1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angebote Maps iNavX Marine Navigation

Dieses Thema im Forum "Sonstige Navisoftware / Apps für Apple" wurde erstellt von shogun2224, 21. September 2013.

  1. shogun2224
    Offline

    shogun2224 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    2.287
    Punkte für Erfolge:
    113
    iNavX Marine Navigation
    [​IMG]
    Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
    Kategorie: Navigation
    Aktualisiert: Dec 28, 2012
    Version: 3.6.2
    Größe: 17.9 MB
    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Spanisch
    Entwickler: Richard Ray
    © 2013 GPSNavX
    Kompatibilität: Erfordert iOS 4.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Beschreibung
    Mit iNavX™ können Sie auf dem iPhone und iPad und iPod touch navigieren und tausende offizielle Seekarten nutzen! Darunter Karten vom nv-charts, Navionics Gold Karten, Solteknik Schwedische Marinekarten, Fish'N'Chip Karten, HotMaps, Kanadische Seen. Diese und weitere können via X-Traverse gekauft werden. Direkt integriert sind die frei erhältlichen offiziellen NOAA RNC Rasterkarten der USA, die den gesamten Küstenbereich der USA einschließlich Alaska, Hawaii, US Virgin Island und der Großen Seen abdecken.

    iNavX benutzt auf dem iPhone die eingebauten Ortungsmöglickeiten (GPS, Funknetz) um die aktuelle Position in Echtzeit auf der Karte im Display zu zeigen. Dabei werden die Funktionen des Multitouch-Displays zum Zoomen und Bewegen der Karte voll unterstützt. Wenn ein Funknetzwerk (WiFi) benutzt wird, kann iNavX auf dem iPhone und dem iPad und dem iPod touch als Repeater für sämtliche Navigationsprogramme benutzt werden, die NMEA-Daten via TCP/IP senden, wie z.B. MacENC oder Coastal Explorer. Hierüber können Daten von GPS, AIS und Instrumenten (Tiefe, Geschwindigkeit, Wind etc.) empfangen werden.

    Zusätzlich unterstützt iNavX Wegpunkte / Routes, auch den Transfer via KML- (Google Earth) und GPX-Format. Die gefahrene Strecke wird als Track gespeichert, Entfernung und Peilung können gemessen werden, Wettervorhersagen im GRIB-Format können empfangen werden, ebenso Tiden-/Strömungsinformationen und es gibt eine Hafen-/Servicesuche.

    iNavX wird regelmäßig aktualisiert und alle Updates sind kostenfrei erhältlich. Weitere Kartenformate und Gebiete sind in Kürze erhältlich.

    Mit iNavX bekommt man die Leistung eines Kartenplotters zu einem Bruchteil der Kosten.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Paul2005, kaptancemo, Patrono und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen