1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos iOS 7.0.2 erschienen, Apple schließt Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 26. September 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit ein paar Schritten ist es in iOS 7 möglich, die Code-Abfrage des Sperrbildschirms zu umgehen und so Zugriff auf Fotos, Mails sowie Accounts sozialer Netzwerke des Nutzers zu erlangen. Wenige Tage nach Bekanntwerden der Lücke steht jetzt ein Update zur Verfügung, das den Fehler behebt. iOS 7.0.2 kann ab sofort geladen werden, entweder über die integrierte Software-Aktualisierung oder auch via iTunes. Aus der Updatebeschreibung geht zudem hervor, dass es mit iOS 7.0.2 auch wieder die Option gibt, eine griechische Tastatur zur Eingabe des Passcodes zu verwenden. Je nach verwendetem Gerät ist das Update zwischen 17 und 20 MB groß.
     
    #1
    vim, szonic und Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen