1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Igel Thin Client anschluss mit DVI

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Shamrock, 14. November 2012.

  1. Shamrock
    Offline

    Shamrock Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Hallo freunde,

    hab wieder ein kleines Problem.

    Hab mir ein IGEL Thin Client besorgt den ich als CCCAM Server nutzen will ( Genaue bezeichnung: IGEL 564 LX Premium VIA C3 1GHz + 2GB RAM )

    Nun leider hab ich zum einrichten keinen Monitor zuhause und wollt ich ihn deshalb wie meine Dreambox 800 HD per DVI > HDMI Kabel an meinen LCD Fernseher anschließen
    doch leider gibt mir der IGEL kein Bild...... beim einschalten pipst er einmal und das wars.

    Ist sicher wieder nur ne kleinigkeit aber jetz kuk ich schon seit 1,5 Std. und bekomms nicht hin.

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Kann sein, das im Bios nur VGA (D-Sub) als Ausgang eingestellt ist.
     
    #2
    Shamrock gefällt das.
  4. Shamrock
    Offline

    Shamrock Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Oh ja, das wär natürlich ne doffe sache.....

    Aber normal müsste der DVI schon funktionieren?

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2012
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Ich hab den selben Igel, bei mir gehen beide Ausgänge, aber wie gesagt, das kann man im Bios umstellen.
     
    #4
    Shamrock gefällt das.
  6. Shamrock
    Offline

    Shamrock Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Ok das ist ne aussage : )

    Dann muss ich mir irgendwo nen Monitor besorgen und das wieder umstellen (war ein gebraucht gerät)

    Gut, besten dank ich sag bescheid wo der fehler war.

    MFG
     
    #5
    al-x83 gefällt das.
  7. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    soweit ich mich erinnern kann ist dvi durchgeschliffen also eigentlich wird sowohl bei vga als auch dvi etwas ausgegeben

    was ich mir aber vorstellen könnte ist das der LCD fernsehr die niedrige auflösung nicht darstellen kann..

    leuchtet denn kurz die tastatur (num) oder blinkt die zugriffslampe für ide nach dem einschalten?
    macht der fernsehr irgendwas? (und wenns nur ne kleinigkeit ist wie kurz den modus zu wechseln aber dann irgendwas anzuzeigen von wegen "nicht unterstütztes format"?
     
    #6
  8. maurizius01
    Offline

    maurizius01 Ist oft hier

    Registriert:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Hallo

    Brauchst ihn nur aufschrauben , die Batterie aus dem Mainboard nehmen. Dann einschalten/ausschalten.
    Batterrie wieder rein und das Bios hat wieder alle Grundeinstellungen.
    Dann sollte das Bild wieder da sein.
     
    #7
    Shamrock gefällt das.
  9. Shamrock
    Offline

    Shamrock Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Also die Tastatur funktioniert einwandfrei und mein Fernseher machte bis zum tipp von Maurizius keine Reaktion.

    Super danke dir, das war es jetz.
    Hab die Batterie entfernt wieder rein gesteckt und schon kam ein Bild :)

    Auf sowas muss man erstmal kommen ;(

    Jetz hab ich aber immer noch ein Problem.
    Zwar wird mir beim Starten der Boot Text Ordentlich angezeit jedoch nach der Anzeige "Netbooting" zum Installiert von Debian
    wird mir alles verzerrt dagestellt ???

    Kann mir da noch jemand weiterhefen ? Bildmodus ändern am TV funktioniert nicht.

    MFG

    Den Anhang 64585 betrachten Den Anhang 64586 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
    #8
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    "batterie raus" nennt sich CMOS Reset.. da gibt es normalerweise auch einen jumper in der nähe von der batterie is um das zu bewerkstelligen ;)

    zum problem mit verzerrtem bild gabs es erst kürzlich ein anderen thread aber find ihn grad leider nicht mehr wieder.. da hatte ich das sooo schön erklärt :(

    auf jedenfall musst du beim bootmanager in die bootoptionen und eine andere auflösung einstellen weil dein lcd mit der vom installations bildschirm probleme hat, zum beispiel vga=786

    was die zahlen zu bedeuten haben kannst du hier nachlesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (VESA)

    [TABLE="class: tab"]

    colours
    640x480
    800x600
    1024x768
    1280x1024
    1600x1200

    256
    769
    771
    773
    775
    796

    32k
    784
    787
    790
    793
    797

    64k
    785
    788
    791
    794
    798

    16M
    786
    789
    792
    795
    [/TABLE]
     
    #9
  11. pferdefuss-13
    Offline

    pferdefuss-13 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Das Problem hatte ich auch,dachte erst die Grafikkarte ist defekt.Ich hab mein Igel per VGA angeschlossen und hab im Bios auf CRT eingestellt und prompt konnte ich installieren.Vielleicht musst du bei DVI>HDMI auch auf CRT umstellen.

    Gruß pferdefuss-13
     
    #10
    Shamrock gefällt das.
  12. Shamrock
    Offline

    Shamrock Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Ok, Vielen Dank an alle für die Hilfe.

    Hab alles vesucht und es mit dem LCD Fernseher nicht gebacken bekommen.

    Hab mir nen Monitor besorgt , den CMOS Reset nochmal gemacht, im BIOS von 16M auf 8M auflösung umgestellt und schon hatte ich perfektes Bild zum Installieren von Debian.

    Läuft : )

    MFG

    MFG
     
    #11
  13. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    seit wann kann man im BIOS die bildschirmauflösung einstellen? das wär mir neu

    ich glaube eher das die einstellung den grafikspeicher betrifft und er mit nur 8mb nicht soviele farben nutzen kann und nur deshalb funktionierte es..
     
    #12
  14. Shamrock
    Offline

    Shamrock Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Jop ich glaub das wars auch ;)

    Bei 16m ging nichts und bei 8 läufts jetzt einwandfrei.

    MFG
     
    #13
  15. maurizius01
    Offline

    maurizius01 Ist oft hier

    Registriert:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Igel Thin Client anschluss mit DVI

    Hallo

    Na wenn es jetzt läuft , dann ist ja alles bestens. :-9
     
    #14

Diese Seite empfehlen