1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G-SIM-Lock angeblich geknackt

Dieses Thema im Forum "Iphone News und Gerüchtearchiv" wurde erstellt von ersin70, 17. Dezember 2008.

  1. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    16.12.2008 (Karsten Serck)
    Die SIM-Lock-Sperre, die die Verwendung des iPhone 3G auf SIM-Karten eines Netzbetreibers beschränken kann, wurde angeblich geknackt. Dies behauptet zumindest das "Dev-Team" auf seiner Internet-Seite, welches für den Sylvester-Abend ein Software-Tool bereit stellen will, mit dem der SIM-Lock entfernt werden kann.

    Voraussetzung dafür ist ein iPhone, bei dem bereits ein "Jailbreak" zur Öffnung des Betriebssystems durchgeführt wurde. Laut "Dev-Team" wird der “yellowsn0w” SIM-Unlock aber nicht mit jedem iPhone 3G funktionieren. Voraussetzung dafür soll ein Gerät mit dem sogenannten "Baseband" in der Version 2.11.07 oder früher sein. Zuletzt hatte Apple mit dem Firmware-Update 2.2 dieses wichtige System-Element des iPhone 3G aktualisiert.

    source:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen