1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von trinidat, 5. Juli 2010.

  1. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Verwende die cccam 2.1.1 auf meiner Fritzbox 7170 (freetz mit Smargo).


    Irgendeiner meiner clienten, den ich vor einiger Zeit gelöscht habe, greift noch immer auf meine cccam zu.

    Ich habe leider keine Ahnung mehr, wie ich den clienten anmailen kann, bzw. auffordern kann, seine c-Linie zu löschen, weil ich keine Daten mehr habe.

    Im Syslog der Fritzbox erhalte ich daher immer die folgende Meldung:

    Jul 5 21:38:29 fritz daemon.debug CCcam: local ecm <- card /dev/ttyUSB0 ok
    Jul 5 21:38:29 fritz daemon.debug CCcam: client dreambox ecm request for handler 0x64 0xd05(0x0) sid 0x1330 ok (took 0.2411 seconds)
    Jul 5 21:38:38 fritz daemon.debug CCcam: new tcp client from 91.9.xxx.xxx
    Jul 5 21:38:38 fritz daemon.debug CCcam: illegal user devil from 91.9.xxx.xxx
    Jul 5 21:38:38 fritz daemon.debug CCcam: deleting client 91.9.xxx.xxx, signature failed
    Jul 5 21:38:39 fritz daemon.debug CCcam: local ecm -> card /dev/ttyUSB0 0xd05(0x000) sid 0x1330
    Jul 5 21:38:39 fritz daemon.debug CCcam: local ecm <- card /dev/ttyUSB0 ok
    Jul 5 21:38:39 fritz daemon.debug CCcam: client dreambox ecm request for handler 0x64 0xd05(0x0) sid 0x1330 ok (took 0.2412 seconds)
    Jul 5 21:38:49 fritz daemon.debug CCcam: local ecm -> card /dev/ttyUSB0 0xd05(0x000) sid 0x1330
    Jul 5 21:38:49 fritz daemon.debug CCcam: local ecm <- card /dev/ttyUSB0 ok
    Jul 5 21:38:49 fritz daemon.debug CCcam: client dreambox ecm request for handler 0x64 0xd05(0x0) sid 0x1330 ok (took 0.2410 seconds)
    Jul 5 21:38:51 fritz daemon.debug CCcam: new tcp client from 91.9.xxx.xxx
    Jul 5 21:38:51 fritz daemon.debug CCcam: illegal user devil from 91.9.xxx.xxx
    Jul 5 21:38:51 fritz daemon.debug CCcam: deleting client 91.9.xxx.xxx, signature failed
    Jul 5 21:38:59 fritz daemon.debug CCcam: local ecm -> card /dev/ttyUSB0 0xd05(0x000) sid 0x1330
    Jul 5 21:38:59 fritz daemon.debug CCcam: local ecm <- card /dev/ttyUSB0 ok
    usw. usw.

    Meine Frage: Wie kann ich verhindern, dass diese Anfrage bis zur cccam durchkommt?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    leider kanst du es nicht

    das einzige was du machen kanst ist den port zu endern , dann wird der alte user nicht mehr drauf zugreifen
    dyndns kan st du auch tauschen ,

    egal was du tauscht , nicht vergesen die user was online sind zu informiren das sie den port bei sich auch endern solen
     
    #2
  4. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    Schade ---

    Noch eine Hoffnung? Das Freetz Image hat ja eine eigene Firewall (AVM-firewall) - vielleicht geht es damit irgendwie diese IP zu blocken?
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    das mit der ip bloken würd ich persönlich nicht machen , weil es kein sinn hat
    es reicht das der damalige client sein router neustartet und er taucht bei dir sowieso wider drauf mit ne neue ip
    oder nach 24 stunden wird sowieso automatisch zwangs getrent und somit bekommt er eine neue ip

    wenn du die zeit und lust hast jeweils in kurzen abschtenden die ip zu bloken , tuh dir das an

    ich hätte einfach den port getauscht und die aktiven klienten über die enderung informiert , somit werden ale andere anfragen blokiert
     
    #4
  6. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    das ip blocken macht einen sinn wenn dein client eine static ip hat was nicht ungewöhnliches ist wenn er einen kabelanbieter hat einfach mal 2 tage schauen obs dann immer noch die selbe ip ist dann kannst du das wie ich es schonmal hier im board beschrieben habe sperren
     
    #5
  7. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    Stimmt - seine IP ändert sich ja - außer er hat eine fixe IP (sehr unwahrscheinlich). Dann werde ich die clienten wohl anmailen und den port ändern müssen.
     
    #6
  8. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    das mit dem ip ändern muss nicht sein fast jeder kabelanbieter vergibt feste ips an seine kunde ich hab dir den thread extra rausgesucht

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    Die Kabelanbieter vergeben nur pseudostatische IPs. Es sein denn, Du buchst extra kostenpflichtig eine Standleitung mit statischer IP. Aber die Otto Normal Kabeluser haben kein Recht auf eine feste IP.

    Wenn man weiß wie, kann man sich auch als Kabelkunde immerzu eine neue IP abholen.
     
    #8
  10. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    @mrwong

    Danke für die Mühe, also mit der AVM Firewall wie im verlinkten Beitrag, funktioniert es bei mir nicht. Hab dort mal geantwortet.
     
    #9
  11. combat88
    Offline

    combat88 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    und wie kann man sich als kabelkunde immer eine neue ip abholen?
     
    #10
  12. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    Das ist wieder ein anderes Thema :)

    Ich kenne einige Methoden. Am praktischsten hat sich tatsächlich der JDownloader herausgestellt. Der ist mittlerweile so weit entwickelt, dass Du nur noch Deinen Router und Deinen Internet Service Provider aussuchen musst und der erstellt für Dich automatisch ein Reconnect Script mit IP Switch. Ich bin bei Kabel Deutschland und es funktioniert hervorragend.
     
    #11
  13. combat88
    Offline

    combat88 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    bei mir hatte es auch immer super funktioniert mit dem jdownloader, bloß jetzt leider nicht mehr... ich dachte schon du hättest eine alternative zu dieser methode...
     
    #12
  14. beneee
    Offline

    beneee Spezialist

    Registriert:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    Du änderst einfach vom Router(wenn er es kann) oder vom Rechner wenn der direkt am Kabelmodem hängt die Mac Adresse und startest das Kabelmodem neu, schwupps neue IP.
     
    #13
  15. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: illegal user devil from xx.x.xxx.xxx

    doch die einstellungen vom screenshot waren nicht richtig aber mein zweiter vorschlag ging du must auf

    quell adresse NET stellen und Aktion deny

    stellen
     
    #14

Diese Seite empfehlen