1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet, Leistung individuell festlegen

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von hottehue, 14. Oktober 2010.

  1. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand beschreiben, wie ich die Leistung meines DSL-Anschlusses (die ist nicht üppig), für mich reservieren kann?

    Hintergrund ist, dass mein Sohn mir mit seinen Downloads ständig alles wegnimmt an Leistung und dann gleichzeitig damit alles platt macht, was ich noch gerne machen tät. :wacko1:

    Nen Hinweis auf ein Programm oder entsprechende Einstellungen in Win7, mit Router eumex von Telekom etc. wäre schön. Sonst muss ich hier einfach alle 10 Minuten alles platt machen. :diablo:

    Danke für konstruktive Hinweise, auch per PN
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.029
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: Internet, Leistung individuell festlegen

    Hi,

    wenn er z.b. mit dem jdownlaoder oder emule runterlädt, dann kann man das in den Progrmmen dementsprechend einstellen. Ob in der Eumey Anlage auch was geht kann ich dir nicht sagen.

    Aber hier gibt es noch ein Programm:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Edit: sonst kann du mal schauen ob es sowas wie Priorisierungin der Eumex Analge gibt.

    Was für eine Eumex ist es denn genau?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2010
    #2
  4. Gianca
    Offline

    Gianca Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Internet, Leistung individuell festlegen

    Such mal nach dem Stichwort Bandbreiten-Management bzw. QoS.

    In der Regel benötigst du spezielle Hardware dafür.
    Die Router von Draytek bieten beispielsweise die Möglichkeit, jedem LAN-Port eine bestimmte Bandbreite festzulegen.

    Ähnlich funktionieren sog. managed-switches, die aber eig. nur in Unternehmen verwendet werden und daher recht teuer sind.
     
    #3
  5. Adalbert_84
    Offline

    Adalbert_84 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Radio- Fernseh- Techniker
    AW: Internet, Leistung individuell festlegen

    Allen dankst du und mir nicht?
    ok dann musst du halt mit dieser nachricht und ohne den alten text leben @ geheimniss.dä .

    und lass dein komentar dazu, interessiert eh kein schwein


    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2010
    #4
  6. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet, Leistung individuell festlegen

    Danke, keine geheimen Sachen, Adebar
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
    #5
  7. Beepo
    Offline

    Beepo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet, Leistung individuell festlegen

    So teuer sind die gar nicht. Spontan würde ich jetzt an einen guten Linksys der WRT54g Reihe denken. Zusammen mit der DD-WRT Firmware wird das kleine Kästchen zu einem echten Feature Monster. Nicht umsonst ist das Ding so beliebt.

    Bei Interesse muss man sich aber vorher nach der Hardwarerevision erkundigen: Grundsätzlich git: Je höher die Versionsnummer umso schlechter die Ausstattung. Mein WRT54G der Version 2.1 hatte noch satte 8 MB Rom sowie 32MB Ram. Version 5 hat afair nur 2 MB Rom sowie 8 MB Ram.
     
    #6

Diese Seite empfehlen