1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem IPhone 3GS-Austauschgerät auf iOS4.X downgradebar?

Dieses Thema im Forum "iPhone/iPod Support" wurde erstellt von DSF2, 25. November 2011.

  1. DSF2
    Offline

    DSF2 Freak

    Registriert:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    mein Kopfhöheranschluss im IPhone 3GS hat einen Wackelkontakt. Ich würde das Gerät gerne einschicken und mir ein Austauschgerät zuschicken lassen (Garantie noch 2 Wochen vorhanden).

    Allerdings wird das neue IPhone ja dann mit der neuesten iOS 5 ausgeliefert, welche noch nicht dauerhat jailbreakbar ist, oder? Kann ich das IPhone dann auf die 4er downgraden, jailbreaken und sämtliche Daten vom alten auf's neue IPhone überschreiben?

    Falls ja, wie geht das downgraden?
    Oder ist iOS 5 für's 3GS mitlerweile dauerhaft jailbreakbar?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPhone 3GS-Austauschgerät auf iOS4.X downgradebar?

    Hallo

    Wie du schon richtig erkannt hast wird bei einem Austauschgerät die iOS 5 aufgespielt, downgraden kannst du dann dieses nur wenn auf diesem iPhone schon mal ein Jailbreak vorhanden war und die SHSH gesichert wurden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    geht es zur Anleitung zum Downgraden.

    Tethered Jailbreaken kannst du das 3GS auch mit iOS 5 ein untethered der schon fertiggestellt ist soll mit iOS 5.0.2 veröffentlicht werden.
     
    #2
  4. DSF2
    Offline

    DSF2 Freak

    Registriert:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: IPhone 3GS-Austauschgerät auf iOS4.X downgradebar?

    Bedeutet, wenn ich mir das IPhone austauschen lasse und die iOS 5 drauf hab, kann ich es jailbreaken, aber halt nicht so, dass es ohne PC startet. Also kann ich meine gecrackten Apps auch über IOS 5 laufen lassen, darf es aber "nie" ausschalten, wenn kein PC in der Nähe ist. Was ist, wenn ich es ausschalte und dann ohne PC starten will. Sind dann alle meine "Non-Offiziellen"-Apps weg, oder geht dass dann einfach nicht zu starten?
     
    #3
  5. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPhone 3GS-Austauschgerät auf iOS4.X downgradebar?

    BigBoss hat einen Semi-Tethered Jailbreak entwickelt. Das heisst, dass man sein Gerät auch benutzen kann wenn man es neustartet, aber nur mit Einschränkungen. Mobile Safari, Mail und Jailbreak Tweaks sowie Apps funktionieren nach einem Neustart nach wie vor leider nicht. Aber der Vorteil: Man kann sein Gerät benutzen und Apps öffnen, telefonieren oder SMS Nachrichten schreiben. Sollen die Einschränkungen wieder aufgehoben werden, muss man sein Gerät nur an den PC oder Mac anschließen und wie erwähnt in Redsn0w auf den “Just-Boot” Button drücken oder iBooty starten für diejenigen die den Jailbreak mit Sn0wbreeze gemacht haben.
    Aber laut Gerüchten soll der untethered kommen wenn Apple iOS 5.0.2 veröffentlicht hat.
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IPhone 3GS-Austauschgerät auf iOS4.X downgradebar?

    Ist halt eine schwere Entscheidung, entweder du nimmst die Garantie in Anspruch und lebst mit dem semitether JB in der Hoffung, dass der untethered mit dem Update auf 5.0.2 kommt oder du läßt dein 3 GS bei einer freien Werkstatt instandsetzen. Das klingt sehr danach, dass die Kopferhöhrerbuchse gewechselt werden muss. Sowas kostet dann so 40 bis 60 Euro.
     
    #5

Diese Seite empfehlen