1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Inet-Client verbindet sich nicht mit freetz 7170

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von michmael, 6. Januar 2012.

  1. michmael
    Offline

    michmael Newbie

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich habe hier eine Weile mitgelesen und es dank Eurer Beiträge geschafft, ein HS aufzubauen. An meiner Fritz 7170 hängen eine HD+ und eine S02, sowie ORF als e*u. Klappt mit camd35-Protokoll. Jetzt versuche ich, meinen Bruder per Inet einzubinden. Er hat den gleichen Receiver (TF7700HDPVR) und ich habe die Einstellungen meines Receivers auf senen kopiert. Habe die lokalen IP-Ädressen durch dyndns ersetzt, aber es kommt keine Verbindung zustande. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    michmael
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Xerolux
    Online

    Xerolux Guest

    User Account angelegt ? Nicht das ihr den gleichen verwendet .

    Port im Router freigegeben ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. michmael
    Offline

    michmael Newbie

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Inet-Client verbindet sich nicht mit freetz 7170

    Hallo,
    habe am WE noch ein wenig rumgebastelt und habe die Verbindung hinbekommen. Alle Sender durchgeschalten und Bild war da. Das Kuriose ist, dass manchmal ein Bild vorhanden ist und nach einige Male umschalten auch wieder weg, obwohl im WebIf die Verbindung weiterhin angezeigt wird!?
     
    #3
  5. michmael
    Offline

    michmael Newbie

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Inet-Client verbindet sich nicht mit freetz 7170

    Ich habe das Problem gelöst. Ein lokales Unicam mit HD+ Karte war der Störenfried.
     
    #4

Diese Seite empfehlen