1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intelsat meldet technische Probleme - Datenverkehr soll umgeleitet werden

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von Skyline01, 9. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Intelsat meldet technische Probleme - Datenverkehr soll umgeleitet werden

    Der Satellitenbetreiber Intelsat kämpft mit technischen Problemen bei seinem Satelliten Galaxy 15.

    Wie das Unternehmen am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte, sei am Montagvormittag eine Störung aufgetreten. Der Satellit auf der Position 133 Grad West versorgt Kabelnetzer in Nordamerika.

    Die Kunden hätten von dem Vorfall nichts gemerkt. Derzeit plane Intelsat, den Datenverkehr über den Satelliten Galaxy 12 laufen zu lassen. Insgesamt stünden 12 weitere Satelliten bereit, um die US-Region zu versorgen. Zur Art der technischen Probleme machte Intelsat keine näheren Angaben.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
    Pilot und datamen gefällt das.

Diese Seite empfehlen