1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ideale Cardsharing Hardware ?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von TEN, 13. Januar 2010.

  1. TEN
    Offline

    TEN Newbie

    Registriert:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo miteinander !

    Ich betreibe in meiner Wohnung seit einiger Zeit Home-Cardsharing (einfach weil ich zu faul bin immer die Karten hin- und her zu tragen).

    Im Moment verwende ich als Server eine D-Box II mit MultiCam und einem externen Cardreader für meine SKY-Karte und für eine Viaccess-Karte.

    Soweit so gut, allerdings möchte ich nun eine HD+ Karte zusätzlich in Betrieb nehmen, und nun wirds langsam eng mit den Kartenlesern.

    Eine SC8in1 finde ich enorm teuer, darum meine Frage an die Spezialist - was würdet ihr als Cardserving-Hardware für 3 SmartCards empfehlen (Zukunftssicherheit, Kosten) ?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe !!!

    TEN
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.325
    Zustimmungen:
    9.412
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    die fritzbox , mit 3 smargos ??
     
    #2
    Wassertropfen, Borko23 und Pilot gefällt das.
  4. TEN
    Offline

    TEN Newbie

    Registriert:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    Hallo Czutok !!

    Danke für Deine Antwort - aber welche Fritzbox (Modell ??).?

    Ich habe einen Kabelrouter den ich aus bestimmten Gründen nicht wechseln kann, ich würde also die Fritzbox ausschliesslich zum Cardsharing verwenden.

    TEN
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.325
    Zustimmungen:
    9.412
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    also der rener ist 7270 , dann die 7170 , wenn du ne möglichkeit hast ein von den beiden bilig zu bekomen dann nur zu.
     
    #4
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  6. dogfight76
    Offline

    dogfight76 Elite User

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?


    Hallo,

    habe eine 7270, aber normale Soft drauf. (noch) Zurzeit ist mein Server eine DBox2 mit MC, share über CCcam

    Würde ein Umstieg auf die 7270 als Server meine CS-Netz stabiler machen ? Könnten dadurch die ECM-Zeiten verbessert werden und einige Clienten mehr ??

    Danke
    dogfight76
     
    #5
  7. darkmoslem
    Offline

    darkmoslem Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    Ich würde behaupten das fritz besser währe da lässt dann die 3 smargos laufen und gut ist. somit entlastest du die 66 Mhz dbox 2 die fritz hat mehr als das doppelte. Was ich noch empfehlen kann ist ein mini pc server (debian lenny) beispielsweise ein Compaq evo d510 sehr stromsparend und leise......... wobei die Fritzbox halt immer im dauerbetrieb ist und sowieso laufen muss......... ist halt geschmackssache..... aber mir fällt ein wenn du eh eine HD+ karte kaufen möchtest benötigste du eine Hd box wie beispielweise die 'Dm800 den kannst auch mit den smargos betreiben ohne probleme der hat 300 MHZ läuft auch alles sehr stabil......... hoffe konnte dir weiterhelfen.....

    MfG

    Darki
     
    #6
  8. dogfight76
    Offline

    dogfight76 Elite User

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    Hallo,

    bekomme demnächst eine DM8000, sollte ja spitze sein ! Aber warum dann noch smargo (ist doch ein Lesegerät richtig?) hat doch einen internen Kartenslot. (ich habe nur eine S02 Karte, die HD+ bekomme ich woanders her ;) )
    Also wird es mit der DM8000 stabiler,sprich die ECM-Zeiten sollten sich verbesser ? Und Clienten gingen auch mehr ?

    Gruß
    dogfight76
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.325
    Zustimmungen:
    9.412
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    also die 8000 ist spitze !!
    die 8000 hat 2 card reader on board , kanst also 2 karten reinstecken.
    also 100 % clienten zahl kann dir keiner sagen , es hängt von der karte ab , nicht von der dream
     
    #8
  10. dogfight76
    Offline

    dogfight76 Elite User

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    Hallo,

    das es an der Karte hauptsächlich liegt habe ich schon oft gelesen und war mir bewußt. Deshalb habe ich auch die S02 Karte.

    Aber bei gleichbleibenden Clienten und deren Gewohnheiten sollte die ECM Zeiten also besser werden wenn ich die Karte aus der DBox2 in meine DM8000 stecke, oder ?

    Gruß
    dogfight76
     
    #9
  11. slawa80m
    Offline

    slawa80m Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    also ich finde dass ein super PC mit Linux nicht mehr kann in Sachen CS als eine Dbox2 mit Multicam. Wie gesagt es liegt an der Karte und eine Dbox2 hat genung Power um die Karte voll zu belasten.
    Welchen Cardreader hast du an der Dbox2 angeschlossen? Werden die Karten mit NewCS ausgelesen?
     
    #10
  12. dogfight76
    Offline

    dogfight76 Elite User

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?


    Hallo,

    hoffe du meinst mich.

    DBox2 hat hat ein Multicam drin, welches weiß ich nicht ! Und ja wird über NewCS 1.65 ausgelesen.

    In meiner neuen DM8000 (nächste Woche) wird ja nur noch über CCcam ausgelesen ! Und mit der DM8000 könnte man die Karte auch übertakten habe ich gelesen !
    Was haltet ihr vom Übertakten ??

    Gruß
    dogfight76
     
    #11
  13. @die
    Offline

    @die Meister

    Registriert:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?


    Und warum nicht die 7240 ist relativ günstig zu bekommen und funktioniert bei mir seit Monaten 1 A - mit König Hub & 4 Smargos
     
    #12
  14. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    soalnge in meiner Fritze bei den clienten alles normal läuft brauche ich die nicht zu übertakten .... allerdings hat man damit Potential denn die 800 kann nur bis 6mhz

    der Smargo in der fritze sehrwohl mehr
    und stromsparend noch dazu
    also ich würde als Kaufempfehlung czutok zustimmen
    ne Fritze und 3 Smargos ist im endeffekt am billigsten und man hat ne menge möglichkeiten
     
    #13
  15. linuxx
    Offline

    linuxx Hacker

    Registriert:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ideale Cardsharing Hardware ?

    also es geht im Smargo auch auf 10 zu übertakten aber das ist schon etwas riskant.
    Gehen tut es.

    Der Smargo kann auch in der Dream übertaktet werden. Kein Problem.
     
    #14

Diese Seite empfehlen