würde
     
    #6
  8. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    Der VU+ solo funktioniert auch bestens mit einen WLAN Stick. Allerdings ist die Box nicht gerade billig.

    Würde ich über ein Feeback freuen..
     
    #7
  9. js1706
    Offline

    js1706 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    würde mich auch interessieren, hat schon jemand getestet ?
    mit mywi und iphone ?
     
    #8
  10. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Iphone also Wlan Hotspot an Receiver für CS?

    Also ich habs mal Probiert Also Wlan übergabe an einen Fritz Access Point,da mich die sache auch interessiert wenn man DSL Ausfall ist dann könnte ich ja per UMTS den Wlan zugang herstellen damit wieder internet da ist das Problem ist,Internet geht,CS nicht,ich habe Probleme beim Port ich denke die Ports in UMTS sind gesperrt die ich nutze da müsste man beim Anbieter nachfragen ...also als Server ist das schon schwieriger als CLient funktioniert das über UMTS ....muss ich aber mal bei meinem Anbieter schlaumachen wie das mit der UMTS Portsperre aussieht,bei der Telekom kann man sich freischalten lassen dann bekommt man eine öffentliche IP die kann man auch mit dyndns dann verknüpfen ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2011
    #9

Diese Seite empfehlen