1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Internet + Fritz von KDG + Homesharing bedenklich?

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Mark13, 3. September 2013.

  1. Mark13
    Offline

    Mark13 Newbie

    Registriert:
    18. April 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Leute,
    wie das Thema schon beschreibt, habe ich eine geliehene Kabelfritzbox + Internet von Kdg. Mein Abonniertes Programm schalte ich mir mit Oscam für Aufnahmen auf dem NAS frei und mach das für Wohn- und Schlafzimmer mit dem cccam35 Protokoll verfügbar.

    Seht ihr da ein Problem und wenn ja, wie gehe ich es an?

    Die Fritz würde ich schon gerne weiternutzen, bin aber ein wenig Paranoid, was eine Hintertür angeht. Ausser dem zufällig gewählten Port für Openvpn auf dem NAS ist AFAIK nach aussen alles zu, was natürlich nichts gegen eine Backdoor ausrichten würde.

    Wie seht ihr das? Paranoia oder berechtigte bedenken?

    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Brainbug01
    Offline

    Brainbug01 Board Guru

    Registriert:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Internet + Fritz von KDG + Homesharing bedenklich?

    Welches Protokoll verwendet du jetzt cccam oder camd35 ;)

    Wenn du nur Homesharing machst solltest du deine Paranoia unter Kontrolle halten. :)
     
    #2
  4. ediik
    Offline

    ediik Ist oft hier

    Registriert:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Internet + Fritz von KDG + Homesharing bedenklich?

    Ich frage mich ob die Paranoia auf den ganzen NSA Sch§$%§ zurückzuführen ist? :)

    KDG wird jetzt sicherlich nicht gegen Grundrechte verstoßen und ungefragt da bei dir reinschneien.

    Solche fälle, wenn überhaupt möglich, sind nur bei "Gefahr im Verzug" möglich... Ich denke nicht das bei deinem Homesharing da irgendjemand in Gefahr ist ;-)


    Also Cool down, Ruhe bewahren und Homesharen xD
     
    #3
  5. Mark13
    Offline

    Mark13 Newbie

    Registriert:
    18. April 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet + Fritz von KDG + Homesharing bedenklich?

    Hi und danke für eure Einschätzungen. ich nutze camd35... und dvbapi für den vdr auf dem NAS. Der genaue Name war mir entfallen.
    Mit den schmierigen Machenschaften der NSA hat das übrigens nichts zu tun. Ich gehöre heute zu den Leuten, die sagen können: Ich habs ja schon immer gesagt!

    Manchmal hab ich so Anfälle und dann lässt mir das keine Ruhe.

    Grüße
     
    #4

Diese Seite empfehlen