1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Info -Sec-Board- Batterie XTrend 4000er

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von extra, 26. Januar 2013.

  1. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    So, damit das jetzt mal abschliessend geklärt ist, habe ich meine 4000er aufgeschraubt und auseinander genommen!

    Sec-Board raus, um an die Batterie zu kommen!

    Die Batterie ist mit dem Sec-Board ich schreibe mal "Fest verbunden" Sie lässt sich auch mit leichter, mittlerer Gewalt nicht lösen, zu sehen auf dem Bild, die haben die Batterie fest getackert!

    Ein Wechsel der Batterie, ist mit normalen Mitteln "meines Erachtens" nicht möglich!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich habe den Kontakt unterbrochen, jedoch bringt es einen nicht wirklich weiter, wenn die Batterie nicht zu wechseln ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
    #1
    Pilot, Papa Joe, Ipo und einer weiteren Person gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Dass sie festen elektrischen Kontakt hat ist erstmal gut, sonst käme es bei ausgeschaltetem Xtrend zum erhöhten Totalausfall-Risiko.
    Allerdings kennt man nicht die Lebensdauer dieses Akkus und kann nicht, wie du ermittelt hast, einfach vorsorglich auswechseln.
    Solange Deep-Standby passiert nichts, nur irgendwann nach 5 Jahren zieht man den Stecker und steht dumm da, weil Schrott.
    Mist Security!

    Möglicherweise könnte man parallel einen Akku mit gleicher Spannung anlöten und die Blechzunge des alten durchtrennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
    #2
    Papa Joe und extra gefällt das.
  4. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Ehrlich gesagt: Nein, das kann es nicht sein, wer gutes Geld zahlt, sollte auch gute Ware bekommen, OK, wie lange die "Haltbarkeit" der Recies ist, ist eine andere Sache, aber es sollte uns wahrlich nicht von den Herstellern vorgegeben werden!

    Update: Ich werde mich morgen mal an den offiziellen Support der XTrend wenden und nachfragen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
    #3
    jidi, laila-no1 und Ipo gefällt das.
  5. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Moderator

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    War vor kurzem noch im TV zu sehen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die Hersteller verbauen immer mehr nicht auswechselbare Akkus in ihre Geräte(z.B Apple iPhon/iPad oder elektrische Zahnbürsten)
    Das ist eine gewollte"Sollbruchstelle"nach Ablauf der Garantie.
    Wer das Gerät weiter nutzen will,muß gezwungenermaßen den Akku in einer Fachwerkstatt auswechseln lassen oder ein neues Gerät kaufen.
    Abgesehen davon das ich bis jetzt keinen Resi länger als 1Jahr hatte,ist es doch eine große Schweinerei was Xtrend da macht.
    Hatte meinen Sohn erst zu Weihnachten einen ET4000 geschenkt,der geht ab in die Bucht und er bekommt von mir meine VU+ Solo.
    Dann habe ich auch eine Ausrede mir die Solo2 zu kaufen:ja
    Also ich werde keine Xtrend mehr weiterempfehlen.

    @extra
    poste mal die Antwort von Xtrend,würde mich mal interessieren was sie dazu sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
    #4
    laila-no1 und Ipo gefällt das.
  6. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Habe mich mal belesen und bin für mich zu dem Schluß gekommen, dass ich das Produkt behalte und mich nicht verrückt mache.
    Man hat aus Fehlern gelernt und die Batteriekontakte bei den neueren Xtrends sicher befestigt.
    Die Batterie darf und muss nicht gewechselt werden und hält rechnerisch 10-15 Jahre,
    Zudem könnte eine Softwarelösung durch den Hersteller die Spannungsüberwachung in z.B. 4 Jahren abschalten.
    Vielleicht ist das sogar schon jetzt einprogrammiert.
    Also ich mache ab und zu sowieso ein Update und lege mich beruhigt schlafen, die Wahrscheinlichkeit ist ja höher, dass in dieser Zeit
    irgendetwas Anderes kaputt geht oder dass die Kiste so veraltet ist, dass ich sowieso was Neues haben will.
    Security ist hier die Ursache - der Hersteller wird sich deshalb möglichst bedeckt halten und ... es ist keine gewollte Sollbruchstelle primär.

    Gruß
     
    #5
    Manni-D, laila-no1, baldeneyer und 4 anderen gefällt das.
  7. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Stimmt, nach meiner anfaenglichen Aufregung, muss man ehrlich sagen, das XTrend das Problem mit dem "Batterie" Problem im weiterem Sinne gelöst hat, machen wir uns nichts vor, in 10-15 Jahren wird normalerweise keiner mehr über die XTrend 4000er reden, geschweige denn gucken!

    Aber diese Info musste einfach sein, da es immer wieder Fragen gab, nach dem Sec-Board und Batterie Problem.
     
    #6
    Manni-D, laila-no1 und Ipo gefällt das.
  8. tomcat511
    Offline

    tomcat511 Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Hi Zusammen,

    auf den Bildern sieht es so aus, als wäre die Knopfzelle nur durch den Clip gehalten, ähnlich wie bei einem Motherboard beim PC, und die müssen ja auch mal gewechselt werden.

    Vielleicht kurz mit dem Lötkolben erhitzen?

    Interessiert mich jetzt auch was XTREND antwortet, denn ich finde die Box für den Preis absolut top. Hab momentan noch ne Openbox S10, die als Client läuft und bin sehr zufrieden.

    Aber ich möchte halt mehr mit der Box machen können.


    LG

    Manfred
     
    #7
  9. Balibu
    Offline

    Balibu Newbie

    Registriert:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Ich habe eine ET9200 und werde sicher keine 2te Xtrend mit einem SecBoard kaufen.
    Die Box selbst ist klasse, keine Zweifel. Aber ewig das Damoklesschwert über der
    Box schweben zu sehen, macht auch keinen Spaß.

    Dass bei der ET400 die Batterie fest eingebaut ist, ist eher positiv. Wenn das
    Board stromlos wird, kannst die sie wegwerfen. Es gibt auch die Variante, dass
    die Batterie mit Heißkleber festgeklebt wurde (welch Graus).
     
    #8
  10. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Solidität schafft vertrauen und da hat Xtrend anfangs einiges falsch gemacht.
    Über den derzeitig verkauften Boxen schwebt kein Damoklesschwert mehr,
    zumindest für mich kein größeres als über anderen elektronischen Geräten.
    Ein späterer Neukauf hängt bei mir vom Preis/Leistungsverhältnis ab,
    von Erfahrungen Anderer, vom Kundenservice und nicht zuletzt
    von einem guten Support.
    Bei der Auswahl würde ich Xtrend natürlich einbeziehen.
     
    #9
    mitschke gefällt das.
  11. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er


    Es geht doch hier nur um die XT4000 und die hat dieses Sec. Board Problem nicht! Habe ich schon einmal in diesem Forum gepostet! Da ich den Test des Batteriewechsel in der Fernbedienung meiner Box probeweise gemacht habe. Im Deepstandby und im stromlosen Zustand. Sie ist jedesmal wieder hochgefahren! Als Probleme mit anderen Xtrend Modelen nicht hier herintragen und die User zu verunsichern!
     
    #10
    Ipo gefällt das.
  12. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Fernbedienung?
    Mir nicht klar was du meinst,
    aber egal, finde die Verunsicherung bezüglich der ET4000 auch nicht angebracht.

    Würde genau diese wieder kaufen. Tolles Teil für relativ wenig €.

    Thema kann gerne geschlossen werden.
     
    #11
  13. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Stimmt, das Posting von "mitschke" ist etwas unverständlich, aber ich werde hier nicht zumachen...
     
    #12
  14. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    Hi mitschke,

    ich verstehe das rot geschriebene nicht wirklich. Kannst du mir das bitte noch einmal genauer erklären wie du das getestet hast?

    wenn mal Zeit ist.... ;)
     
    #13
  15. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    War gramatisch natürlich falsch. Sorry; Ich meinte, ich wechselte die Batterien in der Fernbedienung, während meine ET4000 im Tiefschlaf war. Nach dem Batteriewechsel konnte ich die Box problemlos wieder Hochfahren! Um dieses Problem ging es ja bei den andreren Xtrend-Modellen! Was die XT4000 aber nicht betrifft....
     
    #14
  16. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sec-Board - Batterie Problem der XTrend 4000er

    also das verstehe ich jetzt nicht...was hat den das mit der Sec-Board-Batterie auf dem Motherboard zu tun?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    extra gefällt das.

Diese Seite empfehlen