1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Installation von GoPal ohne sd card wie?

Dieses Thema im Forum "GoPal 5.x" wurde erstellt von Chris51, 24. September 2013.

  1. Chris51
    Offline

    Chris51 Newbie

    Registriert:
    8. September 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr Profis,
    ich habe folgendes Problem- nach Formatieren und Einsetzen der Sdcard erkennt mein E4440 die Karte nicht. Ich vermute, der Card reader ist nicht in Ordnung. Kriege ich dennoch die Datei auf mein Gerät installiert??? Meine Versuch sind frustran- über
    Pc und Öffnen des Installers will dieser das nur auf einer lokalen Festplatte machen, akzeptiert mein navy nicht als solche. Gibt es eine Möglichkeit???
    Wäre toll.:emoticon-0170-ninja
    Chris51
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.550
    Zustimmungen:
    54.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Hallo,

    wie du korrekt dein Navi mit dem PC verbindest, kannst du in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    unter Punkt 17 nachlesen.
    Wenn dann das Navi Verbindung zum PC hat, dann erstellst du dir den Ordner INSTALL unter My Flash Disk.
    In den Ordner INSTALL kopierst du dann die ganzen Installationsdateien.

    Danach das Navi vom PC trennen und neu starten... Installation sollte nun beginnen.
     
    #2
    Chris51 und salatin gefällt das.
  4. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.056
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Hallo Chris,

    ich schließe mich gern wiscal an, frage mich aber auch noch, ob Du schon mal eine andere SD Karte benutzt hast. Wenn Du das versuchst und die SD Card vorher mit dem Panasonic Formatter formatiert sollte es möglicherweise gehen, siehe auch mal hier meinen Post Nr. 2

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Schönen Abend noch.
     
    #3
    Chris51, wiscal und salatin gefällt das.
  5. Chris51
    Offline

    Chris51 Newbie

    Registriert:
    8. September 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Danke für die Antwort, aber mein download von GopPal 6 zeigt mir den assistant installer an und wenn ich die Dateien unter win rar ansehe ist die Oberfläche eine ganz andere als die, die Du in Deiner genialen Anleitung gezeigt hast. Mein Problem ist also- welche dieser Daten oder ob ich den gesamten assistant installer :emoticon-0105-wink::emoticon-0105-wink::emoticon-0105-wink: in den neuen Ordner kopieren oder entpacken soll.
    MfG
    Chris51
     
    #4
  6. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.056
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Wenn Du den zweiten Link für die Version GP 6.1 V94809 nimmst, bekommst Du in dem Angebot von antik555 einen Download von 379 MB mit vielen Ordnern, das beinhaltet schon alles was Du brauchst, mit Blitzern jedoch ohne die Maps. Dafür habe ich weiter unten die anderen Links für die Maps benannt. Mit WinRar entpackst Du den Download und alles zusammen kopierst Du auf eine vorher formatierte SD Karte - ist ja alles in dem Post erläutert. Dann startest Du das Navi und im Startbildschirm, meistens rot oder blau mit weißen Schriftzug, klickst Du mehrfach in das "o" von Gopal. Nun geht ein Menu auf. Dort klickst Du auf Remove all und danach, es dauert ein wenig, bis das gemacht ist, auf FormatFlash. Das wartest Du ab und gehst auf Exit. Das Gerät start neu und wartet auf Deine "neue SD Karte" mit den neuen Daten für die Installation.

    Einen Assistant brauchst Du dafür nicht.

    Schönen Tag noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2013
    #5
    Chris51, salatin und wiscal gefällt das.
  7. Chris51
    Offline

    Chris51 Newbie

    Registriert:
    8. September 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    endlich habe ich es geschafft :emoticon-0170-ninja:emoticon-0170-ninja:emoticon-0170-ninja:emoticon-0170-ninja- Deine Anleitung ist zwar fast genial, aber für solche Hin-und -wieder PC-bastler in einem Punkt zu ergänzen. Nach dem Extrahieren der Dateien werden sie immer in einen Ordner gepackt. Die Dateien müssen aber aus dem Ordner raus, damit die Installation funktioniert!!!. Zum Glück hattest Du den Screenshot -so müßte es aussehen...`` der mich leitete. Ich habe jede Datei einzeln kopiert- geht wahrscheinlich für Profis anders. Aber vielleicht ist dieser Hinweis für andere hilfreich.Es hat mich fast wahnsinnig gemacht-Aber jetzt freue ich mich jedenfalls ganz doll -danke, Ihr seid Spitze.
    Weiß eigentlich einer warum My Flash Disk in GoPal6 nicht mehr vorhanden ist??
    Chris 51

    Danke, aber meine Frage war Installation ohne sd-Karte, weil mein Gerät damit Schwierigkeiten hat-
    Den Hinweis auf den zweiten link ohne den GoPal asisistant fand ich allerdings sehr hilfreich, weil er bei mir eine Denkblockade gelöst hat.:emoticon-0142-happy
    Schönen Abend noch!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2013
    #6
  8. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.056
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Problem ist jetzt gelöst, oder? Wenn nicht, bitte noch einmal melden.

    Grundsätzlich, wer in seinem internen Speicher installieren will, man sollte dazu mindestens 2 GB haben kann dazu auf MyFlashDisk einen Ordner INSTALL erstellen (bitte genauso schreiben auch groß). Darein kommen die Installationsordner 0,1,7,23, ggfs. Skin Ordner 30 oder ähnlich etc... und die beiden Installationsdateien AutoRunCE.exe und mnavdce.cab. Daneben wird noch der Ordner MapRegions mit gewünschten Karten und CleverRoutes Dateien sowie dem Unterordner ExitViews erstellt. Jetzt macht man ein Softreset und die Installation beginnt selbstständig. In der Regel wird die Blitzer (POI Warner) Software nicht selbstständig über diesen Weg installiert und muß nachträglich mittels SD Karte auf denen sich der Ordner 7 und der Ordner poiw-data mit den xxx.zip Dateien für die POIs wie Blitzer etc. befindet installiert werden. Dazu wieder vor und nach der Installation einen Softreset auslösen. Wie kommen ich zu MyFlashDisk - Bitte Gerät mittels USB an den PC anschließen, dann Softreset auslösen und sofort nach dem Erscheinen des Startbildschirms in das "o" von Gopal mehrmals klicken. Dann öffnet sich das CleanUp Menu, dort tust Du nichts und läßt das Menu offen. Im PC Explorer kannst Du jetzt die gewünschten Ordner auf MyFlashDisk etc. erstellen und dorthin die erforderlichen Dateien oder Ordner kopieren. Ist alles erledigt, schließt Du das Navi Menu mittels anklicken von "Exit". Softreset und beim erneuten Starten wird die Installation selbstständig durchgeführt.

    Das hat den Vorteil, das das Gerät keine SD Karte städnig eingesteckt haben muss aber den Nachteil, dass man ggfs. unterwegs nicht alle Daten für eine evtl erforderliche Neuinstallation zur Hand haben könnte. Generell sollte das Gerät mit beiden Alternativen perfekt laufen. Allerdings hat man erst ab 4 GB Speichervolumen viele Maps onboard. Wer ohnehin nur DACH benötigt, dem kann es egal sein.

    Schönes Wochenende.
     
    #7
    bianca061970, salatin und Huruz gefällt das.
  9. bianca061970
    Offline

    bianca061970 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Unna
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    So weit, so gut, aber ich habe nur "E4X6XDevice" und "Wechseldatenträger (K:)" dort stehen. Nix mit My Flash Disk. Ok. Irgendwann, irgendwo hatte ich die Bezeichnung "My Flash Disk", aber dort lässt sich nix hinkopieren. Immer wieder heisst es: "xxxxx kann nicht kopiert werden". Irgenwie scheint das Laufwerk auf sagen wir mal 500 KB begrenzt zu sein. Zumindest bei mir.
     
    #8
  10. salatin
    Offline

    salatin Board Guru

    Registriert:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    17.608
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Vorstandsvorsitzender
    Ort:
    ImTaunuswald
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Hallo!Bitte nicht auf mehreren Seiten das gleiche Thema schreiben!Ich weiß gar nicht wie ich dir da immer antworten soll.
    MfG salatin06
     
    #9
    wiscal gefällt das.
  11. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.056
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Installation von GoPal ohne sd card wie?

    Wie salatin 06 schon schreibt, bitte auf einer, möglichst der anderen Seite bleiben.

    Aber noch einmal zur Klarstellung. Du kannst schon etwas kopieren, dazu muss einerseits die Anbindung korrekt sein und das Kopieren geht auch nur dann, wenn das Programm noch nicht gestartet ist. Wäre also so, dass Du z. B. beim Erscheinen des Startbildschirms sofort in das "o" klickst damit das CleanUp Menu aufgeht. Dort nichts tun und das Menu offen lassen. Dann kannst Du mittels der USB Anbindung kopieren.

    Das macht natürlich in Deinem Fall eigentlich kaum Sinn. Du willst ja neu installieren und dazu musst Du zunächst ein vollständiges CleanUp machen.
     
    #10
    wiscal und salatin gefällt das.

Diese Seite empfehlen