1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetzensur per Hintertürchen. BKA-Vertrag bestätigt Vermutungen!

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Anderl, 17. Februar 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Dem Chaos Computer Club (CCC) wurde von einem Informanten eine Kopie des Netzsperren-Vertrages zugespielt, der für die Regulierung des Internets zuständig ist. Aus diesem Dokument geht hervor, dass die führenden Internet-Provider aus Deutschland dazu verpflichtet werden bestimmte Seiten, vorzugsweise mit kinderpornographischen Inhalten die aus einer Liste des BKA´s entnommen werden, zu sperren.

    Das Problem an der Sache ist, dass die Provider dazu verpflichtet werden sollen diese Filterlisten geheim zu halten, was somit den Missbrauch Tür und Angel öffnet.

    Es wird vermutet, dass das Vorgehen gegen Kinderpornografie nur als Schutzschirm für die Einrichtung von Filter -und Zensurmaßnahmen für das Internet mißbraucht wird. Dies belegt die Tatsache, dass ansonsten keine weiteren Maßnahmen, in Form von Strafverfolgung, gegen solche Seiten unternommen werden. Als weiteren Beleg dafür ist der inoffizielle Weg über die AGB-Änderung zu sehen. Nach Expertenmeinung wäre eine solche Initiative über die üblichen Gesetztesverfahren verfassungsrechtlich höchst bedenklich und würde somit spätestens beim Einreichen einer Klage vor dem Verfassungsgericht scheitern.




    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Internetzensur per Hintertürchen. BKA-Vertrag bestätigt Vermutungen!

    Das wird immer schlimmer echt.. Die wollen doch nur ne Ausrede dafür haben das sie alles kontrollieren können! Irgendwann isses genau so wie in China..
     
    #2
  4. zicke69
    Offline

    zicke69 Newbie

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    OffsetDrucker
    Ort:
    LE
    AW: Internetzensur per Hintertürchen. BKA-Vertrag bestätigt Vermutungen!

    Kann ich nur sagen STASI 2.1
     
    #3

Diese Seite empfehlen