1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IE-Lücke: Fix kommt in den 'nächsten paar Tagen'

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 19. September 2012.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Gestern wurde bekannt, dass die Sicherheits­lücke im Microsoft-Browser schwerwiegender ist zuvor angenommen und mit Ausnahme des IE10 für Windows 8 alle Versionen und Betriebs­systeme betroffen sind. Nun gab Microsoft bekannt, dass ein Patch in den "kommenden paar Tagen" veröffentlicht werden wird.
    Gleichzeitig versuchte das Redmonder Unternehmen die Nutzer zu beruhigen und übermittelte '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' ein Statement, in dem es heißt, dass die Anzahl der Attacken, die im Zusammenhang mit dieser Internet-Explorer-Lücke stehen, "extrem klein" und der "überwiegende Großteil" der IE-Nutzer nicht betroffen sei.
    Das Sicherheitsloch soll aber natürlich dennoch so schnell wie möglich gestopft werden, Microsoft schreibt dazu, dass man im Moment einen möglichst einfach zu nutzenden Fix vorbereite, dieser soll das Problem mit einem einzigen Klick beheben. Ein genaues Datum nannte man nicht, das Software-Unternehmen spricht lediglich von den "nächsten paar Tagen". Bis es soweit ist, empfiehlt Microsoft seinen Kunden, sicherzustellen, dass ihre Anti-Virus-Software aktuell ist.
    Die ersten Berichte über die besonders gravierende Lücke im Microsoft-Browser gab es Montagabend, zunächst hatte es aber geheißen, dass nur die Internet-Explorer-Versionen 7 bzw. 8 auf Windows XP betroffen seien. Gestern hat Microsoft die Warnung allerdings stark erweitert und sie auf (fast) alle Betriebssysteme und IE-Versionen erweitert. Ausgenommen ist nur die Kombination Windows 8 und Internet Explorer 10.
    Bei der Lücke handelt es sich um einen Fehler, der auftritt, wenn der Internet Explorer auf ein Objekt zugreift, das gelöscht oder nicht ordnungsgemäß zugeteilt worden ist. Das kann von Angreifern mit Hilfe einer manipulierten Webseite ausgenutzt werden.
    Microsoft hat zunächst einige Gegenmaßnahmen vorgeschlagen, der einfachste Schutz ist es allerdings, vorerst auf die Nutzung des Internet Explorers zu verzichten und einen alternativen Browser zu verwenden, zumindest bis Microsoft die Lücke beseitigt hat.


    Quelle: winfuture
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: IE-Lücke: Fix kommt in den 'nächsten paar Tagen'

    Bis dahin empfiehlt Microsoft weiterhin das „

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    “ zu installieren. Das Gratis-Programm aktiviert zusätzliche Schutzwälle, die Hackern den Einbruch erschweren sollen. Alternativ stellen Sie im IE unter „Extra, Internetoptionen, Datenschutz“ den Schieberegler auf „Hoch“ – müssen dann aber mit herumzickenden Webseiten rechnen.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: IE-Lücke: Fix kommt in den 'nächsten paar Tagen'

    Gratis-Tool von Microsoft flickt Lücke im Internet Explorer

    Microsoft schließt eine kritische Lücke im Internet Explorer notdürftig per Fix it. Unser Rat: Warten Sie nicht bis zum Sicherheitspatch, installieren Sie am besten gleich das Fix it!
    Wer den Internet Explorer 6, 7, 8 oder 9 verwendet, ist wegen einer schwerwiegenden Sicherheitslücke derzeit ein leichtes Hacker-Opfer. Schon kurz nach Bekanntwerden der Lücke, hat Microsoft ein Gratis-Tool empfohlen, das Hackern den Angriff zumindest erschwert. Einen Tag später folgte die Ankündigung eines Fix it, das die Lücke notdürftig schließen solle, bis ein Patch kommt.
    Ab sofort steht das versprochene Fix it kostenlos zumDownload bereit. Microsoft empfiehlt, es sobald wie möglich zu installieren. Scrollen Sie zum Download bis zum großen „Fix it“-Button, über dem „Enable“ steht. Es ist wichtig, dass Sie das linke Fix it herunterladen, mit der Nummer 50939. Der andere Download mit der Überschrift „Disable“ deaktiviert das Fix it wieder und lässt Sie ohne Schutz zurück. Laden Sie letzteren nur herunter, wenn das Fix it massive PC-Probleme verursacht.
    Noch ein Hinweis: Das Fix it funktioniert nur mit dem Internet Explorer in der 32-Bit-Fassung. Aber keine Sorge: Standardmäßig ist unabhängig davon, ob Sie ein 32- oder 64-Bit-OS nutzen, die 32-Bit-Version des IE installiert. Die 64-Bit-Variante ist extrem selten und auch wenig empfehlenswert. Microsoft empfiehlt außerdem vor der Fix it-Installation den IE per Windows Update auf den neuesten Stand zu bringen
    Die Redmonder wollen schon am Freitag einen Patch hinterherschieben: MS12-063. Geplant ist, den Patch gegen 10 Uhr morgens nach Redmonder Zeit zu veröffentlichen. Bei uns ist es dann schon 19 Uhr. Das Update werde als kritisch eingestuft und stopfe vier weitere kritische Lücken, die die Ausführung von Code aus der Ferne zuließen, schreibt Microsoft im offiziellen Blog. Zwei Stunden später, also um 21 Uhr in Deutschland, wolle man einen Live Webcast halten, in dem man sich den Fragen der Usern stellen wolle. Wer des Englischen mächtig ist und Microsoft eine Frage zum Patch stellen mag, kann sich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
     
    #3
    Fisher und Pilot gefällt das.
  5. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.023
    Zustimmungen:
    17.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IE-Lücke: Fix kommt in den 'nächsten paar Tagen'

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist angeblich die Lösung

    Cumulative Security Update for Internet Explorer (2744842)

    Und welche Versicherung zahlt jetzt die entstandenen Schäden?

    Gruß

    fisher
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2012
    #4
    Elimar07 gefällt das.
  6. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: IE-Lücke: Fix kommt in den 'nächsten paar Tagen'

    Bei mir kam vor einer Stunde das Microsoft Update für die Sicherheitslücke des IE9. es waren ca. 26 MB. Hab es installiert der Vollständigkeit wegen, nutze den IE nicht wirklich:fie:.

    Edit: es ist das KB 2744842
     
    #5
  7. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IE-Lücke: Fix kommt in den 'nächsten paar Tagen'

    Gut zu wissen, Danke.
     
    #6

Diese Seite empfehlen