1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Internet tv über WLAN?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Receiver" wurde erstellt von bambino27, 12. Oktober 2012.

  1. bambino27
    Offline

    bambino27 Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo forumler,

    Wir sind gerade in der planungsphase unseres Hauses und beim Thema Elektrik bzw alles was mit Leitungen und kabeln in der wand zu tun hat angelangt.
    Da Glasfaser verfügbar ist, ist meine überlegung, tv und Internet über dieses Glasfaserkabel zu beziehen.
    WLAN für internet im ganzen haus ist klar.

    Nun zu meiner Frage:

    Kann man geeignete "Glasfaser-reciever" auch mit WLAN befeuern oder brauchen die eine LAN-Verbindung zu nem Router?

    Mfg bambino
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Du wirst ja nen Router bzw. Modem vom Hersteller bekommen!
    Also wirst du dann von dem Gerät ausgehen mussen.
     
    #2
  4. bambino27
    Offline

    bambino27 Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet tv über WLAN?

    Ja, ich bekomm nen Router vom Hersteller bzw. Anbieter, aber das ist nicht die Frage.
    Der wird vorrausichtlich im wohnzimmer aufgestellt, direkt beim Fernseher, LAN-verbindung zum reciever also kein Problem.
    Meine frage aber war grundsätzlich technischer natur, nicht auf ein bestimmtes gerät bezogen; wie funktioniert das am besten, wenn ich zum bsp. im schlafZimmer im og fernsehen will. Ist es technisch möglich bzw. sinnvoll, nen reciever ins schlafzimmer zu stellen und per wlan das Signal vom reciever im Wohnzimmer zu bekommen?
    Oder gibts da bessere/sinnvollere/preiswertere Lösungen?

    Gruß bambino
     
    #3
  5. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Internet tv über WLAN?

    Das Glasfaserkabel endet im Keller am Übergabepunkt. von dort geht es per "normalem Kabel " weiter im Haus. Nur Internet und Internet TV kann über eine WLAN Verbindung zum Kabel Router empfangen werden. Der Router wird vom Anbieter gestellt. Das Kabel TV wird nicht über die Router verbreitet, sondern am Einspeisepunkt des Kabels im Keller per normalen Kabel zu Dosen im Haus verteilt. Dort kommt dann der Kabeltuner direkt an die Dose.
    mfg psychotie
     
    #4
    bambino27 gefällt das.
  6. bambino27
    Offline

    bambino27 Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet tv über WLAN?

    Laienhaft ausgedrückt; Glasfaser kommt in den Keller und teilt sich dort in Internet und Fernsehen auf, hab ich das richtig verstanden?
    Sprich in jedem Zimmer, in dem ich ne tv-option will, muss ich ne tv-dose legen?
     
    #5
  7. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Internet tv über WLAN?

    Leider ja, sry . Hilfestellung dazu erteilen die Kabelprovider.
    mfg psychotie
     
    #6
    bambino27 gefällt das.
  8. bambino27
    Offline

    bambino27 Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet tv über WLAN?

    Ist das denn sinnvoll, sich das Fernsehen über Glasfaser zu holen, wenn man auch die Möglichkeit hat eine SatellitenSchüssel zu installieren, sind ja laufende Kosten von 10 Euro wenn ich über Glasfaser glotze im gegensatz zu der einmaligen Investition einer Satellitenschüssel.
     
    #7
  9. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Internet tv über WLAN?

    Nach gültiger Meinung ist Sat dem Kabel vorzuziehen. Freie Wahl der Sender , größere Vielfalt. Nur einmalige Anschaffungskosten ( abgesehen von Abos , die aber auch bei Kabelversorgung zusätzlich bezahlt werden müßten), größere Auswahl bei den Receivern, zusätzlich Digitalradio . Nachteil bei Sat wäre eigentlich nur bei geringer Schüsselgröße , daß mal der Empfang gestört sein könnte ( 1 oder 2 mal im Jahr bei Gewitter oder starkem Schneefall) Ich würde immer Sat dem Kabel vorziehen.
    mfg psychotie
     
    #8
    bambino27 gefällt das.
  10. bambino27
    Offline

    bambino27 Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet tv über WLAN?

    Also Kabel im Sinne von alles was bereits als kabelsignal ins haus kommt? Glasfaser und das klassische "Kabel"-kabel?
     
    #9
  11. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Internet tv über WLAN?

    Genau . Somit ist Das Kabelsignal von außerhalb wegen der großen Bandbreite ( es werden bis zu 200MBits angeboten) fürs Internet die beste Lösung. Fürs TV dann Sat nehmen . Im Keller am Anschlußpunkt WLan fürs Haus ( ggfflls noch Repeater wenn das Haus groß ist) fürs I-Net. ( oder über die Stromleitung , die Firma Devolo bietet das an) und vom Dach oder Garten die SatKabel ins Haus.
    mfg psychotie
     
    #10
  12. bambino27
    Offline

    bambino27 Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet tv über WLAN?

    Aus welchem Grund würdest du den Router in den Keller stellen und nicht ins Erdgeschoss? Ist das dann nicht Eine unnötige Betondecke zum durchfunken?
     
    #11
  13. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Internet tv über WLAN?

    Klar kannste auch ins Erdgeschoß stellen :) kein Argument dagegen. Im Gegenteil dein Argument ist richtig.
    mfg psychotie
     
    #12

Diese Seite empfehlen