1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internationaler Fußball: Bremen, HSV und Bayern live im Free-TV - mit Trick

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von a_halodri, 16. Oktober 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Am dritten Spieltag der Champions League überträgt der Privatsender Sat.1 am 21. Oktober das Gastspiel des deutschen Rekordmeisters Bayern München beim französischen Champion Girondins Bordeaux ab 20.15 Uhr live.

    Im Anschluß werden die Highlights der anderen Partien des Spieltags gezeigt. Das kündigte Sat.1 am Freitag auf seiner Website an. Johannes B. Kerner erhält im Studio Gesellschaft von Andrea Kaiser und Franz Beckenbauer. Die Kommentierung übernehmen Wolff-Christoph Fuss und Hansi Küpper.

    Zusätzliche Partie Austria Wien gegen Werder Bremen auf Sat.1 Österreich

    Am Donnerstag (22. Oktober, 20.45 Uhr) steht dann auch die dritte Runde der UEFA Europa League auf dem Programm. Hier dürfen sich Sat.1-Zuschauer auf das Match Celtic Glasgow gegen den Hamburger SV freuen. Nach dem Abpfiff verspricht Moderator Oliver Welke noch Kurzberichte der weiteren Begegnungen des Abends, unter anderem von Hertha BSC gegen den SC Heerenveen. Live ist dieses Spiel ausschließlich bei Sky im Programm.

    Mit einem kleinen Trick bekommen Zuschauer mit Satellitenantenne noch ein weiteres Spiel mit deutscher Beteiligung zu sehen. Der auch in Deutschland über Astra 19,2 Grad Ost frei empfangbare Ableger Sat.1 Österreich überträgt am 22. Oktober zusätzlich das Aufeinandertreffen zwischen Austria Wien und Werder Bremen (Anpfiff: 19.00 Uhr) sowie alle Highlights der übrigen Österreich-Spiele, analysiert von Fußball-Legende Toni Polster. Von 18.30 Uhr bis 1.00 Uhr dürfen sich die Fans dabei auf über sechs Stunden Fußball freuen.

    Die Partie zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Sevilla am Dienstag ist dagegen exklusiv auf der Pay-TV-Plattform von Sky zu sehen. Gleiches gilt für VfL Wolfsburg gegen Besiktas Istanbul am Mittwoch.

    quelle: satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen