1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von asbari, 16. März 2013.

  1. asbari
    Offline

    asbari Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Marketing & Sales
    Ort:
    Hessen
    Guten Morgen Team,

    habe mal eine frage, kann man ipc 11.3 auf 11.5 mit der gesagten oscam config und server datei problemlos updaten ohne das was verloren geht den bin mir da nicht sicher ob dann nach dem update noch alles was auf ipc 11.3 dann auch noch auf der 11.5 drauf ist?

    kann mir jemand was dazu sagen wäre toll!!!

    danke im voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    Ja das geht, alternativ kannst du deine Einstellungen ja nochmal seperat sichern.
     
    #2
    asbari gefällt das.
  4. asbari
    Offline

    asbari Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Marketing & Sales
    Ort:
    Hessen
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    danke sehr super, wahr mir nähmlich nicht sicher, nicht das alle daten beim update weg sind. :)
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    Sollte problemlos gehen, aber mit i backup bist du auf der sicheren Seite
     
    #4
    asbari und Hiwituner gefällt das.
  6. asbari
    Offline

    asbari Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Marketing & Sales
    Ort:
    Hessen
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    hi und danke für eure Hilfe, hat super geklappt :)

    - - - - - - - - - -

    eine frage zum i backup...wie schreibe ich die zeile für das backup richtig?
    z.b. i backup dann...?
     
    #5
  7. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    Steht eigentlich alles da:

    [​IMG]
     
    #6
  8. Sophos0815
    Offline

    Sophos0815 Ist oft hier

    Registriert:
    1. März 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    In Schönen Rheingau
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    Em dumme frage was bringt das Update auf 11.5 ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk wilder
     
    #7
  9. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: IPC 11.3 auf IPC 11.5 updaten?

    Changelog seit 11.4:

    V11.5 (19.11.2012)
    - - doppeltes anzeigen von "os" behoben
    - Website - ueber config.php optional einstellbar wie lange eine Session gueltig ist (WEBIF_TIMEOUT). Nach ablauf der Zeit muss man sich neu anmelden
    - Website (Home) - Beim chatten wird WEBIF_TIMEOUT zurueck gesetzt (sofern man auch innerhalb der Zeit eine Nachricht abschickt)
    - [i remove] - Nachfrage ob die von/durch IPC installierten Debian Pakete auch deinstalliert werden sollen (die den scripts bekannt sind)
    - [i cfg] - SMTPTLS Einstellung hinzugefuegt, um zum Beispiel fuer Dienste wie web.de TLS abzuschalten (zuvor war tls=auto was dann probleme verursachte)
    - [i usbreset] - Fehler behoben
    - apache2-watchdog hinzugefuegt um zu pruefen ob der prozess (vorallem unter Debian Squeeze/Wheezy nach reboot) laeuft..
    - Website (Home) - Games: Fehler behoben und optimiert
    - Anpassungen zur Kompatibilitaet mit Debian Lenny..
    - Website - Allgemeine Optimierungen
    -------------------------------------------------------------------------------
    V11.5 (03.11.2012)
    - Umstellung auf SQLite3: Zugangsdaten fuer das IPC WebIf werden nicht mehr in .webaccess gespeichert sondern in einer SQLite-Datenbank. Das Password wird dabei als md5-hash hinterlegt.. (.htaccess wird aber weiterhin benoetigt)
    - Website - Eigenes Loginsystem (unabhaenig vom apache2 und mit Logout Button)
    - Website - Fehlerhafte Loginversuche werden nach /var/www/ipc/page/include/WEBIF_FAILEDauth.log geschrieben (fail2ban tauglich)
    - Website - Zum anmelden wird nicht mehr im Ordner /ipc/ gestartet sondern im Webroot (/var/www/)
    - Website (Home) - Anzeige welche WebIf Benutzer eingeloggt sind
    - Website (Home) - Nach 5min idle wird der WebIf Benutzer nicht mehr als Online angezeigt
    - Website (Home) - Ueber config.php einstellbar ob "Users Online" fuer andere Benutzer angezeigt werden soll
    - Website (Home) - Ueber config.php einstellbar ob HTTPUSER mit seinem Login oder als Admin angezeigt werden soll
    - Website (Manager) - HTTPUSER kann kontrollieren wann welcher WebIf Nutzer zuletzt angemeldet war
    - Website (Home) - HTTPUSER kann jedem Benutzer eine PrivateMessage schicken. Normale Benutzer koennen aber nur HTTPUSER eine PM schicken
    - Auslesen der Cam Versionen optimiert
    - Website (Home) - HTTPUSER kann FlashGames zum Zeitvertreib installieren. Ob Games ueberhaupt angezeigt werden soll kann ueber config.php eingestellt werden
    - Website (Home) - Auch wenn "Users Online" fuer andere Benutzer ausgeschaltet wurde sieht HTTPUSER das weiterhin
    - Website (Logs) - Problem mit syslog behoben
    - [i os] - Problem behoben
    - [i cfg] - Favorit Editor - einstellbar womit die Dateien bevorzugt bearbeitet werden sollen (zb: nano oder vi oder joe)
    - Website - Das Menue, UsersOnline, PrivateMessage und "Prozesse:" aktualisieren sich alle 10 Sekunden
    - tmp2ram.sh sowie logmini.sh werden jetzt standardmässig beim Setup installiert
    - Website (Manager) - Recover - Falls das Wiederherstellungsverzeichnis nicht existiert wird es nun erstellt
    - Website (IPC-Info) - Problem behoben falls ipc.pebkac.at offline sein sollte (wegen Verfuegbares Update)
    - Website (Control) - Problem behoben falls ipc.pebkac.at offline sein sollte (wegen "c version")
    - [i info] - Problem behoben falls ipc.pebkac.at offline sein sollte (wegen Available Update)
    - Website - Allgemeine Performance optimiert
    - Website (IPC-Info) - Zeigt alle verwendeten OScam Ports (camd33, camd35, cccam, csp, gbox, newcamd, radegast)
    - Website (Manager) - Ueber config.php einstellbar ob die einzelnen Bereiche alle aufgeklappt sein sollen
    - Website (Help) - Ueber config.php einstellbar ob das Hilfemenue links auf fester Position bleiben soll oder mit scrollt
    - Website (Manager) - Sortierungspfeile fuer die Tabellen hinzugefuegt
    - Website (Logs) - Loeschen bzw leeren des ausgewaehlten Logfiles (kann nur HTTPUSER) (nur im new style)
    - Website (IPC-Info) - Zeigt NewCS WebIf Port sowie newcamd Ports an
    - Website (IPC-Info) - Zeigt Last Login des Benutzers..
    -------------------------------------------------------------------------------
    V11.5 (03.10.2012)
    - Website (Control) - Problem in der Paketabhaengigkeit des OScam Compilers behoben
    - Website (Manager) - EMail: Check/Uncheck all
    - Website (Home) - Jeder Benutzer kann selber seine Default Start Seite bei Mouseover "CS-Server IPC" einstellen
    - Website (IPC-Info) - Hidden Feature [i cams] ist nur noch fuer HTTPUSER nutzbar
    - Website (Control) - Hidden Feature [i cams] hinzugefuegt
    - Website (Control) - "Reboot Server" ist nur noch fuer HTTPUSER nutzbar
    - Website (Control) - Wenn nur eine Cam installiert ist wird kein "Restart Cams" mehr angezeigt
    - Website (Home) - ueber config.php einstellbar ob MOTD angezeigt werden soll und ob ausgeklappt..
    - [i cams] - Parameter hinzugefuegt zB [i cams "oscam camd3"]
    - Website (IPC-Info) - Wenn Control nicht als menue konfiguriert ist, wird Control nur fuer HTTPUSER angezeigt
    - Website - Erfolgt kein Login wird eine "Access Denied!" Meldung angezeigt
    - Website - Leere Menues werden nicht mehr angezeigt
    - [i cr] - Restartet die Cams in der angegebenen Reihenfolge..
    - Website - ueber config.php kann ein eigener Page Title (name des Tabs) festgelegt werden. Wird auch unter Home angezeigt
    - Website - Problem behoben falls das OScam WebInterface ueber SSL genutzt wurde
    - [o ssl] - Generiert ein Signiertes 2048bit SSL Zertifikat fuer das OScam WebInterface
    - Website (Home) - Disable/Enable Background - Fehler behoben
    -------------------------------------------------------------------------------
    V11.5 (17.09.2012)
    - Website (cli) - SSH Java Client aktualisiert
    - RaspberryPi oscam binary eingefuegt
    - [i cfg] - .htaccess wird neu erstellt falls diese ausversehen geloescht wurde
    - [i cfg] - Standard ipc.cfg Datei als Backup hinzugefuegt falls diese ausversehen geloescht wurde
    - [i cfg] - Fehler behoben
    - [o compile] - Problem bei der CPUcores Anzahl Erkennung behoben
    - Website (Home) - Disable/Enable Background Image bei Mouseover "CS-Server IPC" (gilt fuer das ganze IPC WebIf)
    - [i camd] - Beschreibung wie das Dialog zu bedienen ist eingefuegt..
    -------------------------------------------------------------------------------
    V11.5 (15.09.2012)
    - Website (Logs) - fail2ban log hinzugefuegt
    - [i cfg] - Problem bei Aenderung des HTTPUSERs behoben
    - Website (Tools) - SmartreaderUpdate_v1.7.zip hinzugefuegt
    -------------------------------------------------------------------------------
    V11.5 (14.09.2012)
    - Website (Manager) - Optionale Einstellung "EMail['SMTPSecure']" zur Nutzung von ssl/tls hinzugefuegt (es kann aber auch in der HOST ssl:// genutzt werden)
    - Website (Control) - OScam Compiler: libusb support fuer make gefixt
    - Website (Control) - OScam Compiler: Zugriffsrechte fuer das Verzeichnis /tmp/compile gefixt falls zuvor [o compile] genutzt wurde
    - Website (Editor) - OScam CompileOptions file unter SYSTEM hinzugefuegt
    -------------------------------------------------------------------------------
    V11.5 (13.09.2012)
    - Website komplett umstrukturiert/aufgeraeumt
    - Website (Manager) - IPC WebIf Access Manager: Hinzufuegen von mehreren Benutzern fuers IPC WebIf. Einstellbar auf welche Menues der Benutzer Zugriff haben soll. Wobei nur HTTPUSER Zugriff auf alles hat..
    - Website (Manager) - Nur HTTPUSER hat darauf Zugriff..
    - Website - Ruft ein Benutzer eine ihm nicht erlaubte php Datei direkt auf, wird ihm der Zugriff verweigert.
    - Website (Manager) - Die Rechte des HTTPUSER's koennen uebers WebIf nicht veraendert werden.
    - Website (Manager) - Default Zugriff fuer alle Benutzer: Home + Forum (die werden nicht angezeigt)
    - Website (Home) - Die zuvor unter Home stehenden Informationen sind nun unter IPC-Info einsehbar.
    - Website (IPC-Info) - Verfuegbares Update Anzeige falls neue IPC Version online..
    - Website (Home) - Neuer Bereich fuer alle Benutzer: Message of the Day (motd) und ein Message/Chat System auf textfile basis (mit einstellbarem badwords filter und Smileys)
    - Website (Editor) - Nur fuer den HTTPUSER einsehbare SYSTEM Files mit der motd von "Home" und den Nachrichten vom Message/Chat System
    - Website (Tools) - Bugfix des SSH Javaclient (mindterm.jar fehlte seit IPC 11.3 bzw wurde vom updateserver geladen)
    - Website (Home) - Drag&Drop fuer das Messages/Chat Fenster (also nach belieben positionierbar)
    - Website (Home) - Drag&Drop kann auch gestoppt werden
    - Website (IPC-Info) - Anzeige der OScam Ports sowie WebIf Ports der anderen Cams
    - Website (Home) - Delete Messages button den nur HTTPUSER nutzen/sehen kann
    - [c version] - weblogon nicht laenger erforderlich (ermittlung der aktiven version uebers syslog)
    - Website (IPC-Info) - Fortlaufende System Uptime (zaehlt weiter ohne seite neu zu laden)
    - Website (Control) - OScam Compilier bei Mouseover von "OScam:" mit realtime Output
    - Website (Control) - "Restart OScam" und "Delete compile dir" checkbox zum OScam Compilier hinzugefuegt
    - Website (IPC-Info) - Anzeige der installierten Cam Version und Uptime bei Mouseover der Cam bei "Prozesses:"
    - Website (Control) - Falls Control als "menue" eingestellt wurde wird rechts daneben Version und Uptime der jeweiligen Cam angezeigt
    - [c version] - v2.3.0 kann nun auch auf einem 64bit System installiert werden..
    - Website (Control) - "c version" bei Mouseover "CCcam".. (ausser 2.3.0 muss bei einem 64bit System weiterhin ueber die Konsole gewechselt werden)
    - Website (Tools) - Port Scanner
    - Website Einstellungen fuer editor.php , logs.php , scanports.php und "Backups" koennen im plaintext file include/config.php vorgenommen werden
    - Website (Manager) - IPC Backups - "Config" oder "Full" Backups die ueber den Browser herruntergeladen werden koennen
    - Website (Control) - Ueberarbeitet und flexibler gestaltet (keine hardcoded buttons etc)
    - Website (Manager) - EMail an mehrere (einstellbar) User verschicken..
    - Website (Editor) - include/config.php unter SYSTEM (nur fuer Hauptbenutzer) hinzugefuegt
    - Website (Logs) - Anstatt ueber einzelne Buttons werden die Logs nun ueber ein Dropdown Select Menue ausgewaehlt. Ausserdem kann man angeben "zeige alle Zeilen die das keyword enthalten" oder "zeige alle Zeilen die nicht das keyword enthalten"
    - Website (Logs) - Leerzeichen durch's html "no-break space" ersetzt sodass z.B. dmesg genau so wie ueber die Console angezeigt wird..
    - Website (Logs) - Wahlweise einstellbar ob der alte Style mit Buttons, oder der neue Style mit grep genutzt werden soll, ueber config.php
    - Website (Manager) - IPC Recover.. Upload eines zuvor mit "i backup" erstellten Backups und Auswahl welche Files zurueck gespielt werden sollen..
    - Website (Manager) - UDEV.. Fuer ttyUSB Reader koennen udev rules angelegt/verwaltet werden..
    - libusb1.0.9 fuer oscam sowie libstdc++.so.6.0.13 fuer cccam 2.2.x ins ipc download pack hinzugefuegt sodass es nicht mehr vom updateserver geladen werden muss
    - [i os] - (die meisten) OnlineScripts werden nun als Addons vermerkt und wann diese installiert wurden
    - [i info] - Zeigt Informationen ueber IPC an wie z.B. IPC Build, installierte Cams (und ob diese laufen oder nicht) sowie Addons
    - Website (IPC-Info) - Anzeige der installierten Addons
    - Website (Editor) - Kriegt ein Benutzer nur Zugriff z.B. aufs CCcamWI und den Editor, werden ihm auch nur die CCcam relevanten Files zum editieren angezeigt
    - Website (Logs) - Kriegt ein Benutzer nur Zugriff z.B. aufs CCcamWI und den Logs, werden ihm auch nur die CCcam relevanten Logfiles angezeigt
    - [i scan] - Portscanner mit vordefinierten Ports oder optional angegebene Ports die durch Komma getrennt angegeben wurden..
    - Website (Editor) - Um die Files der einzelnen Kategorien (z.B. CCcam, OScam, SYSTEM usw) anzuzeigen, muss auf den jeweiligen roten Schriftzug geklickt werden, damit die Files aufklappen..
    - Website (Control) - OScam Compile optimiert und einstellbar gemacht ob man cmake oder make nutzen moechte (make ist schneller)
    - ipcsetup.sh - updated man die selbe IPC Version und man moechte die EMU-Konfiguration beibehalten, so werden auch die Addon Informationen sowie ggf. Munin, OScamUI oder OscamInfoPHP zurueck gesichert..
    - [i scan] - Parameter hinzugefuegt: -response ..Zeigt dann eben auch den Response an, allerdings dauert ein solcher Scan verhaeltnismaessig ziemlich lange.. Zusaetzlich wird nun auch angezeigt wie lange der Scan gedauert hat
    - [i cfg] - HTTPUSER/PASS muss auf irgendwas gesetzt werden! Wer versucht das zu umgehen oder zu manipulieren, kann das IPC WebIf nicht nutzen!
    - [i remove] - Falls das aelteste vorhandene Backup bereits IPC Dateien enthaelt, werden die cams jetzt im crontab und rc.local deaktiviert. Aber trotzdem muss der Benutzer die IPC-relevanten Zeilen selbst aus den Dateien loeschen..
    - [i info] - Anzeige der Cam-Version sowie Uptime
    - [i info] - Anzeige wenn online ein neueres IPC Build verfuegbar ist
     
    #8

Diese Seite empfehlen