1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk IPC auf Herz und Nieren testen

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von aragorn, 24. November 2012.

  1. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    da Mogelhieb meinen antwort-post mit "Das ist nur Jammern" negativ bewertet hat, fordere ich hier alle auf ipc auf herz und nieren zu testen sowie traffic und verbindungen zu überwachen um irgendwie seine behauptungen zu bestätigen oder (was warscheinlicher ist) zu wiederlegen

    bitte freedback geben OB etwas entdeckt wurde aber auch OB NICHT


    ich bin es langsam leid weiterhin für meine damalige ehrlichkeit seitenhiebe einstecken zu müssen..
    denn was lernt man daraus? -> auf keinen fall ehrlich sein und alles heimlich machen, dann findet es auch keiner raus und vorallem auch auf keinen fall versuchen etwas an dem unsicheren verhalten einiger user zu ändern

    ich hab das damals bereits mehrmals wiederholt und betohnt, dass ich nichts mehr dergleichen mache gerade weil sich solche wie Mogelhieb dermasen daneben benommen haben und sich alle möglichen märchen aus den rippen schneiden die sie mir bei jeder gelegenheit unterstellen - aber kein einziges mal einen triftigen grund oder beweis liefern konnten oder wollten!!

    wenn an da etwas dran wäre, wieso hat das dann noch nie jemand festgestellt?


    da vergeht mir nämlich langsam wirklich jegliche motivation noch irgendwas zu machen


    aber bitte kommt jetzt nicht von wegen "IPC-Info" oder "Control", das haben wir doch bereits im "IPC 11.5 Online" thread geklärt..


    sich irgendwas ausdenken kann man viel wenn der tag lang is wie zum beispiel das es morgen gold regnen wird..

    da wurde das geklärt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: IPC 11.5 macht Probleme ?

    Hi,
    ich glaube Du musst was ordentlich ruhiger werden, ich bin es ja auch geworden!!!:emoticon-0131-angel
    Du machst gute Arbeit, und habe nichts gefunden was mich ausspioniert!!!
     
    #2
    al-x83, Veroxx und jensebub gefällt das.
  4. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: IPC 11.5 macht Probleme ?

    Nabend,
    Auch ich behaupte sagen zu können, das mein IPC keine Ohren hat. Und auch nicht lauter ist als normal ;)

    Gruß
    jensebub


    Sent from my A700 using Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2012
    #3
    al-x83, Veroxx und *Neptun* gefällt das.
  5. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    IPC 11.5 macht Probleme ?

    Es geht ja auch um eine Stimme, nicht um Ohren! :)

    Ich nutze zwar 11.3, da ist jedoch nichts was mich stört, nur der Traffic der auch sein soll!

    Grüße
    szonic


    Gesendet von meinem iPad 2 mit Tapatalk HD
     
    #4
    jensebub und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: IPC auf Herz und Nieren testen

    genau es geht nicht nur ums spionieren sondern vorallem auch um den vorwurf das cccam crashen würde weil ich (alle) ports scannen würde:

    ich mein, überlegt euch mal was beziehungsweise wie Mogelhieb das gesagt hat.. er schreibt das ich das zugegeben hätte - der unterschied ist aber das man erst etwas "zugibt" wenn man bei etwas erwischt wurde..
    ich wurde aber nicht erwischt sondern ich hab von anfang an darauf hingewiesen wieso/weshalb/warum und hab nen richtig langen post dazu nicht nur im pebkac forum geschrieben!

    in dem zusammenhang wo er das geschrieben hat, behauptet er dass das cccam des TE's unregelmässig alle 1 bis 5 stunden crashen würde weil ich alle ports scannen würde..
    überlegt euch mal wieso davon ausgerechnet nur eine person betroffen sein sollte aber alle anderen ipc user keinerlei derartigen probleme haben?
    wie könnte es da also überhaupt einen zusammenhang geben?

    und der letzte satz seines posts ist wohl ebenso unsinnig wie der rest denn selbst wenn ich ihm oder jemand anderem hier den quellcode geben würde, bezweifel ich das sich jemand durch den php code wuseln würde um irgendwelche angeblich heimlichen sachen aufzuspüren..
    das hatte ich Mogelhieb aber auch angeboten aber darauf kam (überraschenderweise) keine antwort..

    gleichzeitig ist ihm aber auch völlig egal das ich ebenfals 3 monate später "zugegeben" hatte, das einzustellen weil ich nicht mit so einer krassen reaktion einiger weniger gerechnet hatte.. solche details lässt er natürlich liebendgerne weg denn das schaded "seiner sache"..
    viele der ipc user hatten das befürwortet da sie erkannt hatten wieviele ipc-user (nicht nur pebkac's) unvorsichtig und leichtsinnig auch eine gefahr für alle anderen darstellen..

    aber anstatt andere lösungs verschläge zu machen, nutzen solche wie Mogelhieb es immer wieder aus ihre abneigung gegen mich zur geltung zu bringen und verwenden in ihren propaganda feldzügen nur die informationen die für sie nützlich sind.. er darf zwar solche anschuldigungen schreiben aber wenn ich darauf reagiere ist es "nur gejammer"..

    auch wurde das letzte mal wo ipc.pebkac.at down war, das wieder als gelegenheit genutzt zu behaupten dass ipc nach hause telefonieren würde..
    aber wirklich seltsam das kein einziges mal ein tatsächlicher nachweis erbracht werden kann, das da etwas dran wäre..



    deshalb, überprüft auch euren eingehenden traffic, achtet darauf ob ihr von jemandem gescannt werdet sobald ihr auf den pebkac server zugreift..
    aber beachtet bitte auch das es durchaus normal ist das man auch anderweitig gescannt wird weil es etliche bot-netze gibt die nach potenziell gefärdeten rechnern suchen um diese zu infizieren oder zu hacken usw - genau deshalb war es mir auch so wichtig die ipc user darauf hinzuweisen dass sie ihr system schützen müssen..

    wenn hier jemand php kentnisse hat bin ich auch durchaus bereit ihm den quellcode zu geben, natürlich mit der vorraussetzung das derjenige dann auch tatsächlich den code auf schwachstellen ö.ä. prüft und hier rückmeldung gibt


    ich bin es nämlich wirklich langsam leid das immer wieder unruhe mit sowas gestiftet wird - es soll nun endlich licht in dieses dunkle kapitel gebracht werden um es im keim ersticken zu lassen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. November 2012
    #5
  7. chrisbi
    Offline

    chrisbi Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: IPC auf Herz und Nieren testen

    Hab das ganze ein bisschen mitverfolgt und ich finde das aragon und sein team vom ipc wirklich gute arbeit leisten. Das sind doch die linux götter hier und helfen an jeder ecke. Ich hatte sozusagen bis vor 4 wochen noch nicht mal ne ahnung was linux ist und wie maechtig.

    Da aber das ipc doch aus reinem php besteht und keinen binaries kann doch jeder den quellcode ansehen und selbst ueberpruefen was oder wer wohin telefoniert. Jeden script den man ausfuehrt alles kann man sich doch ansehen und aufmachen. Das ist doch nichts anderes als batch files.

    Sie machen es uns damit wirklich sehr viel leichter! Oder versteh ich das falsch?

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: IPC auf Herz und Nieren testen

    ipc besteht nicht nur aus php.. das ist nur das webinterface aber es gibt auch noch den nicht zu verachtenden bash teil..

    der php code wurde aber auch vor ein paar monaten verschlüsselt weil nicht nur die cs-pirates vor 1-2 jahren code von mir geklaut und als ihren eigenen ausgegeben hatten sondern jüngst auch eine andere CpirateS crew meinte mein ipc zu nehmen um daraus OSPC zu basteln und dann ebenfals behaupteten dass die das alles selber gecoded hätten.. daraufhin hab ich das webinterface "verschlüsselt" - wobei das auch relativ is.. jemand mit entsprechenden kenntnissen kann das problemlos entschlüsseln (da es nicht wirklich verschlüsselt ist, es ist nur einfacher es so zu nennen ohne es solchen wie CpirateS zu einfach zu machen..)

    das haupt ärgerniss ist eben, das sich ipc 11.5 zu seinen vorgängern hauptsächlich im web interface unterscheidet, es sind nur 2-3 scripte für die konsole dazu gekommen aber der grösste teil und auch die meiste arbeit floss ins webinterface.. das sich dass dann einfach irgendeine pirates-crew unter den nagel reisst, als ihren code ausgibt und um damit ihr payserver geschäft an zu kurbeln, bin ich absolut nicht mit einverstanden!
     
    #7
  9. chrisbi
    Offline

    chrisbi Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: IPC auf Herz und Nieren testen

    Ok. Danke für die Aufklärung aragon.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    #8

Diese Seite empfehlen