1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IFA 2011: Smartphone von Medion

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von Digga, 1. September 2011.

  1. Digga
    Offline

    Digga Newbie

    Registriert:
    31. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    IFA 2011: 10-Zoll-Honeycomb-Tablet und ein Smartphone von Medion


    Medion ist vielen sicherlich als "Haus- und Hoflieferant" für Elektronik beim Lebensmittel-Discounter ALDI bekannt; nun hat der Hersteller auf der IFA in Berlin ein Android-Tablet angekündigt - das Medion LifeTab unterscheidet sich aber kaum von fast allen anderen Tablets: 10,1-Zoll-Display (Auflösung: 1.280x800 Pixel), Dualcore-Prozessor (NVidia Tegra 2) mit 1 GHz, 32 GByte interner Speicher, zwei Kameras (Rückseite: 5 Megapixel, Front: 2 Megapixel) und Android 3.2 "Honeycomb" ist quasi Hausmannskost bzw. Standard bei Android-Tablets dieser Größe. Hinzu kommen dann noch WLAN, ein UMTS-Funkmodul, ein HDMI-Anschluß sowie ein microSD-Kartenslot. Medion beläßt es weitestgehend bei der Standard-Oberfläche von Honeycomb, lediglich eine Office-App sowie einen eigenen Store werden vorinstalliert - was darauf hinweisen könnte, daß kein offizieller Zugang zum Google Market vorhanden ist. Das LifeTab soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft für 349,- Euro (UVP) angeboten werden.

    Außerdem zeigte Medion auch ein bislang namenloses Smartphone: Das Gerät soll über ein 4,3 Zoll großes Display verfügen und mit Android 2.3.4 ausgerüstet sein; bei den Einstellungen des Gerätes fand sich im übrigen der Name "Base Lutea 2" - vermutlich kommt das Smartphone, das laut Hersteller Medion sehr preiswert in seiner Geräteklasse sein soll, vom chinesischen Hersteller ZTE.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen