1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intel veröffentlicht Softwarepaket zur Entwicklung nativer Android-Apps

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von DocKugelfisch, 18. Mai 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Intel hat ein neues kostenloses Softwarepaket für Entwickler nativer Android-Apps konfektioniert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , so der derzeitige Codename dafür, unterstützt die App-Entwicklung für mindestens Android 4.2 nutzende Smartphones und Tablets mit Atom-Prozessoren, aber auch die für ARM-basierte Android-Geräte. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die Umgebung unter Windows 7 und 8 verwendbar, Unterstützung für Mac OS X soll zu einem bislang nicht genannten Zeitpunkt folgen.

    In dem Paket sind Intels Hardware Accelerated Execution Manager, die C++-Bibliothek Threading Building Blocks sowie die Performance-Werkzeuge Graphics Performance Analyzers und Integrated Performance Primitives enthalten; hinzu kommen noch das Android SDK sowie das Android NDK (Native Development Kit) und Eclipse (Android Development Tools) als Entwicklungsumgebung.

    heise.de
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen