1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Indira Weis wird von einem Stalker verfolgt

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 20. April 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Die ehemalige Dschungel-Bewohnerin Indira Weis wird seit Wochen von einem penetranten Stalker verfolgt und fühlt sich enorm bedroht. Nun hat sie ihren Verfolger angezeigt. In einem Interview sprach sie erstmals über die Geschehnisse.

    [​IMG]

    „Er hat alles rausbekommen, alle Adressen – ich weiß nicht wie. Er ist ein Vollprofi, das macht mir Angst“, erzählt die Sängerin in dem Interview mit der Zeitschrift „Bunte“.

    Er belästigte die schöne Halb-Inderin nicht nur bei Facebook und per Post an ihr Management, er fand ihre privaten Telefonnummern heraus und rief sie regelmäßig an – und verfolgte sie sogar bis in das Hotel, in dem sie wegen ihrer Dreharbeiten für die Serie „Küstenwache“ untergebracht war:

    „Und er rief im Hotel mehrfach an und wollte sich einquartieren. Das ist schon krass. Da bekommt man Angst, wenn dann einer mal nachts vor deiner Zimmertür steht ...“

    Nun entschied sich Indira dazu den Stalker anzuzeigen, wenn sie sich auch erst nicht sicher war, ob dies der richtige Weg ist:

    „Ich habe lange überlegt, ob ich ihn anzeige. Auf der einen Seite ist Stalking ein Straftatbestand. Doch nach der Anzeige fühlt man sich nicht besser geschützt. Es kann nämlich sein, dass es dann erst richtig losgeht.“

    Es ist Indira zu wünschen, dass ihr Stalker zur Rechenschaft gezogen wird und sie wieder ihre Ruhe hat und in Zukunft wieder selig schlafen kann!

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen