1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 4S nach Update auf iOS 7 kaputt

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 19. November 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Nicht jeder Apple-Kunde ist vom Update auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    begeistert. Besitzer eines

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    beklagen, dass sie nach dem Update weder WLAN noch Bluetooth verwenden können. Laut

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist dafür ein Hardwaredefekt verantwortlich. Dieser tritt auch bei ganz neuen Geräten auf.

    Wer ein iPhone 4S besitzt und darauf iOS 7 installiert, läuft Gefahr, dass das Gerät danach ausgetauscht werden muss. Das zeigen etliche Kundenkommentare etwa in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Viele Besitzer eines iPhone 4S berichten übereinstimmend, dass nach der Aktualisierung auf iOS 7 die WLAN- und Bluetooth-Funktionen nicht mehr verwendet werden können.

    Erste Berichte tauchten bereits unmittelbar nach der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    im September 2013 auf. Auch das vergangene Woche erschienene

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ändert daran nichts.

    Mittlerweile sind die betroffenen Kunden weniger über den Fehler verärgert als vielmehr darüber, wie Apple damit umgeht. Denn obwohl der Fehler seit zwei Monaten bekannt ist, gibt es von Apple nur ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , das eine Fehlerkorrektur vorschlägt, die bei keinem der betroffenen Kunden hilft. Auf Nachfrage von Golem.de heißt es nur: "Mehr sagt Apple nicht zu dem Thema."

    WLAN- und Bluetooth-Schalter sind ausgegraut

    Nach dem Update auf iOS 7 lässt sich weder WLAN noch Bluetooth am iPhone 4S aktivieren. Der betreffende Schieberegler ist ausgegraut und nicht nutzbar. Vom Apple-Kundenservice erhielten dann viele Gerätebesitzer die Aussage, dass ihr Smartphone defekt sei, aber es nicht repariert werden könne. Daher müssten sie es mit einem Austauschgerät versuchen. Wenn das eigene Gerät noch nicht älter als zwölf Monate ist, erhalten die betroffenen Kunden wohl von Apple ein neues Gerät.

    Wer nicht so viel Glück hat, muss 200 Euro für das Austauschgerät zahlen. Viele Kunden berichten, dass ihr Gerät nur knapp älter als ein Jahr ist. So knapp nach Ablauf der Garantiezeit sind viele Kunden nicht bereit, noch einmal so viel Geld für ein Austauschgerät zu bezahlen.

    Quelle: golem
     
    #1
    Borko23 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Zoran78
    Offline

    Zoran78 Guest

    AW: iPhone 4S nach Update auf iOS 7 kaputt

    Hört sich ja fast so an, als ob die Software die Hardware dauerhaft killen würde.
    Mein Iphone 4S hat den Fehler bisher noch nicht. Ich habe noch bis Ende Dezember Garantie auf das Ding und wollte eigentlich dann ein Iphone 5S haben.
    Wenn ich jedoch sehe, wie Apple mit solchen Sachen umgeht, dann überlege ich echt den Laden bald den Rücken zu kehren.
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: iPhone 4S nach Update auf iOS 7 kaputt

    Bei meinen Apple-Geräten läuft alles bestens.
     
    #3
  5. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iPhone 4S nach Update auf iOS 7 kaputt

    Gibt es hier im DEB jemanden bei dem nach dem Update auf iOS 7 der oben geschilderte Fehler aufgetreten ist, wenn ja dann bitte mal an mich wenden.
    Bei meinem 4S hatte ich von der ersten iOS 7 Beta bis zu letzten Beta keine Probleme, auch nach dem offiziellen Start von iOS 7 keine Probleme der Art.

    Sollte jemand noch auf der 6.X.X sein, dann das Update über iTunes installieren, und nicht über OTA, und natürlich vorher RSIM oder Gevey Sim entfernen.
     
    #4
    Schnauke gefällt das.
  6. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: iPhone 4S nach Update auf iOS 7 kaputt

    Ich habe sämtliche Updates über OTA gemacht und auch keine Probleme.
     
    #5

Diese Seite empfehlen