1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von josef.13, 9. Januar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“: Diese elf Prominenten ziehen ins Dschungelcamp
    [​IMG]

    Am Freitag, 13. Januar 2012, ab 21.15 Uhr startet für elf Prominente das große Abenteuer Dschungelcamp. In der sechsten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ werden sie sich in Australien sechzehn Tage lang spektakulären Prüfungen, tierischen Dschungelbewohnern und den liebevoll-zynischen Kommentaren des Moderatorenduos Sonja Zietlow und Dirk Bach stellen. Und diese elf Stars sind diesmal dabei:

    Schauspielerin Brigitte Nielsen

    1963 in Dänemark geboren, ist sie als Schauspielerin (“Rocky IV”, “Beverly Hills Cop 2”), Model, Moderatorin und Sängerin weltweit bekannt und war zwei Jahre mit US-Schauspieler Sylvester Stallone verheiratet.
    "Es wird bestimmt nicht einfach im Camp. Aber ich habe keine Angst! Ich bin glücklich, dabei zu sein und freue mich sehr auf das Abenteuer."
    [​IMG]

    Moderatorin Ramona Leiß

    Die 54-Jährige moderierte unter anderem die legendäre „Knoff-Hoff-Show“ (ZDF) sowie den „ZDF-Fernsehgarten“ und die „Goldene Hitparade der Volksmusik“ (ARD). Sie hat einen Sohn aus einer Beziehung mit Medienmanager Fred Kogel und lebt heute als erfolgreiche Malerin zusammen mit ihrer Lebensgefährtin in München.
    „Ich habe in meinem Leben schon viele Abenteuer erlebt, meistens mit Menschen und in zwischenmenschlichen Beziehungen. Der Dschungel wird etwas ganz Neues für mich.“
    [​IMG]

    Schauspielerin Radost Bokel

    Die 1975 geborene Schauspielerin wurde 1986 in der Kinderbuchverfilmung „Momo“ einem breiten Publikum bekannt. Seitdem stand sie für zahlreiche Kino- und TV-Produktionen vor der Kamera, zuletzt für „Die Spezialisten - Kripo Rhein/Main" und für die Mini-Serie "Der Staatsanwalt" (ZDF). Radost Bokel hat einen 2-jährigen Sohn und lebt abwechselnd in North Carolina und Deutschland.
    „Ich nehme am Dschungelcamp teil, weil ich Lust darauf habe und es eine Herausforderung für mich ist. Es wird bestimmt sehr interessant und ein bisschen Diät kann nie schaden.“
    [​IMG]

    Sängerin Kim Debkowski

    Die 19-jährige Hamburgerin mit dem Spitznamen Kim Gloss konnte sich in der siebten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ als beste Sängerin platzieren.
    „Im Dschungel fehlte bisher so ein bunter Paradiesvogel wie ich. Ich möchte der Gruppe Spaß bereiten und alle aufmuntern. Als jüngste Kandidatin kann ich allen eine Art kleine Schwester sein.“
    [​IMG]

    Erotik-Model Micaela Schäfer

    Micaela Schäfer (28) ist Deutschlands berühmtestes Erotik-Model. Bekannt wurde die Halb-Brasilianerin 2006 durch ihre Teilnahme an der ersten Staffel von „Germany´s Next Topmodel“ (ProSieben). Unter ihrem Künstlernamen "DJane LaMica" legt Micaela seit 2011 regelmäßig in Clubs auf.
    „Ich will ganz Deutschland zeigen, dass ich kein verwöhntes, zickiges Model bin, wie mir das gerne mal unterstellt wird. Ich werde hart kämpfen, jede Herausforderung annehmen und mich für die Gemeinschaft einsetzen.“
    [​IMG]

    Ex-Profifußballer Ailton

    Der brasilianische Ex-Profifußballer (38) spielte ab Ende 1998 beim Erstligisten SV Werder Bremen. Die Bilanz seiner Bremer Zeit: Deutscher Meister, Pokalsieger, Torschützenkönig und Fußballer des Jahres. In Deutschland spielte er außerdem bei Schalke 04 (Vizemeister und DFB-Pokalfinalteilnahme), dem Hamburger SV und dem MSV Duisburg.
    „Die Show passt zu mir. Ich besitze in Brasilien eine Ranch mit viel Natur.“
    [​IMG]

    Sängerin Jazzy

    Mit ihren Bandkolleginnen Ricky und Lee feierte Jazzy (36) ab Mitte der Neunziger Jahre mit Deutschlands erster Girlgroup „Tic Tac Toe“ große Charterfolge, Songs wie „Verpiss dich“ oder „Warum?“ erreichten die Spitze der Singlecharts. 1997 zerbrach die Band bei einer aufsehenerregenden Pressekonferenz, 2005 folgte ein Comebackversuch.
    "Es ist ein sehr spannendes Projekt. Es wird eine große Herausforderung für mich und ich werde viele neue Erfahrungen sammeln."
    [​IMG]

    Schauspieler Rocco Stark

    Obwohl der 1986 geborene älteste Sohn von Uwe Ochsenknecht keine Förderung durch seinen Vater erfuhr, zog es ihn ins Schauspielfach. Er war unter anderem in der Sat.1-Soap „Hand auf´s Herz“ sowie im Kinofilm „Im Winter ein Jahr“ zu sehen.
    „Das Dschungelcamp ist für mich eine willkommene Abwechslung. Ich freue mich auf die Zeit und es wird bestimmt Spaß machen. Vielleicht lerne ich im Camp interessante Leute kennen.“
    [​IMG]

    Magier Vincent Raven

    Der 44-jährige Schweizer wurde 2008 durch seinen Sieg in der Show „The Next Uri Geller“ (ProSieben) berühmt, in der er mit einem seiner Kolkraben auftrat. Insgesamt leben drei Raben bei Raven: Corax, Asael und Odin.
    „Das Dschungelcamp ist für mich eine Herausforderung und eine Art Experiment, das mich an das Pfadfinderdasein erinnert.“
    [​IMG]

    Sänger Daniel Lopes


    Daniel Lopes, 1976 in Brasilien geboren, wurde 2002 durch die erste Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ einem Millionenpublikum bekannt. 2011 erreichte er bei „Das Supertalent“ die zweite Runde.
    „Ich habe endlich die Möglichkeit mein wahres ‚Ich’ zu zeigen. Ich möchte, dass die Zuschauer mich als normalen Menschen kennenlernen und nicht als die Person, die man aus den Medien kennt.
    [​IMG]

    Rocksänger Martin Kesici

    Der 1973 in Berlin geborene Martin Kesici wurde 2003 bekannt, als er die Casting-Show „Star Search“ (Sat.1) als bester Sänger gewann. Sein größter Charterfolg war die Single „Angel of Berlin“. Seit 2011 ist Kesici Frontmann der Band „The Core“.
    „Es kommen neue Eindrücke und Dinge auf mich zu, die ich noch nie gesehen, angefasst oder gefühlt habe. Es wird eine große Herausforderung.“
    [​IMG]

    Ausführliche Biografien, O-Töne, Fotos und Informationen rund um "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" finden Sie hier in unserem Pressezentrum in unserer Sonderrubrik.

    Alle Videoclips von den Highlights zum Dschungelcamp finden die Zuschauer wieder exklusiv bei RTL.de und bei Clipfish.de. Das Dschungelabenteuer in voller Länge gibt es im Anschluss an die Sendung bei RTLNOW.de zu sehen. Zusätzlich gibt es alle Infos, Bilder, exklusive Hintergrund-Stories zur Show und den Kandidaten bei RTL.

    Quelle: RTL


     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Heutenicht
    Offline

    Heutenicht Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Da hat mal wieder RTL die Crème de la Crème der Z-Promis für´s Camp aufgefahren.
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    "Richtige" Promis, die da mitmachen wollen, werden wohl nicht mehr gefunden. Diesmal sind es doch (außer B.N.) nur Leute, die fast niemand kennt. Das wird sich bestimmt in den Einschaltquoten widerspiegeln.
     
    #3
  5. kai.manns
    Offline

    kai.manns Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Dass Ailton das nötig hat hätte ich ja nicht gedacht :D Wenn ich mir mal ne Sendung angucke, dann wg. Ailton
     
    #4
  6. stub
    Offline

    stub Ist oft hier

    Registriert:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    60000 ist ja nicht wenig Geld für 2 Wochen
     
    #5
  7. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Ailton? Sorry, noch nie was von dem gehört.
     
    #6
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Na, die sollten die Sendung umbrnennen, ich wäre gern ein Star, lasst mich da rein, alternativ, ich war ein Star, tragt mich da rein.
     
    #7
    mrwong und HeinDumm gefällt das.
  9. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Diese "Sendung" schaue ich mir erst an, wenn der kleine, fette Halslose im Camp als Insasse dabei ist. :dance3:
     
    #8
  10. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Herrlich endlich wieder Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau....


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #9
  11. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Ich bekomm Hartz4 lasst mich hier rein
     
    #10
  12. Deisic
    Offline

    Deisic Newbie

    Registriert:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    Intelsat 10-02 / Thor 5 - 6 (0.8°W)
    Fréquence: 11587 - Pol: V - SR: 15000 - FEC: -
    Catégorie: Autre
    Transmis en: MPEG-2 4:2:2
    Infos: Ich bin ein Star(s2/hdtv)

     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2012
    #11
  13. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Brigitte Nielsen ist neue Dschungelkönigin

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist die neue Königin des Dschungels. Sie ließ im Finale erst Rocco Stark und dann

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hinter sich. Die 49-Jährige Dänin war außer sich vor Freude. "Oh mein Gott, das glaube ich nicht!", sagte sie immer wieder und: "Das ist so viel für mich, danke!" Sie habe während ihres Aufenthalts ihre Grenzen neu kennengelernt und viel gelernt.

    Vor dem großen Finale durften sich die drei verbliebenen Kandidaten noch über ein Drei-Gänge-Menü freuen. Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise mussten sie aber erst mit jeweils einer Dschungelprüfung verdienen. Während sich Rocco Stark durch einen Parcours aus Schlamm, Treibsand, Brackwasser und herunterstürzenden Insekten kämpfen musste und vier von fünf Sternen holte, sollte Kim Debkowski fünf Dschungeltiere ertasten und erfühlen. Sie erriet einen Strauß, Aale und ein Krokodil, scheiterte jedoch an einem Skorpion und einer Handvoll Kröten.

    Den unappetitlichsten Part hatte Brigitte Nielsen zu bewältigen. Sie bekam nacheinander fünf Speisen vorgesetzt: jeweils ein normales Gericht und ein "Buschessen". Die Dänin entschied sich gegen die Zivilisationsvarianten wie Chips und Sushi und aß einen Grashüpfer, vier Truthahn-Hoden, eine riesige Larve und ein Stück Straußen-Anus. Lediglich den "Busch-Drink", ein Mix aus pürierter Ente und Entenblut, konnte sie nicht in der vorgegebenen Zeit austrinken. Trotzdem war die 49-Jährige stolz über ihre vier Sterne: „Vor Essen hatte ich die größte Angst und ich habe es geschafft!“

    Brigitte Nielsen hat zwei Wochen Dschungelleben hinter sich und setzte sich gegen insgesamt elf Mitkandidaten durch. Sie tritt als Dschungelkönigin die Nachfolge von Costa Cordalis (2004) an, der Kabarettistin Desiree Nick (2004), Entertainer Ross Antony (2008) und den Schauspielern Ingrid van Bergen (2010) und Peer Kusmagk (2011).





    [​IMG]

    Quelle: stern.de






     
    #12
  14. alexalex123
    Offline

    alexalex123 Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“:

    einfach nur schwachsinn
     
    #13

Diese Seite empfehlen