1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von tomekkk, 15. März 2013.

  1. tomekkk
    Offline

    tomekkk Ist oft hier

    Registriert:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,
    Bin jetzt seit einigen Tagen schon mit meinem Igel zugange. Bis jetzt läuft alles so wie ich es mir gewünscht habe. Zwischendurch gabs einige Probleme, die habe ich aber durch Hilfe aus dem Forum gut lösen können.
    Jetzt will ich, das ich bei Fehlern von Oscam per Email benachrichtigt werde. Meine "i cfg" sieht folgendermaßen aus:

    # IPC-Konfiguration V11.5
    # =============================================================================
    # ACHTUNG: Parameter immer zwischen Anfuehrungszeichen -> 'wert'

    #WebIf Control anzeigen als:
    # menue = eigener Menueeintrag
    # hide = versteckt unter Home
    # stay = immer sichtbar unter Home
    WEBIF_CON='hide'

    #WebIf Menue in welchem Style anzeigen:
    # new = neues design
    # old = altes design
    WEBIF_MENUE='new'

    #WebIf Logs Display Style (new/old)
    # new = with grep
    # old = without grep, each logfile an own button..
    WEBIF_LOGS='new'

    #Website Benutzer und Kennwort (.htaccess)
    # diese einstellung darf nicht leer sein sonst geht die website/webif nicht!
    HTTPUSER='xxxxxx'
    HTTPPASS='xxxxxx'

    #Cron-Steuerung bei EMU stop/start? (0/1)
    CRON='1'

    #Aenderungen in CCcam.cfg protokollieren? (0/1)
    CHANGELOG='1'

    #SSH-Javaclients
    JAVASSHSIZE='80x40'
    JAVASSHPORT='22'

    #Netzwerk-Backup -> benoetigt [apt-get install smbfs nfs-common portmap]
    #LANTYP='cifs'
    #LANSHARE='//nas/CCcam'
    #LANUSER='cs-server'
    #LANPASS='linux'

    #FTP-Backup -> benoetigt [apt-get install ncftp]
    #FTPSERVER='ftp.dyndns.tv'
    #FTPPORT='21'
    #FTPDIR='/public/CCcam'
    #FTPUSER='myuser'
    #FTPPASS='mypass'

    #Maileinstellung -> benoetigt [apt-get install sendEmail]
    SMTPFROM="1234@gmail.com"
    SMTPTO='1234@gmail.com'
    SMTPSERVER='smtp.gmail.com'
    SMTPUSER='1234'
    SMTPPASS='xxxxx'
    #SMTPFROM und SMTPTO sind die gleichen, weil ich nur ein Emailaccount dafür nutzen will. Ich schicke also quasi eine Email an mich. Sollte doch klappen, oder ?

    #Mailnachricht bei Watchdog (0/1)
    CRASHMAIL='1'

    #Mailnachricht bei Backup (0/1)
    BACKUPMAIL='1'

    #Favorit Editor? (nano/vi/joe usw)
    # womit die dateien bevorzugt bearbeitet werden sollen
    useEDITOR='nano'

    Das rot markierte habe ich nur hier eingefügt. In der i cgf ist es nicht eingetragen.


    Nach dem Abspeichern bekomme ich folgende Meldung:

    Webseitenschutz aktiviert
    CRON-Steuerung aktiviert
    Changelog deativiert
    Crashmail aktiviert
    Backupmail aktiviert
    WebIf Menue Neues Aussehen
    WebIf Control versteckt
    WebIf Logs Neues Aussehen

    Egal ob ich eine Karte aus dem Reader ziehe, den Reader komplett von USB trenne oder im Oscam deaktiviere, bekomme ich keine Email. Zum testen habe ich mal den Befehl aus der IPC Hilfe eingegeben:

    Bekomme dann eine erfolgreiche Ausgabe:

    Die Email ist dann auch im Posteingang. D.h. sie wurde verschickt. Aber warum passiert es nicht automatisch ? Wo muss ich noch etwas eintragen ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

    Hallo,
    der Parameter in der i cfg heißt:
    Code:
    #Mailnachricht bei Watchdog (0/1)
     CRASHMAIL='1'
    das heißt, das du im Falle eines OScam-crashes, den der watchdog mitbekommt, eine e-mail bekommst.
    Da der watchdog nur den Prozess OScam ansich überwacht, passiert dieses eingreifen nur, wenn dein OScam abgeschmiert ist.
    Dieses kannst du simulieren, indem du unter control erst OScam stoppst, dann stoppt cron automatisch mit, und den startest du einfach wieder unter control,.... indem wird der watchdog wieder angestossen,... und merkt dann innerhalb deiner voreingestellten Zeit ob OScam läuft,... macht es das nicht wird es gestartet und diese "CRASHMAIL" verschickt.

    Gruß
    jensebub
     
    #2
  4. tomekkk
    Offline

    tomekkk Ist oft hier

    Registriert:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

    Code:
    #Mailnachricht bei Watchdog (0/1)  
    CRASHMAIL='1'
    Hab ich ja drin und aktiviert. Werde es gleich mal testen mit dem vorgeschlagenen vorgehen von dir. Danke schonmal

    Gibt es denn eine Möglichkeit Oscam zu überwachen ? Also nicht das ich erst eine Email bekomme, wenn das "komplette" Oscam abschmiert, sondern wenn es z.B. nur ein einzelner Reader ist oder ein client timeout's bekommt u.ä Fehler ?
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.423
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

    Ich versteh nicht warum immer wieder Leute auch einzelne Reader überwacht haben wollen.
    Mit ordentlicher Config und Readern (Hardware), kackt nicht einfach so ein Reader aus langeweile ab
     
    #4
    jensebub und bombadil gefällt das.
  6. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

    erstmal das,... und dann finde ich das auch nicht als Sinnvoll mir für jeden timeout eine email oder gar nen OScam-restart zumuten zu müssen.

    Und über skripte kann man natürlich eine Menge erledigen. Siehe hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Einfach mal ein wenig im Forum umgucken

    Gruß
    jensebub
     
    #5
    tomekkk und bombadil gefällt das.
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

    Es kann aber auch an bestimmte Clinten liegen, das reader abk....
    Hatte einen account, der die Line als proxy in seinen Server eingetragen hatte. Seine Clienten haben die reashare Regeln total überfordert und ausgenutzt. Es kamen bis zu 20 Anfragen auf einmal bei mir an. Das hatte zu Folge, das nach ca 3 Tagen sky und orf Karte austiegen. Konnte es zwar schnell wieder heilen, als ich ich es bemerkte. Aber die Zeit davor....
    Hab den account vorübergend lahm gelegt. faiban aktiviert.
    Jetzt ntutzt er meine Line nur noch zu Hause. Jetzt k... mir kein reader mehr ab.
    Configs waren und sind sauber. Vielleicht noch nicht 100%tig optimiert. Arbeite ständig daran

    Trotzdem lass ich mir wegen sowas keine emal senden. Das belastet das System nur noch mehr.
    Lässt sich immer alles anders regeln.


    Mlg piloten
     
    #6
    tomekkk und jensebub gefällt das.
  8. tomekkk
    Offline

    tomekkk Ist oft hier

    Registriert:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: IPC Emailbenachrichtigungen bei Fehlern wird nicht versendet

    Bis jetzt läuft ja alles perfekt. Die Karten werden dauerhaft erkannt usw. Hätte ja sein können, das sich mal ein Reader "verabschiedet" (Hardwareschaden), dann würde ich schon gerne benachrichtigt werden. Aber okay. So wie ich es aus eueren Antworten entnehme, passiert das nie, bzw so gut wie nie. Also lasse ichs erstmal so.

    Sorry für die ständige Fragerei, aber ich beschäftige mich noch nicht sehr lange mit der linux-technik. Das meiste bekomme ich ohne Fragen, mit Hilfe des Forums gebacken. Zu 99% läuft es dann. Bei manchen Sachen bin ich mir halt unsicher oder konnte nichts dazu finden. Hab aber trotzdem noch einige Fragen, die ich versuchen werde mir selber zu beantworten mit Hilfe des Forums/Internets. Das nächste was ich zum Laufen bekommen will, ist InfoPHP

    Gruß, tomekkk
     
    #7

Diese Seite empfehlen