1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Ice Cream Sandwich-Tablets von Gemini

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von darius1, 20. April 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    [h=1]Ice Cream Sandwich-Tablets von Gemini[/h]


    [​IMG]
    Fast im Wochenrhytmus werden derzeit neue Tablets mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich präsentiert. Auch der englische Hersteller Gemini Devices aus den West Midlands mischt künftig mit.

    Gemini bringt mit den JoyTabs gleich eine ganze Serie von ICS-Tablets in den Formaten 7, 8 und 9,7 Zoll auf den Markt. Die Modelle unterscheiden sich wie folgt in der technischen Ausstattung: Der 7-Zöller hat eine 1 GHz schnelle ARM Cortex A8-CPU, 512 MByte RAM und zwischen 4 und 8 GByte Speicherplatz, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Der Bildschirm des Geräts löst mit 800 x 480 Pixeln auf.
    Das 8 Zoll-Modell hingegen hat eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln und einen 1,2 GHz-Prozessor, wohingegen der 9,7-Zöller über eine Rockchip-CPU mit nur 1 GHz Taktfrequenz verfügt. Das größte Tablet im Bunde hat 1 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz, der auch per microSD erweitert werden kann. Dazu kommt ein IPS-Display, das mit 1024x768 Pixeln auflöst.
    Allen Geräten gemein ist das Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich und der microHDMI- und microUSB-Ausgang. Gemini Devices betonte, dass alle Tablets der JoyPad-Serie H.264- und Xvid-Inhalte in MKV-Containern mit bis zu 1080p Auflösung wiedergeben können. Die Akkulaufzeiten betragen bei der 7 Zoll-Version 6 Stunden, beim 8-Zöller 7 Stunden und beim 9,7-Zöller 6 Stunden. Preislich wird sich das kleinste JoyPad bei knapp über 200 Dollar einpendeln, es folgen 240 Dollar für das mittelgroße Modell und 320 Dollar für das größte des Trios. Zunächst werden die Geräte nur in England zu haben sein, weitere Märkte sollen folgen.
    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Tina Redlight gefällt das.

Diese Seite empfehlen