1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv iGO8 - Programm aufteilen?

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von Micromac, 3. Oktober 2009.

  1. Micromac
    Offline

    Micromac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    versuche gerade iGO8 auf zwei Laufwerke aufzuteilen.

    Genauer gesagt die EXE auf dem Systemlaufwerk und der Content-Ordner auf SD-Karte.

    Leider kommt beim starten dann eine Fehlermeldung das die Datenbank nicht gefunden wurde.
    In der Datei sys.txt ist aber die SD als Verzeichnis eingetragen.
    Muss man das noch irgendwo anders ändern oder geht das grundsätzlich nicht?

    Gruß

    Micromac
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    Warum willst du das aufteilen?
    Verstehe ich nicht so ganz
     
    #2
  4. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    Hallo,

    Dann müsstest Du das in der sys.txt kongret angeben etwa so

    [folders]
    content=”\Store Card\iGO8\content”


    in den Anführungszeichnen müsste Deine korrekte Pfadangabe stehen.
    Wenn in Deinem Gerät die Bezeichnung für anders ist entprechend korrigieren,
    genau so mit den Pfad (Verzeichnisse auf Deiner SD-Card)
     
    #3
  5. Micromac
    Offline

    Micromac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    Ganz einfach das Programm kann ich in eine Selbsexrahierende exe Packen.
    Die sich beim starten selbständig enpackt und dann kann ich vom 3-Buttonmenü iGO starten.

    Danke versuche mal diese Einstellung


    Gruß

    Micromac
     
    #4
  6. Micromac
    Offline

    Micromac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    So zum laufen habe ich das ganze bekommen nur habe ich das problem, dass das "save"-Verzeichnis hartnäckig immer im iGO8.exe-Verzeichnis abgelegt wird.
    Weis da jemand rat?
    ist sonst etwas dumm wenn man jedesmal nach dem Neustart alle Einstellungen neu machen muss.

    Gruß

    Micromac
     
    #5
  7. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    Hallo,

    Probiere noch eine Zeile zusätzlich in sys.txt:
    Dann müsste es so etwa auschauen:


    [folders]
    content=”\Store Card\iGO8\content”
    save=”\Store Card\iGO8\save”

    Edit: Klappt es mit der Tastatur (Neue Version)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2009
    #6
  8. Micromac
    Offline

    Micromac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    das mit der Zusatzzeile habe ich schon versucht ... leider ohne Erfolg.
    Die Datei ist zu groß so viel Speicher habe ich leider nicht.

    Gruß

    Micromac
     
    #7
  9. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    Hallo,

    Eigentlich willst Du doch nur mit Deinem 3-Buttom Menue iGO8 starten, oder verstehe ich das falsch.
    Dann änderst Du doch einfach den Namen der iGO8.exe entsprechend ab,
    so wie Du ihn brauchst.

    Wieviel Speicher hast DU auf dem Flashspeicher und auf der SD-Karte.
     
    #8
  10. Micromac
    Offline

    Micromac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    ja das habe ich ja gemacht aber das aufteilen macht halt leider Probleme, da iGO wohl gewisse feste Vorgaben hat.
    Flashspeicher habe ich 28 MB und eine 2 GB Karte.

    Gruß

    Micromac
     
    #9
  11. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    Hallo,

    stand mal früher (bei der alten Software) auf der Flashdisk eine addon.txt ?
     
    #10
  12. Micromac
    Offline

    Micromac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iGO8 - Programm aufteilen?

    So,
    habe das jetzt anders gelöst mit "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ".
    Das funktioniert super.
    Die Dateien aus dem "MEDION"-Verzeichnis habe ich mit "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " gepackt und auf die SD gelegt als "autorunce.exe".
    Dadurch wird das Verzeichnis nach dem Hardwarereset wiederhergestellt und ich kann die iGo8.exe starten.

    PS: Kennt jemand noch ein anderes Programm als das von Sunnysoft?
    Habe leider das Problem, dass es trotz Angabe das es ohne nachfragen entpacken soll jedesmal jedesmal nachfragt.
    Weis leider nicht ob das an dem Trialstatus der software liegt oder ob das ein Bug ist.

    Gruß

    Micromac
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2009
    #11

Diese Seite empfehlen