1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem IPC Server User wird als Illegal User eingestuft?!

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von momo28, 2. April 2012.

  1. momo28
    Offline

    momo28 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Servus,

    habe mir einen Server zugelegt und ist auch soweit IPC drauf und läuft, paar Sachen habe ich mit Hilfe des Verkäufers schon einstellen können, aber da ich mich dort erstmal reinfuchsen musste zieht sich alles ein wenig hin...

    So ein paar Dinge klappen soweit ganz gut (glaube ICH zumindest :) ) doch ich bin halt nicht mit der Marterie vertraut, habe User eingerichtet, eine Line zum testen auf meine Box gespielt und wenn ich via Putty unter cccam iu schaue, wird der User dort als Illegal aufgeführt, ich verstehe nicht warm das so ist, vielleicht fehlt noch etwas? Oder ich habe etwas verkehrt gemacht?

    Und by the way, kann man die Severuhrzeit und das Datum einstellen?

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    "illegal user" meldungen werden von cccam ins log geschrieben wenn sich jemand bei cccam versucht mit falschen zugangsdaten anzumelden also username oder password falsch ist. grosskleinschreibung ist zum beispiel wichtig
     
    #2
  4. Labertasche
    Online

    Labertasche Guest

    Hi,
    wegen Uhrzeit guckst Du hier!!

    ---> [h=3]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
     
    #3
  5. momo28
    Offline

    momo28 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also ich habe nun einen anderen User den ich erstellt habe gestestet, aber da klappt auch nix (taucht nicht einmal bei den illegalen usern auf..., taucht auch nicht in den aktiven clients auf über IPC :-(
     
    #4
  6. Labertasche
    Online

    Labertasche Guest

    Hi,
    so wird das nichts wie sehen die Lines aus, ist es intern oder über I-Net, paar mehr Info´s wären gut????
     
    #5
  7. momo28
    Offline

    momo28 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Servus,

    nun läuft das ganze (übers Inet), Fehler war der falsche Port im Router... Hoffe das läuft nun stabil, mal ne Zeitlang testen...

    Vielen Dank für die Hilfe...
     
    #6
  8. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    wenn der port falsch war wär er gar nicht erst bis zum cccam gekommen also nicht connecten können. es müsste also an was anderem gelegen haben
     
    #7
  9. momo28
    Offline

    momo28 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sorry und ich hatte Oscam und CCcam am laufen obwohl ich Oscam nutze, dadurch kam der Illegal User CCcam aus und alles war klar.... Das mit de Port war der letzte Fehler der ausgemerzt wurde...
     
    #8
  10. momo28
    Offline

    momo28 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    So nun habe ich noch ein paar Fragen...

    Wie mache ich ein Fullbackup auf einem USB Stick? So dass ich für den Fall eines Falles die Sicherung habe... (ipc backup ...?)

    Und noch eine... :) Wofür ist das Festplattenpasswort da? Ich habe das beim Kauf schon drauf gehabt und frage ich wozu diese gut ist, sollte mal etwas sein und ich will aus der Ferne den Server Rebooten, würde es daran scheitern, dass er bis zur Passworteingabe kommt und dann nicht weitergeht...

    Wenn man das Passwort auch aus der Ferne eingeben könnte wäre das ja OK, aber so komm ich net ran und muss vor Ort sein...

    Und kann ich eigentlich neben meiner Portfreigabe für das Sharing auch eine für den Remotezugriff auf das IPC Webinterface einstellen in der Fritzbox?

    wie habt Ihr das gelöst?

    Hoffe Ihr könnt einem Einsteiger das ganze ein wenig klarer machen...

    Ansonsten wünsche ich frohe Festtage :emoticon-0167-beer: und danke für die Hilfe.
     
    #9
  11. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    "ipc backup" legt es glaub ich in den ordner /var/backups/ipc/ ab also müsstest du es von dort noch auf den stick kopieren. es gäbe aber mehrere möglichkeiten etwas zu backupen. du könntest dir auch ein kleines script basteln was die für dich wichtige dateien zum beispiel einmal im monat auf den stick kopiert, wenn das system aber zwischen durch rebootet müsste der stick wieder neu gemountet werden was die sache etwas verkompliziert
    "ipc backup" bietet aber auch die möglichkeit die daten übers netzwerk abzuspeichern

    war das system bereits vorinstalliert? wenn ja würde ich dir raten das lieber noch mal neu zu installieren weil du nicht wirklich weisst was der vorbesitzer noch so installiert haben könnte wie zum beispiel eine backdoor
    so ein festplatten password ist eigentlich nur dann erforderlich wenn die festplatte verschlüsselt ist. wenn es sich dabei aber um eine compact flash karte handelt reduziert sowas allerdings die lebensdauer da diese und auch die cpu dann mehr belastet wird

    das ist keine so gute idee weil hier meistens der standard port als weiterleitungs port eingerichtet wird aber gleichzeitig auch entweder standard oder eben zu simple zugangsdaten verwendet werden die ein möglicher angreifer aber schnell herrausfinden könnte
    wenn du sowas unbedingt brauchst dann beschränk dich dabei am besten nur auf ssh und wähle als weiterleitungsport fürs internet einen möglichst hohen und inviduellen port wodurch sich nicht so einfach auf den jeweiligen dienst dahinter schlussfolgern liese. letzteres gilt allgemein für alle weitergeleiteten ports
     
    #10

Diese Seite empfehlen