1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos iOS 6 Beta 4 ist da: Neue Entwicklerversion erschienen

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 6. August 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Knapp zwei Monate nach der ersten iOS 6 Beta, die Apple am Abend der WWDC 2012 Keynote veröffentlicht hat, hat der Hersteller aus Cupertino soeben iOS 6 Beta 4 veröffentlicht. Zwischen der iOS 6 Beta 1 und der Beta 2 lagen zwei Wochen, weitere drei Wochen später erschien iOS 6 Beta 3 und nun, wieder drei Wochen später, steht iOS 6 Beta 4 als “over-the-air” Update für alle kompatiblen Geräte als Download bereit. Im Apple Developer Center zeigt sich die jüngste Vorabversion Build 10A5376e ebenso. Für das iPhone 4 ist iOS 6 Beta 4 Build 10A5376e ist das OTA-Update 264MB groß.

    Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht klar, welche Veränderungen die IOS 6 Beta 4 mit sich bringen wird. Die nächsten Stunden und Tage werden sicherlich darüber Aufschluss geben. Viele Bugfixes und kleine Veränderungen dürften an Bord sein.

    Die finale Version von iOS 6 wird im Herbst dieses Jahres zusammen dem iPhone 5 erscheinen. Angeblich wird das iPhone 5 am 12. September vorgestellt und landet am 21. September in den Verkaufsregalen. Am 19. September könnte Apple dann iOS 6 freigeben.
    Nebenbei hat Apple zudem AppleTV Software Beta 4 und Xcode 4.5 Developer Preview 4 veröffentlicht.


    Quelle: Macerkopf
     
    #1
    tcom, szonic und Schnauke gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iOS 6 Beta 4 ist da: Neue Entwicklerversion erschienen

    Automatische Aktivierung von 3G/4G bei schlechter WiFi-Verbindung

    Sollte eine Wlan-Verbindung zu schwach werden, so schaltet die neue iOS 6 Beta 4 automatisch die mobile Internetverbindung ein, auch wenn diese zuvor vom Nutzer manuell deaktiviert wurde. So will Apple verhindern, dass Apps Fehlermeldungen durch Internet-Verbindungsabbrüche anzeigen.

    Apple fügte in der kürzlich veröffentlichten iOS 6 Beta 4 ein neues, interessantes Feature hinzu, dass automatisch die mobile Netzverbindung (3G/4G) aktiviert, wenn die Verbindung zum aktuellen WiFi-Netzwerk instabil ist. Dieses Feature nennen die Cupertiner WiFi Plus Cellular.

    So sollen Apps, die Probleme mit dem aktuellen Wlan-Netzwerk haben, direkt mit Daten via 3G oder 4G versorgt werden. Kurzzeitige Verbindungsabbrüche sollen damit der Vergangenheit angehören. Ein ähnliches Feature baute Apple schon in einer früheren iOS 6 Beta ein. So kann der Nutzer nämlich selbst entscheiden, ob er eine mobile Internetverbindung für Apples Dienste wie iCloud Documents, iTunes, FaceTime, Passbook Updates oder Readling List nutzen möchte. Früher war z.B. für FaceTime zwingend eine WiFi-Verbindung notwendig.
    Das neue Feature erlaubt es zudem auch, Strom zu sparen. Der Nutzer kann so nämlich die mobile Internetverbindung bei aktivier Wlan-Verbindung deaktiviert lassen. Bricht die Wlan-Verbindung dann ab, wird aber von einer App benötigt, so greift WiFi Plus Cellular automatisch ein und schaltet die mobile Internetverbindung wieder automatisch ein.

    Quelle: Handy-Tests
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: iOS 6 Beta 4 ist da: Neue Entwicklerversion erschienen

    Übernimmt Apple dann auch die Kosten für die automatisch aktivierte Internetverbindung? Wenn ich meine 3G/4G manuell deaktiviere, habe ich dafür triftige Gründe. Z.B. Auslandsaufenthalt.
     
    #3
    szonic gefällt das.
  5. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iOS 6 Beta 4 ist da: Neue Entwicklerversion erschienen

    Es wird auch in Zukunft so sein das wenn man Daten Roaming deaktiviert das man nicht mit erhöhten Kosten zu rechnen hat.
     
    #4
    Schnauke und szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen