1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In wie weit spielt DiseqC eine Rolle?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von snoozer, 2. Januar 2008.

  1. snoozer
    Offline

    snoozer Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich möchte mir eine Multifeed Anlage bestellen, welche einen Chess Multischalter beinhaltet. Dieser gibt an DiSEqC 2.0 zu können/brauchen - Mein Wunsch-Receiver kann aber "nur" bis maximal 1.3

    Muss ich diesen Wert berücksichtigen?
    Ist der Multiswitch abwärts-kompatibel?

    Meine geplante Konfiguration:
    - 1 x Wavefrontier T90
    - 4 x Chess Quattro LNBs,
    - 1 x Chess Multiswitch 17/6 NT,
    - Receiver: FTE Maximum S300 SM
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Farron
    Online

    Farron Guest

    Hallo,

    DiSEqC 1.3 gibt es nicht, geht nur bis 1.2

    Aber 2.0 ist abwärtskompatibel zur 1.2. Auf den bidirektionalen Datenaustausch musst du in diesem Fall allerdings verzichten.
     
    #2

Diese Seite empfehlen