1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos iOS 5.0.1 Updatewarnung falls Interesse am iOS 5 untethered Jailbreak besteht!

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 10. November 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz kurz eine vielleicht für manche Jailbreaker keine unwesentliche Information. Es handelt sich aktuell um die Problematik, dass der bereits gefundene iOS 5 Bug, der künftig für untethered Jailbreak-Möglichkeiten genutzt wird, nach dem iOS 5.0.1 Update wohl nicht mehr bestehe. Somit warnen Team-Member des DevTeams einhellig vor dem bald erscheinenden iOS 5.0.1 Update.

    Pod2gs Lücke sollte vor allem iPhone 4S sowie iPad 2 Usern bald mit einem Jailbreak beschenken. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte also noch ein wenig warten.
    Hoffnung besteht jedoch bei einem zweiten Fund im iOS 5, den Hacker Charlie Miller tätigte. Dieser sei wohl auch nach dem Update noch vorhanden. Allerdings dürfte es eine Weile dauern, bis Millers untethered Jailbreak eine Lösung für die Masse her gibt.
    Man wird sich also bald zwischen dem untethered iOS 5 Jailbreak und einem verbesserten Akku entscheiden müssen. Ob tethered, untethered oder überhaupt kein Jailbreak ist dabei jedem selbst überlassen. Die Schmieden arbeiten fleißig an Lösungen. Apple bringt zudem ein Update nach dem anderen. Das alt bewährte Spiel nimmt also seinen Lauf.

    Quelle: Apfelnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen