1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos iOS 7 für das iPad angeblich erst später

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 20. August 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einem Bericht von 9to5Mac zufolge müssen iPad-Besitzer auf iOS 7 länger warten als iPhone-User. Die Tablet-Version von Apples neuem Mobilbetriebssystem komme später. Dies zeige sich schon an der Stabilität aktueller Builds. Die iOS-7-Variante für iPhone und iPod touch nähere sich dagegen der Golden-Master-Version.

    Die Meldung passt zu Spekulationen, wonach Apple neben einem iPhone-Event am 10. September zwischen Ende September und Oktober eine weitere Präsentationsveranstaltung plant, bei der neue iPad-Modelle gezeigt werden – die Gerüchteküche glaubt an ein leichteres und schmaleres "iPad 5" sowie ein mit Retina-Bildschirm ausgestattes "IPad mini 2".


    Apple hatte sich im Rahmen der aktuellen iOS-7-Betaphase mit der iPad-Version schon mehr Zeit gelassen als mit der iPhone-Variante. So erschien die erste iOS-7-Entwicklervorschau für die Tablet-Linie zwei Wochen nach der Smartphone-Version. Möglicherweise werde dem iPad bereits iOS-Version 7.0.1 spendiert. Allerdings sei eine "absolute Entscheidung" zur Verzögerung von iOS 7 für das iPad noch nicht gefallen, so 9to5Mac weiter.

    Quelle: Mac&i
     
    #1
    Lupox74, mariomoskau und szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen