1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Ich versteh die Welt nicht mehr!!! Dyndns Probleme??? oder alles normal???

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von Basejumper09, 18. März 2012.

  1. Basejumper09
    Offline

    Basejumper09 Ist oft hier

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo und sorry für die blöde Überschrift.
    Aber mir fällt grad keine bessere ein.

    Ein Bekannter von mir hatte damals mit dyndns die einen oder anderen ausfallrobleme.

    Dann wechselte er zu no-ip.

    Dann hat er die Daten im Router (also die bestehenden dyndns) mit denen von no-ip überschrieben und auf übernehmen gedrückt.

    Es erscheint auch erfolgreich bei no-ip angemeldet auf der Startseite der Fritz.

    Dennoch ist es möglich über ne c-line auf der dyndns adresse zu schauen.

    Stimmt da was nicht oder ist das normal? Bei der FB7270 kann man ja nur eine dyndns eintragen.

    Wenn ich es selbst nicht gesehen hätte, würde ich das nicht glauben.

    Muss man sich da dann komplett bei dyndns abmelden oder wie sollte er vorgehen??

    MFG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Unimatrix01
    Offline

    Unimatrix01 Ist oft hier

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Was hat er denn für einen Internetanschluss? Eventuell Kabeldeutschland oder Unitymedia, bei denen man über längere Zeit die gleiche IP hat?
    Eventuell mal Router neu gestartet, oder Internet getrennt?
     
    #2
  4. Basejumper09
    Offline

    Basejumper09 Ist oft hier

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab ihm grad nochmal angerufen. Inet bei Telekom, FB wird jeden TAg kurz vom Strom genommen und bootet komplett neu hoch.
     
    #3
  5. Unimatrix01
    Offline

    Unimatrix01 Ist oft hier

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ok, dann ist da irgendwas nicht normal. Dann muss da im Netzwerk noch irgendwo ein DNS-Updater laufen, der die dyndns Adresse updated.
    Ansonsten einfach die Adresse auf der dyndns Website löschen und gut is.
     
    #4
  6. Basejumper09
    Offline

    Basejumper09 Ist oft hier

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    das weiß ich nicht, aber in der fritte ist doch nur eine adresse möglich. deswegen greift ja der eine oder andere zu dnsomatic und inadyn usw.

    zwischenzeitlich wurde auch in erfahrung gebracht, dass user1 auf der dyn-line schauen kann und user 2 auf der no-ip-line und das gleichzeitig.

    Ok die f-lines sind doppelt in der .cfg drin also
    f: user1 pass1
    f: user01 pass01
    in der fritte

    und die box mit
    c: xyz.dyndns.org 12345 user1 pass1
    c: xyz-no-ip.org 12345 user01 pass01


    Mein Bekannter und ich findens jedenfalls etwas merkwürdig.
     
    #5
  7. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Unimatrix01 hat es doch schon gesagt. Wenn die DynDNS.com 100%ig nicht mehr funktionieren soll, dann muss er sie platt machen. Einfach darauf hoffen, dass sie nicht mehr abgeglichen wird und ins leere führt, ist eben nicht immer ausreichend.
     
    #6
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen