1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iOS 4.3 saugt den Akku schneller leer und verursacht Grafikfehler

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 16. März 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erst vergangenen Mittwoch hat Apple die neuste Firmware iOS 4.3 freigegeben. Einige warten immer noch auf einen untethered Jailbreak und das ist auch eine gute Idee. Denn iOS 4.3 bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm. Sowohl

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als auch iPhone 3GS Benutzer berichten von rapide gesunkener Akku Laufzeit. Einigen Usern hat eine Wiederherstellung geholfen andere haben das iPhone komplett neu eingerichtet. Aber dabei bleibt es nicht. Ein iPod Touch Besitzer zeigt in diesem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    merkwürdige Streifen / Grafikfehler die auf dem Lockscreen sichtbar werden. Das Gerät ist nicht jailbroken es handelt sich also um einen Fehler im “System”. Apple wird in Kürze darauf reagieren und iOS 4.3.1 freigeben, was den Jailbreak wieder eine Weile hinaus zögert.

    Quelle: iPhone4Ever
     
    #1
    meister85 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iOS 4.3 saugt den Akku schneller leer und verursacht Grafikfehler

    Vodafone-Nutzer von Abstürzen geplagt – Apple arbeitet an Update

    Die Fehlerberichte zum aktuellen iPhone-Betriebssystem wollen einfach nicht abreißen. Nach den Problemen mit Akku und Grafik gestern, klagen mittlerweile zahlreiche Vodafone Kunden über ein Softwareproblem das den iPhone-Einsatz mit bestimmten SIM-Karten des Mobilfunkanbieters quasi unmöglich macht. Die Fehlerbeschreibung von einem User bringt das Problem auf den Punkt.

    Ich habe ein iPhone 3GS und einen Vodafone-Vertrag. Seit dem Update auf 4.3 gibt es mit der Karte von Vodafone und dem iPhone 3GS massive Probleme. Sobald das iPhone sich versucht im Netzt einzuloggen friert es ein. Nur mit sehr viel Glück, Geduld und gutem Netz bekommt man es zum Laufen.

    Quelle: iphone-ticker
     
    #2
  4. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iOS 4.3 saugt den Akku schneller leer und verursacht Grafikfehler

    iOS 4.3.1: Update für iPhone, iPad und iPod Touch

    Apple will in wenigen Tagen ein Update auf iOS 4.3.1 für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlichen. Es soll vor allem Fehler im System beheben. Ein erster Vorab-Test ergab auch, dass damit der Akku länger hält.

    Die Gerüchte über ein kleines Update für das iPhone, iPad und den iPod Touch sind wahr. Das Mobilfunk-Blog bgr.com konnte das Update auf iOS 4.3.1 bereits vorab ausprobieren. Es enthält allerdings keine Neuerungen, vielmehr flickt Apple damit haupsächlich Fehler im System. Allerdings meint das Blog, dass sich die Akkulaufzeit etwas verbessert habe. Das sei jedoch nur eher so ein Gefühl.

    Das Update auf iOS 4.3.1 soll in den nächsten ein bis zwei Wochen von Apple veröffentlicht werden. Damit behebt das Unternehmen unter anderem einen Fehler, der beim iPhone und iPad mit 3G zum Absturz führt, wenn große Datenblöcke von der SIM-Karte gelesen werden müssen. Außerdem repariert es den Zugriff auf das Gyroskop durch Zusatzprogramme und die Anmeldung in bestimmten Netzwerken.
    Neben den Software-Flicken enthält die Firmware auch ein neues Baseband für das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Baseband nennt man die Software, die für die Mobilfunkverbindung zuständig ist. Die aktualisierte Version soll die Sicherheitslücke schließen, die durch den aktuellen Jailbreak von iOS 4.3 ausgenutzt wird.

    Quelle: areamobile
     
    #3

Diese Seite empfehlen