1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Igel lässt sich nicht einschalten

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von misko1234, 13. Oktober 2012.

  1. misko1234
    Offline

    misko1234 Meister

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo

    Mein Problem heute habe ich mein Igel/Debian runtergefahren über Putty, ich wollte den Igel dann später wieder einschalten und geht nicht, wenn ich den Stromstecker rausziehe und dann wieder anstecke kommt dann ganz kurz ein Pipston und die Lampe leuchtet ganz kurz Blau auf und dann nichts mehr, er schaltet sich nicht ein, kennt jemand das Problem.danke.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Trollhunter
    Offline

    Trollhunter Guest

    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Hi,
    was genau schaue mal hier >>>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. misko1234
    Offline

    misko1234 Meister

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Der Igel ist hinüber da tut sich nichts.

    Ich habe jezt einen Liscon ThinClient 201 gefunden leider kann ich der Beschreibung nicht entnehmen ob der über eine CF Karte steckplatz verfügt,kann das jemand für mich mal anschauen,vielen dank im voraus.


    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2012
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    vielleicht ist auch nur das netzteil vom igel defekt?

    ein Liscon ThinClient 201 ist aber ein rückschritt.. der verträgt laut datenblatt nur bis zu 256mb ram und hat auch weniger cpu leistung.
    und da ich bisher verschiedene datenblätter gefunden habe wo von 64mb, 92mb und 128mb flash gesprochen wird könnte man davon ausgehen das er ein compact flash slot hat aber beschwören würd ichs nicht..
     
    #4
  6. misko1234
    Offline

    misko1234 Meister

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Der hat 600mhz das ist doch genug für ein Debian Server ? wenn der kein CF platz hat, was könnte man sonst für eine Festplatte anschliessen ausser USB natürlich.
     
    #5
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Hi,

    ich meine das bei den Modellen der Flashspeicher nicht austauschbar ist.
     
    #6
    misko1234 gefällt das.
  8. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    für card sharing only normalerweise ja aber die mhz zahl alleine ist nicht das wichtigste.
    der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist ein sparsamer cpu der hat also auch nicht die gleiche leistung wie zum beispiel ein vergleichbarer Pentium3 mit 600mhz.. FrontSideBus sowie L1 und L2 (und in modernen cpu's L3) cache spielen für die geschwindigkeit aber auch eine rolle..
    der igel hatte 1gbz und auch eine aktuellere cpu aber jetzt hast du 400mhz weniger also könnte es mit vielen clients und karten schon zu engpässen kommen..

    ausserdem gibts den Liscon ThinClient 201 in 2 verschiedenen ausführungen: 533mhz und 600mhz

    ich glaube nicht das man eine festplatte anschliesen kann und wenn dann höchst warscheinlich nur eine 2,5".
    da halte ich es für warscheinlicher das du mit einem schnellen usb stick auskommen müsstest aber das is nur spekulativ warte halt ab bis du ihn kriegst dann weisst du es ;)

    wenn dein i9gel ein externes netzteil hat brauchst du das aber eventuell nur tauschen vielleicht geht er dann ja auch wieder (du hast leider nicht geschrieben welchen igel du hast also kA)
     
    #7
  9. misko1234
    Offline

    misko1234 Meister

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Mein Igel also der Kaputte hat ein Internes Netzteil und nur ein Kältekabel, das Ding ist Uralt hat noch ein USB 1.0 Anschluss, Arebitspeicher war 128 und 400MHz Prozessor.
     
    #8
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    aha oke dann haste wohl leider doch pech. :emoticon-0124-worri
     
    #9
  11. misko1234
    Offline

    misko1234 Meister

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Ich nehme doch einen Igel Premium 1,5 Ghz und 1Gb Arebitsspeicher statt den Liscon, was sagt ihr ist der Igel Premium ok, oder doch lieber was anderes.
     
    #10
  12. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    der ist Okay..habe ich auch und läuft seit 168 Tagen ohne einen einzigen Reboot :)
     
    #11
  13. misko1234
    Offline

    misko1234 Meister

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    Ich überlege noch ob ich 512 MB Ram oder doch lieber 1Gb nehme.
     
    #12
  14. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    512 MB reicht vollkommen aus. Linux ist kein Microsoft Programm, welches RAM verschwendet.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #13
    1 Person gefällt das.
  15. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel lässt sich nicht einschalten

    wenn du nur card sharing machen möchtest reichen 512mb

    wenn du aber noch mehr damit machen möchtest kann mehr ram nicht schaden allerdings solltest du beachten das nicht jeder ram kompatible ist



    ps: welcher "igel premium" ? hat der vielleicht auch eine produkt kennzeichnung?
     
    #14
  16. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Ich denke es wird ein 5/4 Premium sein (5310).


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #15

Diese Seite empfehlen